Zwei weitere Arten aus Costa Rica

Diskutiere Zwei weitere Arten aus Costa Rica im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, Habe zwei weitere Arten gefunden, wo mir noch die Bestimmung fehlt. [ATTACH] Es handelt sich um einen Schnepfenvogel, den...

  1. #1 steffen1981, 28. Dezember 2014
    steffen1981

    steffen1981 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Habe zwei weitere Arten gefunden, wo mir noch die Bestimmung fehlt.

    Den Anhang unbekannt_9190.jpg betrachten

    Es handelt sich um einen Schnepfenvogel, den ich in Strandnähe aufgenommen habe. Ich denke es ist kein Schlammtreter. Bis jetzt geht meine Bestimmung in Richtung Solitary Sandpiper oder Spotted Sandpiper.

    Den Anhang unbekannt_0402.jpg betrachten

    Den Anhang unbekannt_0427.jpg betrachten

    Bei dem Fliegenschnäpper bin ich mir gar nicht sicher welche Art es ist. Wahrscheinlich ist es noch ein junges Exemplar, denn auf dem Kopf sind nur sehr leichte Spuren von gelb und orange erkennbar. Vom Verbreitungsgebiet kommen Boat-billed Flycatcher, Great Kiskadee und Social Flycatcher in Frage. Die Great Kiskadee schließe ich wegen der Farbe des Gefieders aus. Aufgenommen ganz im Südwesten an der Küste.

    Hoffe es kann jemand helfen.

    VG, Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silke

    Silke Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem ersten Foto ist ein Einsamer Wasserläufer (Tringa soltaria).
    Und unten sind Weißnacken-Maskentyrannen (Coryphotriccus albovittatus).


    LG Silke
     
  4. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    11
    Nö. Das ist ein Drosseluferläufer (beachte Schwanzprojektion, und die Oberseitenfärbung ganz ohne helle Tupfen).

    LG
     
  5. #4 steffen1981, 30. Dezember 2014
    steffen1981

    steffen1981 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Weißnacken-Maskentyrannen (Coryphotriccus albovittatus) kommen laut meinem Buch "The Birds of Costa Rica" im Gebiet der Aufnahme nicht vor. "Fairly common in wet Caribbean lowlands and foothills, to 500m.." Entweder die Verbreitungskarte stimmt nicht, da die Aufnahme am Pazifik entstanden ist oder es muss doch eine andere Art sein.

    VG, Steffen
     
  6. gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    0
    Die Unterart Conopias albovittatus distinctus

    ist in Costa Rica anzutreffen
     
  7. #6 steffen1981, 30. Dezember 2014
    steffen1981

    steffen1981 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der Bucheintrag bezieht sich dann wohl auf die Unterart Conopias albovittatus distinctus:

    Geographic range:
    Conopias albovittatus albovittatus: Lowlands of e Honduras to w Colombia and nw Ecuador
    Conopias albovittatus distinctus: Lower Caribbean slopes of Costa Rica

    Aber so genau brauch ich es nicht. Danke für eure Hilfe.

    VG, Steffen
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zwei weitere Arten aus Costa Rica
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nacht schnepfenvogel

Die Seite wird geladen...

Zwei weitere Arten aus Costa Rica - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...