zwei verschiedene welliarten zusammen in einer voliere?

Diskutiere zwei verschiedene welliarten zusammen in einer voliere? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hey leute, ich hab mal eine frage.. und zwar hab ich jetzt eine voliere mit zwei standartwellis. am montag möchte ich mir noch zwei dazuholen,...

  1. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hey leute,
    ich hab mal eine frage.. und zwar hab ich jetzt eine voliere mit zwei standartwellis. am montag möchte ich mir noch zwei dazuholen, aber wie ich heute gesehen habe, gibt es da nur noch hansibubis oder halbstandarts, wäre es schlimm zwei verschiedene welligrößen zusammen zutun? und noch eine frage.. das sind da ja noch alles jungtiere.. bei denen sieht man ja noch nicht, ob es sich um hahn oder henne handelt oder? wenn ich dann zwei hähne zum beispiel dazuhole, ich aber schon einen hahn und eine henne hab, streiten die sich dann um die henne? und könnte es sein, dass einer meiner jetzigen wellis dem anderen untreu wird und sich mit einem der neuen wellis zusammen tut?

    es wäre sehr schön, wenn ich antworten bekommen würde. <3
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Standarts, Hansi Bubis egal! Es sind alles Wellensittiche! Also damit meine ich das Wellensittiche nicht auf größe achten!
    Bei den Juntieren musste man glaube ich schon erkennen ob sie männlich oder weiblich sind?? Dazu kann ich garnichts sagen
     
  4. #3 Hobbit, 27. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2008
    Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo!

    Erfahrene Züchter erkennen recht früh, um was für ein Geschlecht es sich handelt. Wie alt sind die Vögel denn? Vielleicht kannst du mal Fotos reinstellen wo man die Wachshaut gut erkennt. Sonst kannst du mal hier

    Geschlechter

    nachgucken (ich hoffe der Link ist erlaubt).

    Und klar kannst du beide Sorten "mischen", hast ja selber geschrieben dass es da wo du sie holst auch Halbstandards gibt;-) Klar kann es passieren dass sie sich dann einen anderen Partner wählen, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht dass die Hansibubis mit ihrem eher quirrligen Wesen eher unter sich bleiben als zu den meist eher ruhigen "Riesen" zu gehen.

    Noch eine Frage, die mich perönlich interessiert: Woher holst du sie? Aus dem Zooladen? In diesem Zusammenhang sieh dir doch mal diese beiden Links an (sind beide aus dem Forum hier), falls du sie nicht schon kennst. Bitte nicht als Zurechtweisung verstehen, es kann ja jeder selbst entscheiden wo er seine Tiere herholt, aber ich persönlich rate immer dazu, erst mal im Tierheim oder zum Beispiel hier unter den Abgabetieren zu suchen ODER von mir aus auch zum Züchter zu gehen (in der Hoffnung dass er seriös ist) und nicht in einen Zooladen. Aber dies ist meine eigene Meinung und sie muss nicht geteilt werden (bevor hier wieder eine seitenlange Diskussion anfängt).

    *link funktionierte nicht*

    Zooläden
     
  5. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für eure antworten.

    hobbit, meinst du bilder von meinen vögeln? naja, ich denke mal ja. xD also ich hab grade keine da. =/ aber soweit ich weiß sind es hahn und henne, die ungefähr 5 monate alt sind. die aus dem zoogeschäft (knutzen) sind 6 wochen oder so alt. *-* geht das trotz des altersunterschiedes trotzdem? ich will nur sicher gehen..
    achja, und wegen tiere aus anzeigen oder tierheimen.. also in der stadt, wo ich wohne, gibt es nur ein tierheim und das hat zurzeit keine wellensittiche, hab ich eben grade erst wieder geguckt. *-* und naja, ich guck auch schon immer bei nordclick, ob es da was gibt, aber bis jetzt hab ich noch nichts passendes gefunden. und bei den anzeigen wir in dem forum hab ich auch schon mal gestöbert, aber es gibt nur zwei anzeigen aus schleswig-holstein ( die tiere aus einem anderem bundesland zu holen wäre wahrscheinlich nicht so gut für die =/ ) und naja, ich weiß nicht so recht. einerseits würde ich das ja auch gut finden, die von einem züchter zu holen, zumal die wellis dann eventuell schon zahm sind oder so.. aber meine mam findet das nicht so gut. -sfz-
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das sieht man sehr wohl und du solltest bei der Auswahl auch gut drauf achten, damit du ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis erhältst. Sonst kann es tatsächlich Streit geben. Deswegen solltest du dir Hobbits Link und diesen hier gut durchlesen.
    Im Idealfall sind deine neuen so alt wie die schon vorhandenen. 6 Wochen alte Wellis solltest du auf keinen Fall kaufen, 8 Wochen sind das absolute Minimun. Noch besser ist es, wenn sie bereits die erste Mauser hinter sich haben.
    Mit großer Wahrscheinlichkeit sogar! Wellis sind nämlich keineswegs monogam, also ihr ganzes Leben mit dem selben Partner zusammen wenn sie denn die Wahl haben. ;)
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, zur Zoohandlung würde ich Dir auch nicht raten, nicht zuletzt, weil ich dort schon mehrmals die Erfahrung gemacht habe, dass man ein falsches Geschlecht gesagt bekommt. Wie Du in dem Link von Lemon schön sehen kannst, haben junge Weibchen nämlich meist eine hellblaue Wachshaut und das wird dann gern als zukünftiges Männchen (dunkelblaue Wachshaut) interpretiert. Meist können nur Züchter bei jungen Vögeln sicher sagen, was es ist.
    Wenn Du zwei Hähne dazu bekämst, wäre das überigens kein grosses Problem, bei zwei Hennen allerdings könnte es Zankereien geben.
    Hier noch ein paar brauchbare Anzeigen-Seiten: www.kijiji.de, www.deine-tierwelt.de, www.markt.de, www.meinestadt.de.
    Liebe Grüsse, Sandra
     
  8. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wieso ist deine Mutter denn gegen Züchter? Die aus dme Zooladen kommen doch auch daher....:? Nur haben die erheblich mehr Stress hinter sich durch den ganzen Transport e.t.c.

    Der Link der nicht funktionierte war ursprünglich auch von hier, finde ihn gerade nicht wieder, es gint um versteckt aufgenommene Sachen aus diversen Zooläden in Deutschland.
     
  9. #8 Blindfisch, 27. Januar 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Stress, ja. Aber: Sie haben dabei etwas gelernt, nämlich, daß es gut ausgeht! Diese erste Reise war mit dem Grüppchen, das macht stark, das haut also nicht so leicht um, als wenn die erste Reise alleine oder im Doppelpack stattfindet.
    Das wäre eins meiner Argument für Tierhandlungen / gegen Züchter - aber nur, wenn sie ansonsten auch einen sehr guten Eindruck machen.

    :0-
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ot

    @ Hobbit:

    Wenn du den Link findest, magst du ihn mir bitte per pN zuschicken?

    Danke
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Post 8
    Jetzt aber langsam! Seit wann dichten wir den Tieren menschliche Eigenschaften an, zu mal man nicht mal im Geringsten weiß, wie und worin die Tiere transportiert wurden.
     
  12. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hobbit, gegen Züchter hat meine Mutter ja nichts. Ich glaub sie hat nur kein Bock dahin zu fahren oder so. Naja, ich muss mal sehen. Aber danke für eure Antworten, auch wenn ich mir jetzt immer noch nicht sicher bin, ob ich das mit den Geschlechtern ausgleichen soll, da es dann ja eventuell Streit geben könnte und ich nicht wüsste, was ich machen sollte, da ich die neuen Vögel ja auch nicht wieder weggeben will..


    Achja, eine Frage hab ich noch:
    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Junge Wellensittich-Hähne haben eine rosa bis lilane Wachshaut und wenn sie ausgewachsen sind eine hellblaue? Und wenn sie in Brutstimmung sind wird sie leuchtend dunkelblau?
    Und zu den Hennen.. Junge Wellensittich-Hennen haben eine hellblaue Wachshaut mit weiß um den Nasenlöchern rum? Und wenn sie ausgewachsen sind wird die Wachshaut hellbraun? Und wenn sie in Brutstimmung sind, wird sie dunkelbraun und krustig?
    Ab wann sind die denn ausgewachsen? Mit fünf Monaten oder so?
     
  13. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    normalerweise sind ws mit ca 9monaten geschlechtsreif

    aber das geschlecht kann man scho gut nach der jungendmauser ( mit ca 4/5 monaten)erkennen
     
  14. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ah okay, heißt das, dass die Vögel mit 9 Monaten ausgewachsen sind? Weil meine Wellis sind ungefähr 5 Monate alt und sie haben schon eine Wachshaut wie die von ausgewachsenen Wellis. (Zumindest, wenn das richtig ist, was ich da oben geschrieben habe..)
     
  15. #14 wellimaus, 27. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Januar 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    kannst ja mal bilder reinstellen dann kann es dir hier genauer gesagt werden welche geschlechter du hast

    oder du schaust mal hier
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das Verhältnis sollte unbedingt ausgeglichen sein, wenn es keinen Streit geben soll!
    Die Wachshaut ist normalerweise nach einen halben Jahr vollständig umgefäbt, je nach Vogel auch mal früher.

    Solltest du dich bei der Geschlechterbestimmung nicht sicher fühlen, würde ich an deiner Stelle jemanden mitnehmen, der es ist. Oder gleich ältere Tiere kaufen.
    Stimmt genau. Dazu kommt noch, dass Hähne je nach Farbschlag ihre Rosa Wachshaut ihr Leben lang behalten können (z.B. bei rezessiven Schecken).
     
  17. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Blindfisch,
    ein seltsames Argument für Zoohandlungen :nene:. Die Vögel werden dadurch mehrmals eingefangen und transportiert, müssen sich umgewöhnen, stressige Einfangaktionen anderer Vögel aus der Gruppe im Händlerkäfig. Dazu kommen sie in den Zoohandlungen mit zusätzlichen Keimen in Kontakt, alles ein erhöhtes Risiko für meist noch sehr junge Vögel.
    Außerdem, woher weißt Du, dass es ein Grüppchen war? Ich war letztens dabei, wie in einer großen Zoohandlung 1 einzeln gebrachter WS und 1 Grassittich jeweils zu den schon vorhandenen Vögeln gesteckt wurden.
    Ansonsten bin ich der gleichen Meinung wie Siggi.
     
  18. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Diese Seite hab ich mir schon öfters angeguckt, aber das passt nicht so richtig. Also ich denke, dass es Hahn und Henne sind, da die eine eine braune Wachshaut hat (Farbschlag wahrscheinlich Lacewing) und der andere eine eher bläuliche bzw. irgendwie farblos (oder ich bin zu blöd um die Farbe zu erkennen). Jedenfalls ist der andere halt auch ein Lacewing oder ein Lutino, ich bin mir da auch nicht so ganz sicher. Ich hatte hier schon mal Bilder reingestellt und die meisten meinten auch Hahn und Henne. Zurzeit habe ich keine Bilder, die ich reinstellen könnte.

    Ja, ich hab vorhin nochmal im Internet gestöbert und mich dazu entschieden, eine Henne und einen Hahn zu kaufen. Da lässt sich nur hoffen, dass sich die beiden Damen verstehen, da meine jetzige Henne gerne das sagen hat und so. :D
    Sollte ich die beiden neuen eigentlich noch nicht in die Voliere zu meinen anderen beiden setzen?
     
  19. coop

    coop Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Bilder aus dem Forum mal rausgesucht und ich finde, dass man dort ziemlich gut erkennt, dass Smilie (weiß) eine Henne ist. Achja, die Bilder sind aber schon ein bisschen älter und die roten Augen sind natürlich nicht wirklich so, sonderm wegen der Kamera so. Jedenfalls.. hier mal die Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und noch was.. könnt ihr mir sagen, welche zwei Namen ihr am besten finden würdet?
    Bounty
    Peanut
    Dobby
    Angel
    Snowball
    Fluffy
    Snoopy
    Lemon :D
    Pepsi
    Smartie
    Marshmallow

    Ich nehme gerne Namen, bei denen es nicht klar ist ob es männchen oder weibchen ist. :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Coop,
    wenn es so ist, wie Du beschreibst und wenn der Farbton auf den Bildern richtig rüberkommt, würde ich sagen, es sind 2 Hennen. Die Weiße auf jeden Fall und der gelbe Vogel m.M. nach auch. Farbschläge sind nicht so meins, mal sehen was die anderen sagen ;).
    Wenn Du 2 Neue dazu kaufst, mehrwöchige Quarantäne beachten oder TA-Check machen lassen, ist sicherer.
     
  22. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Moin

    wo aus Schleswig-Holstein kommst du denn her? (Gern auch per PN) dann kann ich mal in einigen Vermittlungsforen gucken, ob es nicht 2 arme wellis gibt, die dringend ein neues Zuhause brauchen

    Offtopic
    Bitte kann ein Mod mal das Bild verkleinern? Das sprengt ja jeden Bildschirm :zwinker:
     
Thema:

zwei verschiedene welliarten zusammen in einer voliere?

Die Seite wird geladen...

zwei verschiedene welliarten zusammen in einer voliere? - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  5. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...