Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden

Diskutiere Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Sonja, ich lese deine Berichte immer zu gerne 8). Ich denke, du mußt einfach ein bisschen Geduld haben. Auch ich habe jetzt schon...

  1. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja,

    ich lese deine Berichte immer zu gerne 8). Ich denke, du mußt einfach ein bisschen Geduld haben.

    Auch ich habe jetzt schon festgelegt, wo meine Vögel hinkommen, falls etwas mit mir/uns sein sollte. Ich finde das sowas von wichtig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Ja, Sonja du hast ja so recht!

    Mit Sandy und Dodo brauchen wir wohl noch Geduld, auch wenn es schwer fällt, denn wir dachten ja Beide, dass die Zwei sich gleich anfreunden würden.:~
    Ist Sandy noch immer auf der Flucht vor dem Eindringling?:traurig: Ich hoffe, das ist nicht zuviel Stress für die Kleine, sie hat mir so gut gefallen, als wir Dodo brachten, sie ist wirklich eine ganz goldige.
    Aber so kanns halt gehen, bei Zwangsheiraten8o

    Vielleicht kannst du Dodo zu dir locken, wenn Sandy bei dir ist, er ist ja sehr neugierig, wenn etwas zum fressen da ist, dann dauert es nicht lange und er will was davon abhaben. :+popcorn:
    Ich denke, wenn es dann endlich raus geht wird sich auch noch mal was verändern.
    Sandy braucht halt noch Zeit.

    Kümmert sich Chila auch um Sandy, oder hat sie nur Augen für Dodo?

    Bin schon auf den nächsten Bericht von dir gespannt!:trost:

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  4. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Na ja - ein klein wenig entspannter ist sie ja schon
    Aber sie muste ja immer auf Abstand zu Rocky gehn seid sie etwa ein halbes Jahr alt war - sowas prägt .
    Nun sitzt da noch ein Hahn , und sie denkt vieleicht alle Hähne sind so wie Rocky.
    Obwohl - Rocky hat sie ja nur zu Fuß , und auch nur für 1-2 Min.am Tag verfolgt .
    Und sie hat damit sehr gut umgehen können - hat ihn praktisch verhöhnt - ausgelacht - extra angeflogen um ihn zu ärgern .

    Ich denke eher, der 6 Tage Tripp unter Elstern hat bei ihr immer noch Wirkung - das waren Vögel die sie ja fliegend verfolgten .
    Das kannte sie bis dahin nicht .
    Und ich kann mir sehr gut vorstellen das sie erst mal Angst hat nicht Abstand halten zu können , und die Tatsache das Dodo ja fliegt ist sehr verwirrend für sie.
    Und sie hat immer noch nicht geschnallt das er ihr nichts tut und lieber mit ihr spielen möchte.
    Daran muß die sich zuerst einmal gewöhnen


    Ich laß ihm noch Zeit zum eingewöhnen
    Diese Woche kommt die neue Voliere - Mittwoch oder Freitag .
    Nach ein paar Tagen , wenn sie sich dort etwas eingelebt haben ,
    werd ich nach und nach mir ihnen arbeiten .






    Auch Dodo braucht noch etwas Zeit:+knirsch:

    Spätestens in 4 Wochen können sie ja rauß in die Außenvoliere - da muß man ja erst einmal hin kommen .
    In Dodos Fall in die Tranzportbox

    Da ja Dodo weder auf die Hand noch auf den Händelstock geht , müssen wir da noch ein wenig üben, um Stressfrei in die T-Box zu kommen.
    Will ja nicht immer einen rießen Stress machen , nur um sie raus zu bringen und rein zu holen .
    Er muß zuerst lernen , das so ein Stock nix tut und davon nur Vorteile kommen .
    Denn mit der Hand möchte ich nicht anfangen - das kommt nachher Stück für Stück
    Wenn er dem Händelstock ersteinmal vertraut , vertraut er später auch viel schneller der Hand - ein fließender Übergang ohne Stress

    Aber dafür hab ich später Zeit
    Erst einmal muste ich ihn zwangseinfangen - was ich garnicht gerne mache - aber es blieb mir nichts anderes übrig .
    Die Voliere kommt diese Woche , und die ist Ruck Zuck aufgebaut .
    Aber die Holzvoliere muß ja zuerst abgebaut werden - damit hat sich Männe selber ein Ei gelegt .
    Er dachte ja die steht für immer und es braucht ne Ewigkeit bis die auseinnander gebaut ist .

    Deswegen
    Hab sie ja umgesetzt - Dodo und Sandy sitzen jetzt in Marcos alter Voliere , so das mein Mann anfangen kann die Holzvoliere auseinander zu bauen - auch wenn ich nicht da bin .
    Chila und Rocky (wieder in der Holzvoliere )kann auch er umsetzen - auf den Händelstock gehen die beiden auch bei ihm - und Chila auch auf die Hand (sie liebt ihn ja ).

    Nur die beiden Jungen sind ein Problem für ihn Sandy kommt nicht zu ihm , und Dodo schon mal garnicht
    Um ihnen unnötigen Stress zu ersparen hab ich sie dann schon mal vorsorglich umgesetzt .
    Dafür muste ich Dodo ersteinmal einfangen
    Hab ihn total unterschätzt
    4 Monate alt , dachte ich kann so schlimm nicht sein :D leichtes zwicken-so kann man sich irren8o

    Erst gekreische und gezeder , und ich in meiner Art halt wollte ihn dann beruhigen , und hab ihn ganz nah an Gesicht und Brust gehalten - Fehler - ( so wie ich halt auch mit Sandy umgehe nur das ich sie dabei nicht festhalten brauche )
    Ich hatte Glück
    Er hatte ja die Wahl - Aber, er hat sich Gott sei Dank meinen Finger ausgesucht
    Aber , ich kann sagen , das er mit seinen 4 Monaten Rocky an Beißkraft in nichts nachsteht 8o
    Er hat es fertig gebracht mir ein Loch zu tackern , das normalerweise hätte genäht werden müssen .
    Es hat für mich ewig gedauert bis der kleine Schlingel endlich losgelassen hat:k
    Will mir garnicht vorstellen wie Weh das getan hätte in Lippe - Kinn oder Brust
    Chila war ja in den letzten Tagen nur immer für ein paar Stunden bei ihnen - will ja keine Ehekrise herbeiführen
    Sandy ist nur zu Mama schmusen wenn Dodo auf der anderen Seite der Voli war .
    Hab immer gedacht hab ne ganz tafe Henne - die vor nix Angst hat - so kann man ich irren .
    Aber das wird schon mit der Zeit
     
  5. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Ja genau! Das scheint mir eine sehr gute Erklärung zu sein! Irgendwie auch nachvollziehbar, Man kann ja nie wissen und Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste!

    Oh,oh! Ich fürchte das wird eine schwierige Angelegenheit, sein erster Ausflug darin führte ihn ja zum Doc, der ihn dann frecherweise einfach festgehalten hat bis er ein Schläfchen gemacht hat. Seinen Unmut und Protest hat er lautstark kundgetan, sprich: er hat die ganze Praxis zusammen geschrien.:+schimpf

    Ihn das zweite mal in die Box zu bringen (als er zu Sandy gebracht werden sollte) war schon schwieriger, als er merkte, dass er tatsächlich in die Box soll und nicht oben drauf, versuchte er auszubüchsen, aber ich war ja darauf gefasst und habe ihn dann rein dirigiert.

    Den Stock kennt er ja, das klappt sicher bald! :prima: Obwohl . . . beim letzten mal als er drauf ging, wurde er ja in die Transportbox genötigt:k

    Also Sonja, wie wäre es mit der "Hänsel und Gretel" Methode? ( Du hälst ihm zur Ablenkung statt deines Fingers ein Stöckchen zum reinbeissen hin:D) Dann schwupps den Handelstock ans Bäuchlein gedrückt . . . o.k. alles Theorie:s

    8o und meine Tochter hat ihm ihren Finger hingehalten, weil er immer so gerne daran geleckt hat 8o

    Allerdings hat er auch schon bei meiner anderen Tochter "geübt", das war aber eher gezwickt, denn sonst wäre ihr Finger warscheinlich ab gewesen.

    Nun hast du ja die Woche über jede Menge zu tun, die neue Voliere will ja auch eingerichtet werden! Aber das ist ja Vergnügen, gell :freude:

    Wir freuen uns über Bilder!

    Deinem Finger gute Besserung:trost:


    Liebe Grüße
    Sabine
     
  6. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wieder ist ne Woche rum

    Und - Die Beiden fressen mittlerweile seid Freitag aus einem Napf (gleichzeitig )
    Nebeneinnander auf einem Ast ruhen und spielen aber noch nicht.
    Aber das sie zusammen fressen ist schon mal die halbe Miete
    Der Rest kommt von ganz allein - da mach ich mir auch keine Sorgen

    Schön wärs gewessen:traurig:

    Leider ist die neue Voliere immer noch nicht da .
    Hab den guten Mann wohl etwas falsch verstanden :?
    Dienstag wäre sie dann da - gebaut ist sie schon - und ins Zentrallager.

    Hätte ich das gewust , hätten wir die Voliere nicht so früh abgebaut .
    Aber was solls - sind ja nur noch 2 Tage

    Dafür haben sie die meiste Zeit praktisch ein Vogelzimmer (solange ich dabei bin versteht sich )

    Hier ein Bild mit der ganzen Bande
    Den Anhang März 2010 037.jpg betrachten
    von lings nach rechts
    Dodo - Chila - Sandy - Rocky


    Bei dem Bild sieht man schön , wie sich Chila bei Dodo einschleimt - lach
    Darf ich dich etwas kraulen :trost:

    Wenn ich nicht bei ihnen bin , müssen sie halt mit den Gegebenheiten auskommen die noch da sind , und ich noch nicht entsorgt habe - Gott sei Dank
    So sitzen die beiden Jungen in Marcos alter Voli , und die beiden Alten jeweils in einem Käfig
    Einzeln darum , weil ich sie in so einen kleinen Käfig nicht zu zweit setzen will , zumal Rocky nicht sehr erfreut über so eine Frechheit ist .
    Zuerst wird die Voliere von Jahr zu Jahr immer größer , und dann dieses Mini Verließ 8o
    Aber die Alten stecken das besser weg als die Jungen

    Blieb mir ja nichts anderes übrig - ist ja auch nur von kurzer Dauer

    Hier noch eine schöne Nahaufname von Dodo lings und Chila rechts
    Den Anhang März 2010 038.jpg betrachten
    Ich hoffe euch Mitte der Woche die ersten Bilder von ihnen in der neuen Voli zeigen zu können

    Bis dahin liebe Grüße
    Sonja
     
  7. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Sonja,

    ein kleiner Erfolg hast du ja schon zu verzeichnen :prima:!

    Ich freue mich schon auf die Bilder von der neuen Behausung :).

    Ach, ich muß einfach mal die Kurve bekommen und vorbei kommen. Ich muß das alles mal live erleben :freude:.
     
  8. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Hallo Sonja,

    oje, diese Warterei, ach ist das ätzend! Hoffentlich kommt die Voli dann pünktlich am Dienstag!

    Wie überredest du denn Dodo wieder in die Voli zu gehen?

    Was meint denn der Rocky zu dem Jungspund? Du hast sie ja wie es aussieht alle zusammen draußen?

    Viele liebe Grüße
    Sabine
     
  9. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Sabine

    Das kannst du laut sagen - heute mal wieder vergebens
    Zudem haben mich meine Hunde ständig veräppelt :k
    Sie haben wohl gemerkt das ich auf etwas warte, und haben andauernd am Wohnzimmerfenster (auf der Fensterbank liegend ) geknurt und gebellt .
    So wie es halt machen wenn jemand auf unser Grundstück geht oder mit dem Wagen anhält
    Und sich jedes Mal so gefreut , das ich auch immer gleich gelaufen kam:baetsch:

    Da ich ja vom Esszimmer und aus der Küche nicht vors Haus sehen kann , mußte ich dauernd ins Wohnzimmer ans Fenster , um zu sehen ob sie den jetzt kommen mit der Voliere .
    Jedes Mal lief ich umsonst - so ging das den ganzen Morgen
    Es ist zum Mäusemelken
    Morgen ist
    ein neuer Tag - neues Glück - neues Warten



    Beim ersten Mal muste ich ihn mittels Tuch in die Voliere zurück setzen
    danach - einmal fliegt er selbst in die Voliere mal versuch ich ihn mittels Händelstock zu tragen .
    Er geht zwar schon bei mir drauf , aber er bleibt noch nicht sitzen wenn ich gehe .
    Meistens fliegt er dann vom Händelstock in die Voliere :prima:

    Was Rocky betrifft , muß ich sagen - ich wundere mich
    Er ist ganz entspannt

    Er ist zwar nicht so entzückt wie Chila
    Aber - wenn sie draußen sind - keine Attacken oder Verfolgungen bis jetzt

    Wenn es so bleiben würde , was ich nicht glaube , dann bräuchte ich keine Abtrennung
    Aber bei der nächsten Brutigkeit wirds wohl aus sein mit Lustig

    Zusammen in der Holzvoliere haben sie ja nicht gesessen .
    Hatte ja auch etwas Angst um den Kleinen
    Rocky ist schon ein ernst zunehmendes Risiko - zumal Dodo ja kein Hahn kennt der beißt
    Sein Papa war ja ,da Dodo erst 4 Monate war , noch lieb zu ihm .



    Wir werden sehn

    Drück mir die Daumen für Morgen

    Liebe Grüße Sonja
     
  10. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Och menno, Sonja,
    da brauchst du aber Nerven!:trost: Das ist ja wie warten aufs Christkind!

    Du machst das alles so toll:bier:

    Liebe Grüße von Sabine, die mitwartet.
     
  11. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Sonja,

    morgen wird sie kommen, da bin ich mir ganz sicher :+klugsche!

    Du weißt, ich habe hellseherische Fähigkeiten :D!
     
  12. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Schatzi

    Muß dich gleich mal anrufen - wegen Lottozahlen und so
    :D
    Denn du hattest Recht - sie kam gestern -endlich
    Schöne Arbeit - Gute Verarbeitung - Schöne Voli
    Den Anhang Voliere ist da 023.jpg betrachten
    Aber wie immer ist wenn wir was machen alles etwas komplizierter als bei anderen
    Nachmittags hat Männe dann ausgepackt und die Elemente runter geschleppt

    Und dann beschlossen die Elemente nicht mit den Schrauben die dafür dabei waren zu befestigen , sondern mit Schrauben mit Muttern und Unterlagscheiben .
    Er meinte das wäre stabiler , und Alu würde ausleiern wenn man sie mal auseinander bauen muß .
    Die Schrauben die dabei waren hätten keine Muttern gebraucht - aber Männe wird schon wissen
    Den Anhang Voliere ist da 024.jpg betrachten
    Also , umziehen und ab in den Baumarkt - und das wo wir doch bestimmt Schrauben in 5 Stelliger Zahl dahaben .
    Aber wie immer nicht das was Männe grad braucht .

    Wieder zurück gings dann los
    Hatten einen schönen Plan von dem Volibauer mitgeschickt bekommen - Wie wo was hin kommt
    Männe baute aber anders auf

    Mit Männern diskutiert man nicht - beim 3. Mal läst man es bleiben :D ist nur unnötiger Stress
    Wurden gestern Abend nicht mehr fertig - aber heute Abend schlafen sie in ihrer neuen Voli die nicht eine Haaresdicke hätte breiter sein dürfen .
    Die Fensterbank hatten wir nicht eingeplant - press was press heißt
    Öffnen kann ich dieses Fenster nicht mehr - Aber sie haben ja noch ein zweites zum Lüften
    Den Anhang Voliere ist da 025.jpg betrachten
    Kann es gar nicht erwarten endlich mit einräumen anfangen zu können:trippel:
     
  13. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Wow Sonja,

    das sieht toll aus :freude:!

    Ja ja, die Männer, ich sitze hier und bekomme das grinsen nicht mehr aus dem Gesicht :D:D:D. Du hast aber auch wirklich ein Unikat zuhause :D!

    Ich freu mich schon auf Bilder, wenn du eingerichtet hast :beifall:.
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ui :cheesy:, das sieht wirklich schon klasse aus Sonja :zustimm:.

    Hehe, das glaub ich dir gern, ist für mich auch immer mit das schönste, neben dem ersten Einlass der Tierchen, der auch wieder total spannend ist. Da könnte ich echt stundenlang zugucken, wie sie nach und nach alle in Beschlag nehmen :D.
     
  15. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Hi,
    ich bin auch ganz begeistert!
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Das wird super ! Das Wandgemälde ist sowieso Klasse !
    Aber eine Frage :
    Ist das Futterdrehtableau in die Tür integriert ? Wie machst Du das dann mit einem Sitzast davor, Gissy ?
     
  17. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Danke für die Blumen - war das erste mal in meinem Leben wo ich auf einer Wand gemalt hab
    Jeder hat Palmen - ich wollte was ganz eigenes
    Ist aber nur Hintergrund und grob und noch nicht fertig , und wird jetzt auch so bleiben müssen , da ich ja ohne die Voliere abzubauen da nicht mehr dran komme .
    Hatte ja im Ocktober damit angefangen und wollte dann im Frühjahr wenn sie in der Außenvoliere sind weiter malen .
    Das wäre bei der Holzvoliere gegangen - die konnte ich etwas nach vorne ziehen und hatte einen kleinen Gang an der Seite .
    Bei der hier geht nix mehr - die steht press von Wand zu Wand
    Da sagst du was , das hab ich mich gestern auch gefragt
    Hab gestern Abend beim einräumen irritiert davor gestanden und mir kam keine Idee wie .
    Ist in meinen Augen an der Tür sehr unpraktisch - aber wer denkt schon an so was .
    Hätte mir das Tablo sparen können - denn Rocky hat nach nicht einmal 5 Min in der Voliere zuerst einmal die Schalen entfernt - denn die sind ohne Sicherung 8o leider .
    An das hab ich garnicht gedacht bei der Bestellung:?
    Bin davon aus gegangen das eine Papageienvoliere mit extra Papageiendraht auch ein Papageienfuttertablo mit Sicherung hat.
    Hab auch nicht nachgefragt ob:traurig:

    Konnte ja erst gestern Abend anfangen einzuräumen , da ich ja gestern Mittag mit meinen beiden Eisbären beim Hundefriseur war , und erst um halb 6 zurück war .
    Hab dann ja gleich angefangen mit einräumen - wobei das soooo nicht bleibt .
    Den Anhang Voliere ist da 010.jpg betrachten Den Anhang Voliere ist da 013.jpg betrachten Den Anhang Voliere ist da 007.jpg betrachten
    Auf dem zweiten Bild sieht man Chila , wie sie verzweifelt überlegt , wie sie an das viele Holz außerhalb dran könnte - lach - da geht nix mehr Mädel

    Wollte nur das sie die Nacht schon in ihrer Voliere sein können .
    Andere Vögel sind ja allem was neu ist etwas zurückhaltend !
    Nicht mein Rocky !
    Er hat sofort die ganze Voliere als sein Reich betrachtet
    Und der gelassene Rocky von der Woche war weg :+schimpf und der Bitbull wieder da

    Hatte ja noch ein paar Handgriffe in der Voliere zu machen als sie schon drin waren .
    Mit den anderen 3 - kein Problem
    Aber Rocky:k
    Er ist auf dem Gitter so schnell - hatte extra keine Verbindung zwischen zwei Bereichen gemacht , damit er nicht einfach durchlaufen kann .
    Hab ja zwei Flieger und zwei Fussgänger
    Und , weil ich die Hoffung hatte die Voliere nicht abtrennen zu müssen .

    Aber mein Saarländischer Rennkongo ist einfach ein Unikat , und hat mich mal wieder getackert vom feinsten .
    Blutspur bis in die Küche hoch - dieses As - und immer ohne Vorwarnung - mit den liebsten Tönen - so das man meinen könnte er will sich nur lieb Unterhalten - weit gefehlt
    Meistens - ganz tonlos ist er einfach plötzlich vor deiner Nase , und ich kann von Glück sagen das ich noch eine habe .
    Nachdem er dann auch Sandy wieder verfolgt hat , und ich auf Nummer Sicher gehn wollte das es eine ruhige Nacht wird , hab ich ihn kurzerhand in die andere Voliere gesetzt .
    Werde heute Nachmittag beobachten , und dann entscheiden mit der Abtrennung - Schade , so hätten sie so viel Platz:traurig:
     
  18. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Sonja
    Schön ist eure neue Voliere geworden :zustimm:
    wir haben auch Türen mit Drehtellern und das funktioniert ganz gut. Unsere Geier holen sich meistens das Futter und verspeisen es dann auf ihren jeweiligen Lieblingssitzplätzen.
    Unsere Drehteller sind allerdings mit einem Aluwinkel gesichert, so können sie die Näpfe nicht aushebeln. Kann man sicher auch nachträglich noch einbauen.

    [​IMG]
     
  19. #38 Sybille, 12. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2010
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sonja,

    Glückwunsch zu dieser genialen Voliere! :zustimm:
    Hier hätte ich eine Idee: Es gibt z.B. bei Obi Teile für Metallregale. Ich weiß nicht genau, wie man das nennt, hoffe aber, dass meine Erklärungen in Verbindung mit den Bildern verständlich sind. :zwinker:
    Also man nehme:
    - 2 gelochte Halterungen für die Regalstützen (anzuschrauben ans Gitter)
    - 2 Stützen (für Regalböden)
    - 1 dickeren Ast, der an die Stützen als Sitzast von unten geschraubt wird
    Hier Bilder, die dir zeigen sollen, wie das aussehen kann. Ich habe diese Konstruktion in der Türe als Halterung für die Badeschale. Kürzere Stützen würden den Zweck einer Sitzstange oberhalb oder unterhalb des Drehtabletts (sodass es sich noch drehen lässt) erfüllen. :zwinker:


    PS: Vielleicht könntest du die Konstruktion ja so kurz anbringen (eventuell den Ast weit vorne anbringen, direkt über dem Rand der Näpfe), dass der Ast so über den Näpfen sitzt, dass er gleichzeitig die Näpfe vorm Rausschmeißen schützt. Die Stützen könntest du beim Napfwechsel ganz einfach aushängen. :zwinker:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sonja,

    das sieht einfach toll aus :beifall:!

    Ich bräuchte auch noch eine Dekorateurin für meine Außenvoliere, kommst du mal zu eine Kaffee vorbei????

    :D
     
  22. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Danke für eure Tipps

    Das mit dem Aluwinkel gegen das herraus hebeln hab ich Männe schon gezeigt .
    Danke Koppi
    Werden wir machen - eilt aber im Moment nicht
    Denn -Heute sind die Näpfe dringeblieben
    Na ja
    Rocky ist ja ( weil ich heut morgen weg muste ) auch erst heut Mittag wieder in die Voliere gezogen - der Tag ist ja noch nicht rum - Aber seid vorhin die Birdlampe aus :D
    Mal sehn was morgen ist

    Sybille
    Das mit den Regalstützen find ich nicht schlecht - aber werd ich vielleicht für draußen verwenden
    So ne Auflaufform mit Wasser hat schon ihr Gewicht - Draußen hab ich ja richtig dicke Gitter - da ist das kein Problem
    Obwohl ich ja ne Pflanzschale als Badewanne im Sommer in der Außenvoliere hab - mit Ästen gehalten.
    Nur das daraus nur getrunken wurde - oder mal die Füsse naß gemacht wurden (Sandy )
    Rockys Badewanne in die er ging ist ja kaputt

    Als Sitzplatz am Futterteller hab ich jetzt einfach die Sitzplätze genommen - das geht auch
    Die Idee kam mir heut morgen wärend der Fahrt in den Warndt
    Das ich da gestern nicht drauf gekommen bin - hab ja genug davon

    Den Anhang Voliere ist da 024.jpg betrachten Den Anhang Voliere ist da 026.jpg betrachten Den Anhang Voliere ist da 039.jpg betrachten Den Anhang Voliere ist da 041.jpg betrachten
    Wenn das Wetter besser wird ( nicht mehr so kalt ) werd ich mal nach neuen Ästen suchen gehn
    Im Moment liegt der Wald voll - Dank Wiebke - so hieß er glaub ich der letzte Sturm -
    Warum Stürme immer Frauennamen haben versteh ich nicht:?:+schimpf

    Rocky war heut nicht mehr so wie gestern
    Vielleicht hat er sich gestern auch geärgert , weil er als letztes in die Voliere einziehen muste , und die anderen schon ne Stunde ausprobieren konnten .
    Man müste die Gedanken von einem Vogel lesen können - Das wäre sehr hilfreich
    Aber das geht ja nicht
    Hab sie heut alle zusammen drin gelassen - ausweich Möglichkeiten haben sie ja genug.
    Und Dodo geht auch wenn > Rocky kommt - das ist schon mal viel Wert .

    Mal sehn - Vielleicht geht es doch als Gruppe - Das wär so schön
    Chila wäre sehr traurig - sie hätte dann ja keinen direkten Kontakt mehr zu Dodo , was sie seid gestern sehr freut
    Auch Dodo ist hin und weg mit ihr .
    Er ist der einzige , der auch ihr Gefieder pflegt

    Schade das ich das allerschönste nicht auf Video hab - Kraulen gleichzeitig mit Kopfdrehungen , das man meinen konnte sie machen mit ihren Hälsen einen Knoten - Herzallerliebst
     
Thema: Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageie näpfe

    ,
  2. vogelzimmer abtrennen

    ,
  3. papageien voliere mit trenngitter

    ,
  4. vogel schlafplatz aussenvoliere
Die Seite wird geladen...

Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden - Ähnliche Themen

  1. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...