Zwei Weibchen?

Diskutiere Zwei Weibchen? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Vor 10 Tagen habe ich ein Kanarienpärchen in einem Fachgeschäft gekauft. Das Orange sei das Weibchen, das gelbe das Männchen. Beide ca ein Jahr...

Schlagworte:
  1. #1 Joringel, 23.05.2020
    Joringel

    Joringel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Vor 10 Tagen habe ich ein Kanarienpärchen in einem Fachgeschäft gekauft. Das Orange sei das Weibchen, das gelbe das Männchen. Beide ca ein Jahr alt.
    Sie turtelten und waren schnell heimisch. Als sie vom Haushaltpapier Fetzchen wegrissen, habe ich ein Nest und Nistmaterial angeboten. Beide beteiligten sich am Nestbau. Zwei Tage später war das erste Ei da. Anfänglich wechselten sie sich beim Brüten ab. Seit aber drei Eier gelegt sind, sitzen beide aufeinander im Nest, gehen gleichzeitig futtern und Wasser trinken und verbringen auch die Nacht gleichzeitig aufeinander im Nest. Mal ist der gelbe mal der orange Vogel unten. Haben die einen Tick oder wurden mir zwei Weibchen verkauft? Der angeblich gelbe Hahn singt keinen Ton.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  2. #2 SamantaJosefine, 27.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Ich denke die Vögel haben keinen Tick, man hat dir zwei Hennen angedreht. Die Frage ist, welche der zwei Damen bereits beflogen wurde. :+keinplan
    Was hast du jetzt vor?
    Irgendwie ist das eine sehr rührende Geschichte, bin gespannt was da schlüpft, allerdings, wo kein Hahn ----- da kein Küken. :roll:
     
  3. #3 Joringel, 27.05.2020
    Joringel

    Joringel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Samanta
    Danke für Deine Antwort. Ja, es sind definitiv zwei Weibchen. Beide haben Eier gelegt. Das Orange, die etwas grösseren, das Gelbe die etwas kleineren Eier. Beide beanspruchten die Eier für sich, hockten aufeinander und dulden sich, brüten gemeinsam, fressen gemeinsam, baden gemeinsam, putzen sich gemeinsam und brüten dann wieder gemeinsam.
    Ich bereitete ein zweites Nest mit denselben Materialien vor. Und als sie zusammen am Fressen waren, habe ich das Nest reingehängt, die Eier in die Nester verteilt. Vorher hatte ich den Lichttest gemacht. Es sind alles unbefruchtete Eier. Nun sitzt jeder in seinem Nest und brütet vor sich hin. Ich lass das mal so, bis sie das Gelege selber verlassen. In der Zwischenzeit nehme ich Kontakt dem Fachhändler auf. Wir wollten wegen dem Gesang einen Hahn und der darf natürlich seine Henne haben. Mal sehen, was ich für Vorschläge bekomme. Bei den Bildern habe ich den 'Doppeldecker' und die beiden mit ihren Nestern nebeneinander eingefügt.
     

    Anhänge:

    SamantaJosefine gefällt das.
  4. #4 SamantaJosefine, 27.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    @Joringel
    Hallo, die Lösung ist doch perfekt. Nun können beide ihren Trieb in aller Ruhe ausleben. :beifall:
    Ich muss gestehen, das habe ich noch nicht zuvor gesehen, :D
     
  5. #5 1941heinrich, 27.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Wagenfeld
    Geht auch meistens nicht so. Oft wird das 2. Nest nicht angenommen und sie hocken munter weiter in einem Nest. So habe ich es auch noch nicht gesehen
    Kann man mal sehen man wird alt und lernt immer noch dazu
     
    Schnuppelchen30 und SamantaJosefine gefällt das.
  6. Sietha

    Sietha Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Hannover
    Na so eine Harmonie hätte ich bei meinen beiden Zicken auch gerne. Klasse :zustimm:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Zwei Weibchen?

Die Seite wird geladen...

Zwei Weibchen? - Ähnliche Themen

  1. Zwei männliche Weissbäuche zusammenhalten?

    Zwei männliche Weissbäuche zusammenhalten?: Hallo, wie im Titel bereits zu sehen geht es um zwei Weissbäuche, genauer gesagt zwei Rostkappen. Wir haben sie seit etwa 7 Monaten. Beide sind um...
  2. Verhalten von Graupapagei Weibchen

    Verhalten von Graupapagei Weibchen: Hallo, Meine Graue 25, haben wir seit einem Jahr, ist Rupfer, jagt unseren Hahn 13 durch die Voliere obwohl sie seit 4 Wochen erst gemeinsam darin...
  3. Sperlingsweibchen sucht Artgenossen

    Sperlingsweibchen sucht Artgenossen: Ich denke darüber nach, mit schwerem Herzen meine Sperlingsdame abzugeben, damit sie sozialisiert wird. Ich habe sie aufgezogen und würde mich...
  4. Meine zwei 6-jährigen Pennants

    Meine zwei 6-jährigen Pennants: Ich möchte kurz meine beiden vorstellen, Chuao (Männchen) und Taganga (Weibchen). Sie sind 6 Jahre alt, kommen aus schweren Verhältnissen (1-Raum...
  5. Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen

    Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen: Wir gaben ein Weibchen und ein Männchen und einmal die Woche ist das Weibchen total assi zum Männchen er darf nicht in den Käfig oder in das Nest...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden