Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden

Diskutiere Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ich kann die Videos sehen, Gissy. Dann weiß ich nicht was passiert ist- ich kann nicht eins meiner hochgeladenen Videos sehn - auch nicht wenn...

  1. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Dann weiß ich nicht was passiert ist- ich kann nicht eins meiner hochgeladenen Videos sehn - auch nicht wenn ich über einen Beitrag von mir kucken will

    Hallo Liane


    Ja Liane ,das ist aber auch ein Problem
    Denn ich muß sie vorraussichtlich früher als ich wollte getrennt in die Außenvoliere setzen.( nicht nur wegen Rocky - Grund sieh unten bei Antwort Sabine)
    Dodo hat keine Angst vor Rocky
    Er verfolgt ihn oft paraell auf dem Ast ,wenn Rocky sich auf dem Tau von einer Seite auf die andere bewegt.
    Oder fliegt ihm nach - läßt es dann sehr eng werden, und nutzt es aus , das Rocky ihn nicht wirklich verfolgt im Gesatz zu Sandy .
    Sandy ist ihm ein Dorn im Auge selbst wenn sie unten sitzt - wobei Dodo mit ihm auf dem gleichem Ast oder Tau sitzen kann ohne das er sofort gegen ihn geht.
    Bei Sandy macht er sich sogar die Mühe runter zu klettern
    @ Dorith und Hamsterbacke

    Spaß hat da nur Dodo
    Chila sitzt halt nur wie immer in seiner Nähe- sie würde nie in die Schale mit Wasser gehen
    Sie badet lieber im Trinknapf bis er leer ist - genau so wie Sandy
    Rocky hat früher gern gebadet - Er hatte so ein kleines Badehaus zum anhängen - ist leider kaputt
    In das hat er sich immer reingeqescht - das war immer ein Anblick zu schreien schön.
    Dieser Dicke Kerl in dem kleinen Badehaus
    Hab schon alles mögliche versucht an Gefäßen bis zur Auflaufform
    Bis ich an diese Schale , die eigentlich für Blumen sein sollte geraten bin
    .
    Die letzten zwei Jahre wurde zuerst nur daraus getrunken - dann ein bissel mit dem Schnabel gespritzt
    Sooo ins Wasser rein - da war Dodo der erste
    Hallo Sabine

    Mit 8 Monaten so ein Haudegen- keinerlei Respeckt vorm Alter:D
    Dann hat er das wohl von der Mama :~

    Aber was ich eher denke von Rocky abgekuckt.Scheint in allem sein Vorbild zu sein
    Er macht auch alles was Rocky von sich gibt nach - selbst Rockys Qwack Qwack Qwack oder sein Hallo
    Manchmal muß ich schon genau hinsehn , um zu sehn wer da grad was macht:D
    Er imitiert ihn sehr gut

    Ja das ist Chila bei Dodo - er hat ihr mittlerweile einen Irokesenschnitt verpasst .
    Ich seh ihn immer öffter mit den kleinen Federchen im Schnabel die er ihr rausgezupft hat , und spielt damit .
    Sie hat ja noch nie ein so komplettes Federkleid gehabt wie die anderen , aber wenn ich sie weiter in der Außenvoliere zusammen lasse hat sie bald eine Klatze .
    Auch Dodo hat schon eine kleine kahle Stelle am Hinterkopf - noch winzig aber Chila arbeitet daran :schimpf:
    Wenn man die beiden beobachtet , dann stellt sich bei mir manchmal die Frage .
    Warum sie von ihm diese -na sagen wir mal etwas groben Belästigungen zuläst
    Er beist ihr in die Beine er tritt sie - er rutscht immer näher nach wenn sie sich von ihm belästigt fühlt und sich entfernen will.
    Er hackt nach ihr - und das nicht zart- wenn sie nicht mit ihm schmust .
    Sie tippelt aber dann gleich doch wieder zu ihm - werds mal versuchen per Video festzuhalten.
    Ist das noch Welpenschutz - Oder doch Liebe :?

    Ist halt nicht so einfach - wenn ich die Fotokamera holte - bis sie dann bereit ist das ich filmen könnte - ist das, was ich Filmen wollte schon Vergangenheit
    Hab den PC voll von kleinen Videos - weil ich ja nicht schneiden kann - ist ja von einer normalen Digi mit Videofunktion.
    Mal kommt jemand um die Ecke - mal qwasselt mein Mann ins Video rein.
    Oder sie sitzen einfach da , und tun garnix mehr .
    Ich hoffe oft ,wenn ich einfach laufen lasse dann doch mal das drauf zu bekommen was ich festhalten möchte - aber ich versuchs weiter.
    Stell immer ( meistens ) die Digi auf eine Dose auf dem Tisch und laß laufen und geh rein.
    Das mit dem baden war reiner Zufall , und Dodo war soooo vertieft darin , das er mich einfach nicht wirklich beachtet hat .
    Sonst hät ich diese Aufnahme auch nicht

    Ups 8o- wieder nen Roman - kann mich einfach nicht kurz fassen - Sorry

    L. G. Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Genau deshalb liebe ich deine Beiträge!:trost:

    Ist Dodo inzwischen etwas umgänglicher mit dir, wie kommt er denn in die Außenvoli? Oder hat er sich die Attacken von Rocky auch schon abgekuckt?

    Wie verhalten sich denn die zwei Paare wenn sie getrennt sind? Zeigen Chila und Rocky Balzverhalten, und machen Dodo und Sandy auch was zusammen oder ignorieren sie sich?

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  4. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Vermutlich Welpenschutz, Sonja.
    Aber bei so einem frühreifen Rocker weiß man ja nie...:D Vielleicht steht Chila auf Machos. :D
    Die gegenseitige Rupferei ist echt blöd - gewöhnen sie sich wahrscheinlich nicht mehr ab. :k
     
  5. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich hoffe du hast recht
    Mit der Rupferei - wenn er das bei Sandy macht hat er bei ihr verspielt .
    Wenn er ihr weh tut bei der Gefiederpflege wird sie extrem böse.
    Da sind noch die Erinnerungen an Chilas zupferei sehr stark vorhanden.
    Es war ja schon eine große Überwindung - Mama wieder in die Nähe von sich zu lassen und an die Federn überhaubt

    Eigentlich ist alles noch so wie es war
    Mir ist im Moment lieber die beiden kommen sich näher, und verstehn sich.
    Würde ich mit Dodo arbeiten wäre Sandy eifersüchtig und die Verpaarung der beiden würde unnötig behindert
    Also geht Dodo nach wie vor mit der Babydecke von außen nach innen
    Ich lege nicht so großen Wert auf Handzahm -die Harmonie der Beiden ist mir wichtiger
    Wenn ich als Mensch dauernd als Störfacktor dazwischen bin muß ich mich nicht wundern , wenn eine Teilhandaufzucht - was auch Sandy nun mal ist - nichts von dem anderen Vogel wissen will , der da als Partner für ihn sitzt.
    Im kommenden Winter hab ich Zeit genug an seiner Händelbarkeit zu arbeiten
    Bis dahin hoffe ich hat sich ihre Freundschaft vertieft
    Sie schlafen ja schon nebeneinander auf dem Ast , und nicht mehr an verschiedenen Plätzen
    Ja - scheinbar ist Dodo von Rocky sehr beeindruckt, und imitiert ihn in allem
    Vielleicht denkt er , er muß als Hahn so sein
    Er hat auch null Angst vor ihm
    Sein großes Vorbild
    Wenn die Paare getrennt sind ,ist es ein wenig anders - zumindestens bei Dodo und Sandy
    seid 2 Tagen seh ich sie öffters zusammen und auch mal lieb schnäbeln .
    Sandy fliegt ihm jetzt auch nach , und setzt sich neben ihn - das hat sie vorher nicht getan.
    Auch hält sie auch mal dagegen , wenn er seine (Hummeln im A..... ) Anfälle hat.
    Ist Chila in der Außenvoliere ist er ein Rüpel sondergleichen - hab ne harmlose Version gefilmt
    Auch sein - die Spirale ist mein

    Bei Rocky und Chila ist es eher so , das Chila im Moment nix mehr von Rocky wissen will
    Kein Balzverhalten - schmusen oder Gefiederpflege schon garnicht.
    Rocky tut mir so leid
    Er sitzt immer allein , und muß mit ansehn wie die drei miteinander spielen - schmusen -streiten.
    Er sitzt da, allein auf seinem Lieblingsplatz dem Bogen
    Aber Sie - Sie hat nur Dodo im Kopf
    Sie ist zwar zwischendurch auch mal genervt von ihm , und entfernt sich von ihm.
    Was aber meistens dazu führt das klein Dodo sie überall hin verfolgt , und ganz enerisch seine Grauleinheiten einfordert.
    Er hat Chila dermassen zerflückt am Kopf - so schlimm wie jetzt hat sie noch nie ausgesehn.
    Sie war ja immer etwas - sagen wir mal Strubelig - eine Rupferin in dem Sinne war sie aber nicht .
    Dodo zieht ihr schon mal 2-3 Federn auf einmal raus.
    Werds mal filmen

    Aber Rocky sitzt seid ein paar Tagen öffters in Sandy Nähe - einmal nur 10 cm auseinander - und war so friedlich - über ne halbe Stunde lang-habs auch gefilmt - nur noch nicht hochgeladen.
    Haben sich auch beide gleichzeitig geputzt
    Wär sooooo schön , wenn es immer so wär - dann könnte die Abtrennung der Innenvoliere raus:freude:
    Ist aber nicht wirklich so:+schimpf
     
  6. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Leute

    Und wieder sind 3 Monate rum

    Große Veränderungen sind nicht passiert
    Dodo liebt immer noch Chila und umgekehrt genauso-schnief

    Eigentlich ein vom mir selbst gemachtes Problem
    Ich meinte es gut - dachte ich !
    Aber es wäre halt besser gewesen, die beiden Paare wären die ersten Monate ganz für sich gewesen.
    Am besten sogar verschiedene Räume
    Aber, da ich nun mal die Eckvoliere verkauft hatte ging es nicht anders und keinen der 4 in die alte Voliere von Marco setzen wollte. (Hab ich ja auch nur noch als Notfall-Behausung-Sprich Quarantäne -als Krankenhaus oder so )

    Hab ja auch geträumt, von einem Minischwarm - 4er WG
    Ja Träume sind Schäume , und gehen selten so in Erfüllung wie man sie träumt. Leider

    Für Dodo war halt nur Chila sofort von Anfang an zugänglich, und hat mit ihm geschmust.
    Sandy hatte Angst vor dem fliegenden Etwas, was da plötzlich neu in der Voliere düste
    Ja, und Rocky er war sowieso der Chef der Voliere, und zeigte das auch.
    Und da Chila Dodos erster freundlicher Kontakt war , hat sich das noch vertieft
    Dodo füttert Chila schon mal zwischendurch , und ab und an probiert er was ein Hahn so treibt8o- der kleine Racker ist 10 Monate alt

    Mittlerweile ist es so, das bei mir Zickenkrieg herrscht
    Sandy sieht dem Treiben zu und bekommt ab und an Wutanfälle, die sie meistens an den Zweigen und Blättern ausläst
    Chila und Sandy zicken und hacken als schon mal aufeinander los - keine Angst - ist harmlos, und nur für kurze Momente.
    Es geht um Dodo- Eifersucht
    Zeitweise signalisiert Sandy Interesse - aber Dodo ist sobald Chila in der Außenvoliere ist abweisend zu Sandy
    Dann kommt Dodo ganz ohne Stänkerei - da zickt Sandy ihn an.
    In der Innenvoliere sitzen und schlafen Sandy und Dodo auf geringen Abstand ohne Probleme
    Auch frist Sandy auch mal von Dodos Schnabel (nicht aus )
    Aber sobald Chila in die Außenvoliere kommt geht die Stänkerei los
    Da hacken die beiden auch mal sich gegenseitig .
    Mal fängt Dodo an - mal Sandy- und das kann sie jetzt gut- stänkern
    Na ja , alles harmlos
    Hab sie auch immer im Auge wenn sie draußen sind - schon wegen Rocky

    Und dann ,ab und zu
    Den Anhang o..jpg betrachten
    Da sitzen die 4 am Futterplatz oder auf einem Stamm (Außenvoliere) und fressen gemeinsam oder ruhen -kein gestängkere - kein gehacke-ganz friedlich als wenns nie anders wäre.
    Den Anhang 101_5390.jpg betrachten Den Anhang 101B3430.jpg betrachten
    Wieso kann das nicht immer so sein
    Sitz dann da schau zu und träume wieder (WG)
    Paar Minuten später-manchmal auch ne Stunde später darauf platzen meine Traumblasen ,
    dann wird wieder stellenweise rumgezickt und gestänkert.

    Aber , so lange das Wetter es zulässt kommen sie raus - und da es schon sehr oft so kalt ist das ich sie erst gegen Mittag in die Außenvoliere setzen kann , kann ich nicht heute die , und morgen die reinsetzen
    Der Winter kommt mit schnellem Schritt
    Und dann sind die Paare eh (zu mindestens durch das Trenngitter ) über einen langen Zeitraum getrennt.
    Vielleicht mach ich noch ne Private Ecke für sie
    Ne Ecke wo die anderen nicht hin sehn können - vielleicht hilfs ja
    - müsste dann schon Stahl sein- alles andere überlebt nicht
    Hab auch überlegt die Innen-Voliere noch größer zu machen und die Abtrennung raus zu nehmen- ist aber schwer umzusetzen
    In dem Raum sind zwei Türen drin - zwei Fenster wo ich an eins schon nicht mehr dran komme:idee:
    Das andere kann ich mir nicht zustellen -muß ja auch lüften
    Wärs nur eine Tür wäre das kein Problem
    Mal sehn wie ichs mache
    Könnte alles so schön sein - wenn Rocky meinen Traum verstünde und nicht so viel zeigen müste das er noch der Boss ist

    So , das wars für heute
    ups -denke reicht auch ( duck und wech:zwinker:

    Liebe Grüße Sonja
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Sonja,

    schön mal wieder etwas von euch zu hören :freude:.
    Vielleicht entspannt sich die Lage auch mit der Zeit noch weiter und die Momente, wo sie alle friedlich beisammen sind überwiegen, was ich dir sehr wünsche :trost:.

    Über die kalten Monate kannst du aber alternativ ruhig wie geplant einfach mal austesten, wie es mit Trennung klappt und sich entwickelt;).

    Da scheint wohl jemand frühreif zu sein.
    Aber wie sagt man so schön: früh übt sich :D.
     
  8. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Oh Sonja,

    Schön, mal wieder von den Vieren zu hören!

    das haben wir uns Beide anders vorgestellt! Aber vielleicht bringt die Winterunterbringung doch noch eine Besserung, gib mal nicht die Hoffnung auf!

    Freu mich immer wieder sehr deine Berichte zu lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Sabine
     
  9. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Nun doch WG

    Hallo Sabine

    Nee- die Hoffung aufgeben- auf keinen Fall
    Nur kann ich dieser Liebe von Dodo und Chila nicht mehr standhalten- und gebe nach
    Vielleicht werden Sandy und Dodo später doch noch ein Paar
    Im Moment leben sie halt als Kumpel - was solls
    Wo die Liebe hinfällt- Leider lieben sich halt Dodo und Chila
    Hallo Manu


    Hab mich jetzt doch entschlossen in Richtung WG , und hab die Voliere vergrößert, so das sie mehr Platz zum ausweichen haben, und so als WG leben können.
    So haben sie 3m auf nicht ganz 4m Den Anhang fast ein Vogelzimmer.jpg betrachten
    Hab meine Umbauten mal vorläufig mit Kabelbindern befestigt- so aller Frau Manier- lach
    Hab das Fenster frei (zum öffnen und lüften und hab die Türen frei.
    Muß mir nur noch Draht besorgen , um das vordere Stück zu überdachen.
    Hab zwei Elemente aus der Rückwand genommen.
    Aber da es vorne etwas spitz zuläuft hab ich keine komplette Auflagefläche der Elemente
    Aber vorerst geht es so-

    Chila hat jetzt Monate lang fast nur auf einem Platz gesessen- Außer sie waren in der Außenvoliere
    Kam einem dann so vor , als hätte sie vorher geschlafen, und wäre dann in der Außenvoliere wach geworden.
    Liebeskummer, weil der Liebste nicht bei ihr sein kann
    Hatte ja gehofft , das sie sich wieder Rocky zuwendet
    Aber auch wenn die beiden jungen draußen waren , und sie nicht.
    Sie sahs dann da - wie ein Häufchen Elend
    Ich will sie nicht länger leiden sehn- wo die Liebe hinfällt kann man halt nicht steuern
    Platz zum ausweichen haben sie ja genug
    Obwohl !
    Gestern morgen muste ich früh durch ihr Zimmer ,weil ich was aus dem Raum daneben brauchte
    Und wer hat da nebeneinander geschlafen- mit einem Abstand von einer Handbreite
    Rocky und Dodo
    Hab meinen Augen fast nicht getraut
    Auch die Kotausscheidungen sagten mir , das sie die ganze Nacht nebeneinander verbracht haben- obwohl es nicht ganz dunkel bei ihnen ist - sie haben Mondlicht , und können sehn und den Platz wechseln

    Die Zeit wird es zeigen ob es so klappt wie ich es mir vorstelle.
    Wenn nicht, kann ich immer noch abtrennen- aber in dieser Größen Ordnung, so dass meine beiden Flieger auch gut fliegen können, und schnell eine große Distanz zu Rocky zu haben wenn es nötig ist.
    Die nächste Brutigkeit wird’s zeigen

    Ansonsten ist alles wie gehabt
    Dodo ist so was von dreist und verfressen - Er klaut allen das Fressen vom Schnabel weg - sogar Rocky
    Wenn ich ihnen zum Beispiel Kolbenhirse gebe , dann bekommt jeder einen Stengel in die Kralle.
    Dodo frist den dann in Spidikonsales Manier
    Die anderen fressen viel langsamer - Pech für sie
    Dodo klaut dann einem nach dem anderen die Hirse -Apfel -Traube u.s.w. aus dem Schnabel weg- selbst von Sandy - obwohl sie ja wegfliegen kann.
    Bei Dodo nutzt dies aber nix
    Er verfolgt so lange bis er hat was er will- auch von Rocky.
    Rocky hat dann meistens nur noch ein Stück, das abgebrochen ist in der Kralle - weil er ja festhält.

    In letzter Zeit beobachte ich immer öfter , das Chila Rocky nicht mehr in ihrer unmittelbarer Nähe duldet.
    Eine richtige Furie ist sie geworden - armer Rocky

    Da sitzt dieser kleine Jungspund neben ihr auf ihrem Lieblingsplatz , und er darf das .
    Wenn Rocky nur in die Nähe ihres Platzes kommt mutiert sie .
    Aber in einer Weise , die ich vorher sooo noch nicht bei ihr gesehn hab-richtig heftig


    Liebe Grüße Sonja
     
  10. graueule

    graueule Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sulzbach /Saar
    Hallo,

    Also ich muss hier mal schreiben was für eine super tolle Papageien-Mutter Sonja ist!Ich war schon ein paarmal bei Ihr und bin immer total begeistert,in Sandy hab ich mich ja verliebt die vier haben es wirklich gut getroffen.
    Vielleicht finden sich Dodo und Sandy ja noch wer weiss... Aber wenn die WG ja klappt dann ist das ja auch was!!
     
  11. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland

    Danke Melanie für deine lieben Zeilen:trost:bist du aber auch eine ganz tolle Vogelmami

    Im Moment scheint es sehr gut zu klappen mit der WG- keinerlei Probleme
    Ich hoffe es bleibt so
    Hab da noch ein kleines Bilder Filmchen für euch:zwinker:
    Hab mir eine Sicherung gemacht von Sandys Babyzeit aus den paar Bildern die mir durch hier und da einstellen noch geblieben sind,damit mir sie nicht auch noch verloren gehn.
    Hatte mal wieder PC Probleme- Schweißausbrüche- und Glück gehabt

    Liebe Grüße Sonja
     
  12. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Toll Sonja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    und ich LIEBE Roger Whittaker ;)
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hach Sonja, das Video ist so schön, dass ich richtig Gänsehaut beim Anschauen bekam [​IMG].
     
  14. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich auch Christiane-hab ihn auch sehr oft bei ihnen laufen
    Aber was die 4 dann daraus machen-schlimm:D




    Manu krieg ich auch immer wenn ich mir die Bilder nach langer Zeit anseh.
    Diese Knopfaugen waren so schön-schnief
    Hab dann immer wieder Tränen in den Augen beim ansehn

    Und heute ist sie sowas von frech
     
  15. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Liebe trügerische Töne

    Wollte eigentlich Rockys tanzen aufnehmen- davon war natürlich sofort nix mehr zu sehn.
    Hab ihn noch versucht zu animieren-er wollte aber nicht mehr

    Hab aber dafür mal Chila erwicht mit der Kamera
    Diese schüchterne- ängstliche -brave Maus , die sie vor 2 1/2 Jahren war
    Das ist aus ihr geworden
    Der , der da richtig Fersengeld gibt ist kein geringerer als mein (Oberboss ?:D)Rocky.
    Und schade das man nicht diese extreme Schräglage nach vorn sieht , als sie mich bearbeiten will.
    Ist schon ein kleines Biest geworden
    Das einzige was geblieben ist , ist ihre unverwechselbare Art übers Tau zu laufen:dance:

    In den 2 1/2 Jahren ist aus der damals (über 20 Jahren allein lebenden Chila ) nicht nur eine Mama geworden , sonder auch eine tafe selbstbewuste energische kleine Dame.

    Aber der Ehekrach ist wieder beigelegt - sie schläft jetzt wieder bei ihm(Rocky) ganz vorn am Eingang

    Aber
    Nur mal so am Rande !
    Jeder der einen älteren Vogel vergesellschaften /verpaaren will sollte sich dieses mal vor Augen führen, das es etwas länger dauert bis ein Vogel wieder ein ganz normaler Vogel ist.
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Hallo Gissy,

    das war toll, mal wieder einen Blick in Deine super schöne Voliere werfen zu dürfen ! :zustimm:
    Man spürt die Liebe zu Deinen Grauen. Und trotzdem sind sie keine Kuschelvögel.
    Für mich das ideale Verhältnis zu den Geiern !
    Es freut mich auch, daß sie sich zu viert anscheinend gut arrangiert haben.
    Kleine Rangeleien beleben den Alltag...:D:~...und diese Federkugel kenne ich von meinem Hahn...:D
     
  17. Gissy

    Gissy Oma mit Fluggeschwader

    Dabei seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Freunde

    Nicht böse sein das ich mich so lange Zeit nicht gemeldet habe-aber ich bin seid 2 Jahren gesundheitlich so angeschlagen das vieles eingeschränkt habe und schreibe nirgendwo mehr.
    Leider habe ich auch keine guten Nachrichten für euch.:traurig:
    Ich muß mich leider von meinen Süssen trennen - und dies zu schreiben fällt mir sehr schwer und habe auch lange gekämpft . Aber ich habe eingesehn das es sein muß

    Beide sind inzwischen ein Paar und verstehn sich prima .
    Darum werd ich auch versuchen sie in etwa gleiche Haltungsbedingungen zu verkaufen solange ich das noch selbst in der Hand habe

    Drückt mir die Daumen das mir das gelingt


    Eure Gissy
     
  18. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Sonja,
    es tut mir leid, dass es dir gesundheitlich nicht gut geht.

    Ich finde es sehr verantwortungsbewusst, dass du dir um die Zukunft deiner Tiere Gedanken machst und ein gutes vergleichbares Zuhause für sie suchst.
    Dazu wünsche ich dir viel Glück und für dich gesundheitlich alles Gute!
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Sonja,

    auch an dieser Stelle nochmal alles erdenklich Gute, sowohl für dich, als auch für die Vögel :trost:.
    Ich dich tröstend in den Arm nehme :trost:.
     
  21. Chappo

    Chappo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73732 Esslingen
    Hallo Sonja,
    gibt es inzwischen Neuigkeiten? Es tut mir so leid, dass du Deine geliebten Grauen abgeben musst, ich weiß wie schwer dieser Schritt für dich ist. Wenn du einen neuen Platz gefunden hast, würde ich mich über eine kurze Nachricht sehr freuen!

    Pünktchen und Anton geht es nach wie vor sehr gut, die beiden sind inzwischen 24 Jahre alt.

    Ich wünsche dir alles alles Gute!

    Liebe Grüße Sabine
     
Thema: Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papageie näpfe

    ,
  2. vogelzimmer abtrennen

    ,
  3. papageien voliere mit trenngitter

    ,
  4. vogel schlafplatz aussenvoliere
Die Seite wird geladen...

Zweimal Spätes Glück hat sich gefunden - Ähnliche Themen

  1. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...