Zweite Meinung, Kropfentzündung?

Diskutiere Zweite Meinung, Kropfentzündung? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir waren mit unserer Naduah (kleine Wellensittichdame) beim Tierarzt weil sie folgende Symtome aufwies: Sie würgte immer öfters mal...

  1. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Hallo,

    wir waren mit unserer Naduah (kleine Wellensittichdame) beim Tierarzt weil sie folgende Symtome aufwies:

    Sie würgte immer öfters mal sehr stark und gab dabei auch manchmal leicht pfeifende Geräusche von sich. Ab und zu, aber sehr selten, konnte ich beobachten, wie sie beim Atmen leise Geräusche von sich gab (wie ein ganz leises rasseln) Das war dann aber auch immer gleich wieder weg und auch nur kurz.
    Ansonsten ist sie jedoch aktiv und trinkt, frißt und fliegt.

    Der Arzt hat einen Kropfabstrich gemacht und stellte einen erhöhten Bakterienbefall fest. Er hat ihr Antibiotika gespritzt.

    Nun ist meine Frage, kann es noch etwas anderes sein, oder weiß der Tierarzt was er tut? ICh kenne Ihn nämlich noch nicht und wollte nur sichergehen. Nicht, dass es doch (noch) was anderes ist.

    Vielen Dank,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 18. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
  4. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Ich würde, wenn der Zustand sich nicht verschlechtert, erst einmal 2-3 Tage warten, ob das AB Wirkung zeigt. Mich würde aber interessieren, wie die Bakterien nachgewiesen wurden - direkt aus dem Kropfabstrich oder nach Anzucht im Labor?

    Gruß und Deiner Kleinen gute Besserung!
     
  5. jkaaden

    jkaaden Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Vielen Dank für die Antworten.

    Also er ist wohl Vogelkundig und schon in Kiel bekannt. Ich denke ich kann ihm vertrauen. Sie sieht auch schon viel besser aus. Am Freita möchte er noch mal einen Kropfabsttrich machen.

    Die Baktierien wurden direkt vom Kropfabstrich nachgewiesen.

    Das rasseln beim Atmen ist mehr ein schniefen durch die Nase. So klingt es jedenfalls.
     
  6. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo,

    hast du ihn trotzdem auf seine Atemgeräusche angesprochen? :traurig: Das solltest du machen, auch wenn sie nicht regelmäßig zu hören sind. (Luftsackriß/ Milben)


    Grüße Frank :traurig:
     
  7. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo großer Meister,
    Hast Du schon ein einziges Mal in Deinem Leben eine Luftsackverletzung gesehen? Wenn ja, würdest Du bei dieser Symptomatik noch nicht mal im Traum auf solche abwegigen Gedanken kommen. Es nervt mich zwar auch oft genug, wenn ich das an einem Tag von Dir gebetsmühlenartig in 5 verschiedenen Thereads lese, aber dennoch: Bleib bitte, bitte lieber bei deinem Standardspruch "GEH SOFORT ZUM VOGELKUNDIGEN TIERARZT!!!", meinetwegen auch mit 25 Smilys "verziert" und in Vierfarbdruck, statt Deine rege Phantasie mit völliger Inkompetenz zu verquirlen und solchen Unfug wie "Luftsackriß" in die Welt zu setzen. Leute, die Dich noch nicht kennen, also Neulinge in diesem Forum (alle anderen wissen ja, was los ist), könnten sonst einen unberechtigten Schrecken kriegen. Und das wollen wir doch sicher alle nicht. Und denk bitte wieder mal dran: Es hat noch niemandem geschadet, mal die Klappe zu halten, wenn man absolut nicht Sinnvolles zu sagen weiß. Eine Weile gings ja ganz gut, aber jetzt scheint wieder ein akuter Schub da zu sein. Nimm Dich einfach etwas zusammen, dann wirds schon wieder.
    Schöne Grüße,
    Thomas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zweite Meinung, Kropfentzündung?

Die Seite wird geladen...

Zweite Meinung, Kropfentzündung? - Ähnliche Themen

  1. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  2. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  3. Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde

    Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde: Hallo, ich bin wissbegierig und habe heute diesen Trauerschnäpper aufnehmen können. Nun ist mir aufgefallen das der Vogel eine zweite...
  4. Kropfentzündung und großer Kot?

    Kropfentzündung und großer Kot?: Hallo ihr Lieben, habe da mal eine Frage... habe seit einem halben Jahr eine neue Sittichdame für meinen Yoshi dazugeholt. Die beiden verstehen...
  5. Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg)

    Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg): Hallo, Brauche dringend hilfe. Vor 3 wochen sind auf meinem Balkon taubenküken geschlüpft. Seit zwei tagen ist die mutter und eines von zwei küken...