Zwei Raubvögel aus Deutschland (Sperber/Baumfalke?)

Diskutiere Zwei Raubvögel aus Deutschland (Sperber/Baumfalke?) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, habe mich frisch in diesem Forum registriert da ich doch immer wieder bei der Vogelbestimmung an meine Grenzen komme. In diesem...

  1. #1 h8cru, 11.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    h8cru

    h8cru Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    habe mich frisch in diesem Forum registriert da ich doch immer wieder bei der Vogelbestimmung an meine Grenzen komme. In diesem Fall geht es um zwei Raubvögel.

    Ort: Nähe Dreiländereck Deutschland/Belgien/Holland
    Datum: 11.11.2018

    Sperber:
    Den und ein Turmfalkenweibchen haben wir eine Zeit lang beobachtet. Hielt den Sperber für ähnlich groß wie den Falken, deswegen denke ich Sperber und nicht Habicht. Aber das wisst ihr sicher besser.
    [​IMG]

    Dazwischen sind dann aber andere Vögel aufgetaucht. Haben erst nicht gecheckt dass es andere Arten sind da die Bilder bei 600mm auf einem APSC Sensor aufgenommen sind, also mit dem blossen Auge schlecht zu erkennen...

    Nummer 1:
    Den hätte ich ebenfalls für einen Sperber gehalten. Größe schien zu passen und davor hatte ich einen adulten Sperber gesehen. Die tropfenförmige Brustfedern und den Gelbstich kenn ich aber nur vom juvenilen Habicht. Für einen solchen wollte ich diesen Vogel aufgrund der Größeneinschätzung nicht halten.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Nummer 2:
    Es ging ein wenig hektisch her an dem Morgen. Von diesem Vogel habe ich nur ein Foto, habe nicht mal bemerkt dass/wann ich den geknipst habe. Hielt ihn wohl erst für das Turmfalkenweibchen, was sich länger um uns herum aufgehalten hatte. Aber das scheint es wohl nicht zu sein. Baumfalken sollten zu der Jahreszeit eigentlich nicht dort sein oder? Aber bei einem Wanderfalken hätte ich doch wieder vermutet dass mir die Größe aufgefallen wäre.
    [​IMG]

    Ich hoffe ihr kommt mit den Bildern und dem Bilderhost zurecht.
    Freue mich schon auf eure Hilfe!

    Grüße,
    h8cru
     
  2. masaa

    masaa Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Luzern
    Sperber sollte passen ja, zweite vielleicht ein Merlin?
     
  3. h8cru

    h8cru Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Also beim Sperber bin ich mir recht sicher.
    Bei Nr 1 meinst du dann den Merlin? Aber der hat doch keine gelben Augen wie typisch für Sperber/Habicht. Und auf dem Bild sind die gelb.
    Bei Nr 2 bin ich noch etwas verwirrt. Viele Baumfalkenbilder zeigen rotes Beingefieder und eine in vertikalen Linien geordnete Punktung des Brustgefieders, beides ist hier nicht der Fall. Ansonsten kommt das dem schon sehr nahe...
    Freu mich auf weitere Meinungen.
    Schöne Grüße!
     
  4. #4 Marius2111, 11.11.2018
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Ludwigsburg
    Der erste ist für mich ein adulter Habicht, der zweite ein diesjähriger Habicht und der letzte ein diesjähriger Wanderfalke.

    LG Marius
     
  5. #5 holyhead, 12.11.2018
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    23
    So ist es! :zustimm:

    Lg
     
  6. #6 Peregrinus, 12.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.744
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Genau so! :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  7. h8cru

    h8cru Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    6
    Alright, wenn es drei Profis sagen dann wird es wohl stimmen! Und ich kann mein unerahntes Glück nicht fassen :-)
    Ein Habicht war schon lange mein Traumvogel. Verrückt nur dass ich ihn nicht erkannt hatte... :roll:
    Und von dem Wanderfalken will ich erst garnicht anfangen. Superschön beides vor der Haustüre zu haben!
    Vielen Dank!!!
     
Thema:

Zwei Raubvögel aus Deutschland (Sperber/Baumfalke?)

Die Seite wird geladen...

Zwei Raubvögel aus Deutschland (Sperber/Baumfalke?) - Ähnliche Themen

  1. Sperber oder Habicht?

    Sperber oder Habicht?: Hallo! Ich bin gerade dabei, alte Bilder aufzuräumen und bin dabei auf diesen Vogel hier gestoßen. So wie es aussieht, lassen sich weibliche...
  2. Zwei Handaufgezogene Papageien?

    Zwei Handaufgezogene Papageien?: Hey :) Ich habe mir vorgenommen in Zukunft ein Goldbug Pärchen zu kaufen.:+knirsch: Nun ist meine Frage: Kann ich zwei Handaufzuchten holen, die...
  3. Hahn verstorben Henne mit zwei wochen alten Nachwuchs allein

    Hahn verstorben Henne mit zwei wochen alten Nachwuchs allein: Hallo, heute ist uns leider unser Pfirsichköpchen Hahn verstorben, die beiden waren von Geburt an zusammen und sind erst 2 Jahre jung (gewesen) ,...
  4. Zwei Vögel im Garten. Mönchsgrasmücken?

    Zwei Vögel im Garten. Mönchsgrasmücken?: Und wieder bitte ich um Hilfe. Diese Vögel kommen zum Wassernapf. Sind es alles Mönchsgrasmücken? (Bis auf die Meise natürlich ;) ) Der zweite...
  5. Zwei Greifvogelfragen

    Zwei Greifvogelfragen: Hallo zusammen, ich war gestern im Randowbruch nördlich von Angermünde, weil dort seit kurzer Zeit ein Kaiseradler gemeldet wurde. Ich bin mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden