Zwei mir unbekannte Vögel

Diskutiere Zwei mir unbekannte Vögel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Sie sagen, es sei völlig klar ein Steinschmätzer. Braunkehlchen haben sie auch überlegt, schließen sie aber aus. Als völlig klar würde ich bei...

  1. #61 holyhead, 5. Mai 2011
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Als völlig klar würde ich bei so einem Bildchen gar nichts erachten. Steinschmätzer kann ich gut nachvollziehen, dennoch bleibe ich beim Braunkehlchen...

    Vielleicht gibt´s ja noch ein Bildchen des Vogels, evtl. beim Abfliegen??

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cjoeras

    cjoeras Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ist das auch ein Steinschmätzer?

    https://picasaweb.google.com/lh/photo/ns321YWBcwMxK_pFt1lltA?feat=directlink

    Ansonsten habe ich noch ein Pärchen von dieser Vogelart gesehen, bei der ich mir nicht so sicher bin was es ist:

    https://picasaweb.google.com/lh/photo/VVuMkfiGpRRgv8JiJL1ncA?feat=directlink
    https://picasaweb.google.com/lh/photo/7SlVkibPQnpg2MGF8-Ieeg?feat=directlink
    https://picasaweb.google.com/lh/photo/FIgP6M3ggqO9sq80KKe6ig?feat=directlink

    Der hat so einen kräftigen Schnabel. Leider konnte ich nur das Männchen (wahrscheinlich?) fotografieren.

    PS: Ich habe die Fotos jetzt schon geschnitten weil einigen das Zoomen ja nicht so gepasst hat.
     
  4. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ja, Bild 1 ist ein Steinschmätzer. Auf den restlichen Bildern: Hänfling.
     
  5. cjoeras

    cjoeras Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Langsam aber sicher werde ich immer besser, auch durch eure Hilfe :)

    http://www51.zippyshare.com/v/37301192/file.html

    Da ist aber immer wieder was dazwischen was ich nicht kenne;

    Dominant höer ich hier eine Rohrammer 4-10 sek z.B. Dann steigt bei 22 sek ein Fitis ein, aber was krächzt da so bei 11-18 und ab 32?
     
  6. cjoeras

    cjoeras Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  7. #66 Deichläufer, 11. Mai 2011
    Deichläufer

    Deichläufer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Das würde ich so sehen.
     
  8. cjoeras

    cjoeras Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Deiner Signatur nach zu schließen scheinst du ja Profi zu sein was die Mgn angeht :)

    Und was war jetzt hiermit?

    Den anderen ist die Lust vergangen?
     
  9. #68 lotko, 12. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Mai 2011
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    das was da so "krächzt" ist ein teichrohrsänger.
     
  10. cjoeras

    cjoeras Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal eine Aufnahme wieder in der Nähe von Teichen, daher auch bitte nicht über die Mövenstimmen wundern. Es ist nicht am Meer. Buchfinken und so erkenne ich, aber was klingt den da fast wie ein Frosch? Sonst auch viele interessante Stimmen:

    http://www8.zippyshare.com/v/75690834/file.html

    Der "Frosch" saß im Baum, war also wohl kein Frosch.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. cjoeras

    cjoeras Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  13. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ja, würde ich sagen.

    Aber dein "Frosch im Baum" vom vorherigen Post, der sagt mir auch nichts ........... Wär' klasse, wenn den einer identifizieren könnte, würde mich auch interessieren.
     
Thema:

Zwei mir unbekannte Vögel