Zweifelhafte Angebote?

Diskutiere Zweifelhafte Angebote? im Tiere in den Medien Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Zuchtsaison geht bei den meisten langsam zu Ende und die ersten Vögel werden in Kleinanzeigen oder in sozialen Netzwerken zum Verkauf...

  1. #1 joerg, 02.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2018
    joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    328
    Die Zuchtsaison geht bei den meisten langsam zu Ende und die ersten Vögel werden in Kleinanzeigen oder in sozialen Netzwerken zum Verkauf angeboten. Soweit so gut, das ist die ganzen Jahre so gewesen und wird wohl auch bleiben, solange Vögel gehalten und gezüchtet werden.
    Was mich jetzt aber gerade im Zusammenhang mit einem großen sozialen Netzwerk beschäftigt, ist folgende Thematik:
    Kürzlich sah ich eine Anzeige mit dem Foto ach so niedlicher unbefiederter Graupapgeien, die - wie der damalige Originaltext aussagte- aus per Hand aufgezogen wurden. Der aktuelle Text wurde nach meinem Einwand beim Anbieter geändert. Der gleiche Anbieter hatte auch ein Bild von noch unbefiederten Rostkappenpapgeien als Inserat eingestellt. Auch diese Tiere wurde tw. per Hand aufgezogen.
    Ich habe den Anbieter kontaktiert und nachgefragt, ob das jetzt schon sein müßte, Tiere in dem Zustand im Netz anzupreisen. In der darauf folgenden Diskussion Wurde mir dann purer Neid auf diesen Zuchterfolg vorgeworfen...
    Abgesehen davon, dass ich jedem seine Zuchterfolge gönne, stelle ich mir hier nur die Frage, ob man mit dem Faktor Niedlichkeit hier einen Markt auf Kosten der Tiere schafft. Niedliche Tiere, für die man jetzt schon einen Käufer finden will, ich behaupte mal den zahlungskräfigsten (was ja durchaus legitim ist). Niedliche Tiere, bei denen Handaufzucht nur das eine Ziel hat, dem Erwerber schon ein zahmes Tier zu verkaufen, das vielleicht für den Genpool für immer verloren ist?

    Die Bilder sind Beispiele für mehrere Anzeigen dieser Art - auch junge Arahybriden werden so angeboten.
    Den Betreiber der Seite habe ich übrigens auch angeschrieben, was ihn aber bis heute nicht interessiert.

    Den Anhang Graupapgeien.JPG betrachten Den Anhang Rostk..JPG betrachten
     
    jofri gefällt das.
  2. #2 papugi, 03.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2018
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.485
    Zustimmungen:
    618
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich kampfe seit jahren gegen solche anzeigen und verkaeufe welche es weltweit gibt...

    Ich unterstutze dich 100% und bitte lass nicht locker denn das ist eine schande und wahrhafte tierqualerei methode.

    Seriose webseiten bei uns haben ein symbol auf der ersten seite so wie...
    " Verboten nicht futterfeste Vogel zu verkaufen" (kann man bestimmt besser formulieren und mit einer zeichnung austatten) oder noch " kauft nur futterfeste Vogel " usw
    ware schoen wir hatten so etwas auf diesem forum denn dieses marketing verbreitet bestimmt noch mehr bei euch ...
    es wird ja in frankreich, belgien auch praktiziert...
    Celine
     
    Else und jofri gefällt das.
  3. joerg

    joerg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    328
    Hi,

    noch werden die Vögel ja nicht verkauft, sie werden nur angeboten.

    Meine Probleme liegen darin, dass 1. mit Bildern von niedlichen Babys geworben wird, und die voll befiederten Vögel am Ende gar nichts mehr mit den Babys gemein haben, und
    2. dass die Vögel offenbar nur gezüchtet und per Hand aufgezogen werden, um eben der perfekte Partner für Menschen zu sein. das hat meines Erachtens mit verantwortungsvoller Zucht und der Liebe zum Tier nicht viel zu tun, denn solche Tiere werden als reine Haustiere nie artgerecht leben können.

    Gruß
    Jörg
     
Thema:

Zweifelhafte Angebote?

Die Seite wird geladen...

Zweifelhafte Angebote? - Ähnliche Themen

  1. Zweifelhafte Henne

    Zweifelhafte Henne: Hallo, ich habe heute zwei Japanische Mövchen erworben, angeblich 1,1. Allerdings "fiepen" und "quietschen" beide, während sie im Käfig...
  2. Zweifelhafte Forschung der TiHo Hannover

    Zweifelhafte Forschung der TiHo Hannover: Liebe Tierschutz- und Naturfreunde, das Hessische Fernsehen HR wird in seiner Sendereihe "Abenteuer Erde" am Mittwoch, dem 16.02.2005, zwischen...
  3. Werden nach dem Umzug wieder mehr Papageien angeboten?

    Werden nach dem Umzug wieder mehr Papageien angeboten?: Mal abwarten was draus wird Ich bin da
  4. markt in zwolle angebote preise qualität

    markt in zwolle angebote preise qualität: hallo zusammen habe ein paar fragen zum markt in zwolle ? - ist es ein grosser markt - was wird alles angeboten - was für preise haben sie...
  5. Angaben in Verkaufsangeboten

    Angaben in Verkaufsangeboten: Hallo Vogelliebhaber, erst seit kurzem beschäftige ich mich mit den Themen rund um Vögel bzw. Papageien. In Verkaufsangeboten lese ich immer...