Zwei Nymphen suchen neues Zuhause

Diskutiere Zwei Nymphen suchen neues Zuhause im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, das Tierheim Mannheim hat mich angerufen, die haben gerade zwei Nymphen bekommen, hab die Nachricht auf dem Anrufbeantworter...

  1. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    das Tierheim Mannheim hat mich angerufen, die haben gerade zwei Nymphen bekommen, hab die Nachricht auf dem Anrufbeantworter vorgefunden, als ich nach Hause kam.

    Näheres, wie Alter, Geschlecht usw. kann ich erst morgen in Erfahrung bringen. Es wäre schön, wenn die beiden vielleicht hier bei jemandem von euch ein schönes neues Zuhause finden könnten :).
    Ich bin mit meinen acht leider komplett, würde mich aber sehr freuen, wenn ich sie hier vermitteln könnte.

    Möchte die Modis bitten, dies erstmal ein Weilchen stehenzulassen, da hier doch mehr Leute reingucken wie im Tierschutzforum ;). Wenn es nicht geht, dann halt gleich verschieben. Schonmal danke !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan R., 10. Oktober 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Oktober 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo:),

    Nö, Maja, das können wir erstmal stehen lassen, ich kopiere es mal ins andere Forum, dann läuft´s parallel:)
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    *Hochhol*:p
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Danke, Stefan, bist ein Schatz ;) :D *knuddel

    Hab heute mit dem Tierheim telefoniert, war wieder nur der AB dran, leider. Kann also noch nix neues berichten. Werd es am Montag wieder probieren.
    Aber vielleicht gibt es auch Leute, denen Geschlecht, Farbe und Alter egal sind ;) ?
     
  6. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Kein Problem;)
    Da wird sich doch hoffentlich jemand interessieren, ansonsten rühren wir weiter die Werbetrommel.8)
    Das hat mehr Vorteile als alles andere, wenn man weiß, sie sind ausgefärbt und haben schon ein gewisses Alter, dann gibt es nicht die Probleme der Verpaarung usw.
    Wenn sie beispielsweise 3 Jahre alt sind, dann ist das noch lange kein Alter bei möglicherweise 25 Jahren.

    Also Interessenten, bitte melden:)
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :0-,

    hatte nun endlich Kontakt mit dem Tierheim.

    Also es handelt sich wohl um einen wildfarbenen Hahn (grau und gelber Kopf *gg) und – vermutlich- um eine Henne, sie sei wildfarben mit nem ziemlich gelben Bauch, also wohl ein Schecke.

    Beide Tiere sind ca. 3-4 Jahre alt, gesund und würden sich prima verstehen. Werden natürlich nur gemeinsam abgegeben.
    Die Tiere wurden deshalb abgegeben, weil der Besitzer verstorben ist.

    Nun bin ich mal gespannt, ob sich jemand für die beiden Hübschen findet :).
     
  8. #7 BoeserENGEL, 14. Oktober 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    die armen kleinen

    ich würde sie ja prompt nehemen, aber leider hab ich nicht genügend platz für noch ein päärchen. *schnief*
    meine eltern würde da auch nicht zustimmen.

    ich drücke jedoch ganz fest die daumen, dass sie bald ein zuhause bekommen.

    lieber gruß von be
     
  9. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Maja!
    Leider sind meine räumlichen Vakanzen auch nahezu ausgelastet mit vier Gaunern, außerdem ist es ja doch ein Stück weit weg -leider.
    Ich drücke aber mal die Daumen, das sie gut unterkommen, hört sich ja nach zwei richtig netten Nymphies an!
    Viele Grüße, Cynthia
     
  10. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt !

    Hallo ihr beiden :0-,

    habe die beiden Nymphen in ein sehr gutes Zuhause vermittelt, am Samstag hole ich sie aus dem Tierheim ab und wir transportieren sie ein Stück weit in eine andere Stadt, dort werden sie dann weitertransportiert von jemand anders :).

    Super, dass es so schnell ging und einen großen Dank an die Helfer :) !
    Das Forum ist doch klasse :D !
     
  11. #10 BoeserENGEL, 17. Oktober 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    das freut mich doch sehr!
    wo kommen denn die kleinen hin?
    können wir sie hier bald im netz bewundern?

    ich wünsche den zweien alles gut auf ihrer reise in die neue heimat.

    gruß von be
     
  12. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Maja!
    Prima, daß das so fix geklappt hat:) ! Dann wünsche ich den Nymphies und den neuen Besitzern einen schönen gemeinsamen Start!
    Viele Grüße, Cynthia
     
  13. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Maja,

    das finde ich echt klasse, dass das Tierheim dich gleich angerufen hat. Schade nur, dass du schon so viele, liebe Geierlein hast.....
    Ich hoffe mal ganz doll, dass die beiden Nymphies trotzdem in gute Hände gelangt sind. Aber du wärst nicht Maja, würdest du da nicht drauf achten:)

    Hoffentlich lesen wir bald mehr von den beiden Nymphensittichen.

    Liebe Grüße
    Wolfram:
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    danke für euer Interesse :).

    Also die beiden kommen zu Liora, sie ist hier ja Modi (könnt ihr auch im Tierschutzforum nachlesen *gg). Sie hat jede Menge Vögel, auch einige Nymphen, große Innen-und Außenvolieren. Ich denke, die zwei Hübschen werden es dort sehr gut haben :).

    Ich werde sie morgen in meinen Krankenkäfig für den Transport verfrachten. Laut TH war der Käfig, in dem sie gebracht wurden, derartig versifft :k, dass sie ihn gleich entsorgt haben, ein Säubern kam nicht mehr in Frage.
    Gestern ist auch noch ein Malheur passiert, hatte darum gebeten, dass der dortige Tierarzt die beiden sich anschaut. Offensichtlich war er nicht in der Lage, den Hahn zu greifen, jedenfalls hat der fast alle Schwungfedern auf der einen Seite verloren und auch geblutet :~.
    Er ist aber ansonsten ok. und die Schwungfedern sind ja spätestens in sechs Wochen wieder nachgewachsen. Nur schade, dass es nun erst mal nix mit dem Fliegen ist……
    Aber Hauptsache, sie kommen in ein gutes Zuhause :) !
     
  16. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Super, dass es geklappt hat, besser kanns den Nymphen ja gar nicht gehen:)
     
Thema:

Zwei Nymphen suchen neues Zuhause