Zwei Wellis, die nicht fliegen dürfen

Diskutiere Zwei Wellis, die nicht fliegen dürfen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Eine Arbeitskollegin hat zwei Wellis, die nicht fliegen dürfen und auch "zuviel Dreck" machen. Vor einigen Wochen kam dies bei einem Gespräch, wo...

  1. spo

    spo Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Neuwied
    Eine Arbeitskollegin hat zwei Wellis, die nicht fliegen dürfen und auch "zuviel Dreck" machen. Vor einigen Wochen kam dies bei einem Gespräch, wo ich von meinen Kleinen erzählt habe, raus. Sie ist null einsichtig, sagte nur, ich könnte sie ja haben, wenn ich wollte. Da wir schon 6 Wellis haben, habe ich versucht, sie zu vermitteln - ohne Erfolg. Wenn ich sie nun doch nehmen würde: Kann ich sie ohne Probleme mit meinen zusammenbringen? (Natürlich mit vorheriger Quarantäne) Meine Älteste ist ca. 1 Jahr alt, die anderen noch jünger. Die zwei "Armen" sind etwa 4-6 Jahre alt. Kann man Wellis mit diesem Altersunterschied zusammenbringen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 5. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Spo,

    wegen dem Altersunterschied würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen. Sobald ein Welli durch die Jugendmauser ist, wird er auch für die Älteren interessant.
    Meine Truppe ist was das Alter anbelangt, mittlerweile bunt zusammengewürfelt. Die Jüngste ist vom Oktober 2005 und bei den beiden Ältesten - Abgabevögel - ist das Alter auf ca. 4-5 Jahre angegeben worden, als sie kurz vor Ostern dieses Jahr bei uns einzogen. Die anderen sind "irgendwo" dazwischen.
    Wichtig ist bei der Zusammenführung einfach einiges (v.a. Käfig/Voli) umgestalten. Selbst wenn in Deiner Truppe ein Jungspund (noch vor der Jugendmauser) ist, wird das den beiden Neuankömmlingen keine Probleme machen, da der Jungspund noch 5 andere Wellis tyrannisieren kann ;) und sich so der Stress etwas verteilt.
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Der Altersunterschied ist absolut kein Problem für einen Schwarm Wellis. Ich habe schon viele Abgabe-Wellis aufgenommen und nie gab es Probleme. Ich habe zur Zeit 15 Wellis im Alter von einem dreiviertel Jahr und 15 Jahren und das klappt super.
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also ich finde das macht einen Schwarm:bier: (Familie) doch erst aus, der Altersunterschied.:D :prima:
    Ich red mir dann immer ein:) , die Opas würden den Jungspunden Geschichten aus ihrer Jugend erzählen!:D :zwinker:
     
  6. Liora

    Liora Guest

    warum nicht? wen geng Platz vorhanden ist!

    Musst aber damit rechnen dass die zwei nicht "richtig"fliegen können:)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Blindfisch, 6. Juni 2006
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:


    - und daß die Unfallgefahren durch Abstürze steigen, vielleicht fallen auch Herzprobleme auf.

    Mach das mal so, wie du es vor hast. Ich freue mich mit Euch allen, mit den Großen und mit den Kleinen!

    :0-
     
  9. spo

    spo Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Neuwied
    Ich nehme die zwei auf jeden Fall auf. Ich muss aber leider noch warten, weil heute unser Kleinster krank geworden ist (4 Monate alt). Er hat unverdaute Körner ausgeschieden und aufgeplustert auf dem Spielplatz gesessen. TA hat Antibiotikum gespritzt und untersucht den Kot und Kropfabstrich. Morgen wissen wir mehr. Jetzt sitzt er unter Rotlicht, nicht aufgeplustert, hat gefressen, Kot normal, die anderen um ihn rum und schwätzen auf ihn ein. Hoffe, es geht gut aus. Melde mich, wenn ich die beiden habe.
     
Thema:

Zwei Wellis, die nicht fliegen dürfen

Die Seite wird geladen...

Zwei Wellis, die nicht fliegen dürfen - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  3. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...