Zwei neue Jungvögel :)

Diskutiere Zwei neue Jungvögel :) im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Liebe Freunde! Ich bin seit zwei Tagen im Kanarienfieber :) Meine Freundin hat mich mit zwei 7 Monate alten, extrem niedlichen Kanarienvögeln...

  1. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Liebe Freunde!
    Ich bin seit zwei Tagen im Kanarienfieber :) Meine Freundin hat mich mit zwei 7 Monate alten, extrem niedlichen Kanarienvögeln überrascht. Vom Züchter bekam sie leider nur einen kleinen Käfig mit. Das wollte ich den zwei nicht zumuten und hab natürlich direkt ein sehr großen Käfig und alles drum und dran bestellt. Dieser ist allerdings erst morgen oder übermorgen geliefert.

    Gestern habe ich ein Spielplatz vor dem Käfig platziert und im Käfig und auf dem Spielplatz Futter, Badeplatz und Wasser zur Verfügung gestellt. Damit haben sie bisher viel Spaß. Natürlich haben die zwei es sich zum schlafen seit zwei Tagen auf der Gardinenstange gemütlich gemacht, was auch sonst ihr aktueller Lieblingsplatz ist. Sie wirken auch sehr munter. Aber fliegen seitdem auch frei rum. Wenn der Käfig da ist möchte ich die zwei natürlich auch hauptsächlich dort halten und wünsche mir auch dass sie dort schlafen. Aktuell lese ich mich auch im Buch von Thomas Haupt schlau. Und auch im Forum war die Aussage, besonders die ersten Tage die Vögel zur Eingewöhnung im Käfig zu lassen. Ich habe jetzt Sorge, wenn der Käfig da ist, dass die sich an den Luxus des Wohnzimmers so sehr gewöhnt haben, dass sie dort nicht schlafen. Deren Vertrauen möchte ich so früh auch nicht brechen, weil ich sie mit der Zeit auch gerne zahmer hätte. Sollte ich sobald der Käfig da ist, sie dort ein paar Tage ohne Freiflug im Zimmer lassen? Ich bin als neues Mitglied in der Community sehr dankbar für Eure Tipps.
     
  2. #2 Karin G., 14.10.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.240
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    hallo Cagdas

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Welchen Käfig hast du für die beiden bestellt? (Hoffentlich keine Turmvoliere mit dunklem Dach?)
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  3. #3 Sam & Zora, 14.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    2.201
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Cagdas und Willkommen bei den Vogelforen :)
    Ja, ich würde es genauso handhaben. Wenn sie sich in dem neuen Käfig eingewöhnt haben, wissen wo ihre Futter/- Wasserstelle ist, dann erst würde ich sie rauslassen, dann kannst du davon ausgehen, dass sie wieder von alleine in den Käfig gehen, wenn sie Hunger/Durst haben.
     
    Cagdas gefällt das.
  4. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Karin,
    Danke für die Begrüßung und die schnelle Antwort. Das Bild habe ich hochgeladen. Aus Amazon bestellt.
     

    Anhänge:

  5. #5 Sam & Zora, 14.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    2.201
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Der Käfig ist eine sogenannte "Turmvoliere" und für Vögel völlig ungeeignet! Käfige müssen breiter sein wie hoch, damit die Vögel zumindest mal einen Flügelschlag machen können, in diesen Dingern absolut unmöglich. Sorry, das ist ein glatter Fehlkauf und Geld aus dem Fenster geschmissen. Da er von Amazon ist, hast du vielleicht die Möglichkeit ihn zurück zu schicken? Das wäre sinnvoll, denn bitte bedenke, deine Vögel brauchen auf Dauer ein geeignetes Zuhause, indem sie sich auch wohlfühlen. :)
     
    Sietha, Karin G., SamantaJosefine und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Sam&Zora,
    Ich hab extra darauf geachtet dass sie soweit breit wie auch hoch sind. Schade. Könnt ihr mir netterweise dann eins empfehlen?
     
  7. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Was haltet ihr hiervon? Bin euch Mega Dankbar für Eure Antworten :)
    Größenangaben:

    Außenmaße: 165/54/155 cm (L/B/H)
    Innenhöhe: 85 cm
    Haupttür vorne: 27,5/41 cm (B/H)
    Futtertüren an der Seite: 8,5/14 cm (B/H)
    Gitterstärke: 2 mm
    Gitterabstand: 10 mm
     

    Anhänge:

    speedcats gefällt das.
  8. #8 Karin G., 14.10.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.240
    Zustimmungen:
    1.115
    Ort:
    Schweiz/Bodensee
    viel besser,
    die Trennwand kann man bei Bedarf reinschieben
     
    speedcats und Cagdas gefällt das.
  9. #9 SamantaJosefine, 14.10.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.826
    Ort:
    Langenhagen
    Kanarienkäfige sollten immer länger als hoch sein, denn sie fliegen hin und her, es sind also keine Senkrechtstarter.
    Ich wünsche dir im Vorfeld jedoch schon einmal viel Freude mit den Rackern.
    Freiflug sollten die Tiere regelmäßig bekommen, das weißt du ja.
    Gefressen wird nur !!! innerhalb der Behausung. Draußen gibt es kein Futter.
    Sie brauchen ihren festen Rhythmus.
    www.kanarienvogelhaltung.de
    Googele einfach mal bei Zoo Plus oder Trixie nach Käfigen, auch bei amazon, na klar.
    Sie brauchen auch schon jetzt ihren festen Schlafplatz innerhalb eines Käfigs, auch wenn er momentan noch nicht so geräumig ist.
    Man kann die Tiere nicht einfach sich selbst überlassen herum flattern lassen.
    Wenn es dämmerig wird, geht es in den Käfig, wenn die Sonne aufgeht, steht man auf.
     
    Cagdas gefällt das.
  10. #10 SamantaJosefine, 14.10.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.826
    Ort:
    Langenhagen
    Für zwei Vögel mehr als üppig. aber die gibt es auch etwas kleiner, die Trennwand ist gut.
     
    Cagdas gefällt das.
  11. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Lieben Dank :))))
     
  12. #12 Sam & Zora, 15.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    2.201
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Wenn du den Platz dafür hast, wäre dieser Käfig super! :zustimm:
     
    Cagdas gefällt das.
  13. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Danke Euch! Es wird im Zimmer etwas umgestellt werden müssen, aber mir ist es sehr wichtig, dass die zwei sich wohlfühlen. Da ist so ein bisschen Platz nicht mehr Wert als das Wohlbefinden und die Gesundheit von so tollen Geschöpfen :) :)
     
    Sam & Zora gefällt das.
  14. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich wollte euch einmal den neuen Käfig zeigen. Ist echt klasse, aber nimmt auch viel Platz weg. Aber Hauptsache den zwei geht es gut. Was mir nur aufgefallen ist, das Zimmer ist an sich relativ dunkel. Könnt ihr mir „künstliches“ Licht empfehlen, welches für das neue Zuhause geeignet wäre?
     

    Anhänge:

    speedcats gefällt das.
  15. #15 Sam & Zora, 20.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    2.201
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Super :zustimm:!!! Nur noch etwas kahl...aber alles zu seiner Zeit. :)

    Schau mal hier, hilft dir sicher weiter Klick
     
    Cagdas gefällt das.
  16. #16 SamantaJosefine, 20.10.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.826
    Ort:
    Langenhagen
    Super, dufte Bude. Dort passen noch einige kleine Racker mit hinein. :grin2: :zwinker:
    Schau mal bei Vogel Galeria, dort gibt es hübsche Sachen, aber halt dein Portemonaie fest.:grin2:
     
    Cagdas gefällt das.
  17. #17 Sam & Zora, 20.10.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    3.050
    Zustimmungen:
    2.201
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ....oder bei der Körnerbude, die haben tolle ausgefallene Sachen, sind nicht ganz so teuer.
     
  18. #18 Kleo@Kiwi, 20.10.2020
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Sauerland
    :beifall: Oder im Wald. Ganz umsonst.
     
    Cagdas, SamantaJosefine und Sam & Zora gefällt das.
  19. Cagdas

    Cagdas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ihr Lieben,
    Danke nochmal für euren Support. Wir fuchsen uns von Tag zu Tag mehr in die Thematik und versuchen weiter zu lernen :)
    Ich habe auch gelesen, dass Vogelsand wichtig ist. Nun besteht mein Käfigboden auch aus Gitter mit einem Untersatz. Die gesamte Fläche mit Vogelsand zu füllen wird seeeeehr. Ich habe vorerst die Sitzflächen damit eingestreut. Reicht das oder habt ihr eventuell Alternative Ideen :)?
    Danke und einen schönen Abend an alle !
     
  20. limone

    limone Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Hallo, ich habe einen ähnlichen Käfig , das Bodengitter habe ich rausgenommen und nehme als Bodenbelag für 1 Seite Vogelpappe
    und für die andere Vogelsand. Vogelgrit biete ich extra in einem kleinen Napf an.
    Wenn ich richtig gesehen habe ist in der dMitte ist ein Einschub für ein Trenngitter, das
    solltest du abdecken, da dazwischen schlecht sauberzumachen ist. Ansonsten ist es ein schöner Käfig und die Vögel fühlen sich sicher wohl .
    Gruss
    Claudia
     
    SamantaJosefine und Cagdas gefällt das.
Thema:

Zwei neue Jungvögel :)

Die Seite wird geladen...

Zwei neue Jungvögel :) - Ähnliche Themen

  1. Neueinzug zweier Agas

    Neueinzug zweier Agas: Guten Morgen, ich bin neu hier im Forum und habe lauter Fragen zu unseren beiden Rosenköpfchen. Wir sind seit Samstag Besitzer zweier...
  2. Zwei neue Brillenvögel Arten entdeckt

    Zwei neue Brillenvögel Arten entdeckt: Das wird hier sicher einige freuen: Zwei neue Brillenvögel in Indonesien entdeckt Brillenvögel bewohnen ein riesiges Gebiet in den Tropen von...
  3. Verzweifelt auf der Suche=Ein Hahn sucht sein neues zu Hause.

    Verzweifelt auf der Suche=Ein Hahn sucht sein neues zu Hause.: Guten Tag, sicher kennen hier schon einige meine Beiträge und Themen, die ich hier veröffentlicht habe. Besonders groß war mein Thema: "Ein...
  4. Die zwei neuen Mitbewohner - Grisu & Kahru

    Die zwei neuen Mitbewohner - Grisu & Kahru: Guten Abend, nach vielem, schier endlosem umher Gesuche bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe das ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt....
  5. Zwei neue alte Vogelrätsel

    Zwei neue alte Vogelrätsel: Hallo zusammen, ich bin kürzlich umgezogen und habe nun vor dem neuen Fenster zwei Vogelstimmen, die nachts bei offenem Fenster einigermaßen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden