Zweiter Mohrenkopf

Diskutiere Zweiter Mohrenkopf im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Seit heute habe ich einen zweiten Mohrenkopf (Geschlecht unbekannt, 6 Monate jung) neben meinem bereits vorhandenen Hahn, um diesen von der...

  1. Suse

    Suse Guest

    Seit heute habe ich einen zweiten Mohrenkopf (Geschlecht unbekannt, 6 Monate jung) neben meinem bereits vorhandenen Hahn, um diesen von der Einsamkeit zu befreien (er war sechs Jahre allein und wurde vor kurzem von mir übernommen). Sie sitzen in zwei getrennten Käfigen nebeneinander, um sich erstmal aneinander zu gewöhnen. Ich habe allerdings schon gehört, dass die Vergesellschaftung von Mohren etwas schwierig sein kann. Ich wollte nun wissen, wie lange ich warten muss, bis ich beide auf den Freiflug schicken kann? Was gibt es sonst noch zu beachten bzw. vielleicht kann mir jemand Tips geben aus eigener Erfahrung, der/die seinem Mohrenkopf auch schon mal einen Partner besorgt hat.
    Tschuess, Suse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    2. Mohrenkopf

    ICh habe jetzt noch 2 Mohrenköpfe, und kann da ganz unterschiedliches berichten. Eine Verpaarung ging schief, da das Geschlecht nicht stimmte und auch der zweite Vogel andere Vögel angreift. Dies tut sie nicht nur bei Mohrenkopfpapageien sondern selbst beim Graupapagei.
    Als mein einer ca. 1 Jahr alt war bekam ich dann ein gegengeschlechtliches Tier. Dies mußte noch zugefüttert werden. Bei allen Aktionen war nun Flori dabei und es ging von anfang an gut, sogar gefüttert wurde der Kleine. Von vielen Seiten weiß ich aber , dass es sehr oft Probleme gibt, und wenn der erste Vogel schon so alt ist , ist er schon geschlechtsreif und der andere nicht, da kann es zu Problemen kommen.
    zum aneinander gewöhnen viel Zeit lassen und beim Freiflug dabei sein das ist das Wichtigste, wenn es gut geht ist es ok, ansonsten heißt es Geduld haben. Nicht immer akzeptiert der ältere den jungen.
    Wenn sie in einen Käfig sollen, dann erst den Unterlegenen sich zurechtfinden lassen und dann den anderen dazu wenn sie gleich stark sind beide in umgeräumten Käfig setzten so dass keiner ein Revier hat.
    Wichtig ist auch, dass keiner Grund zur Eifersucht hat, also alle beide gleich behandeln und einmal der einmal der andere das Futter, das obst.... geben.
    Dir und den Mohren viel Glück
    hier meine zwei rechts charly links flori
     

    Anhänge:

Thema: Zweiter Mohrenkopf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenköpfe aneinander gewöhnen

Die Seite wird geladen...

Zweiter Mohrenkopf - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  2. Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde

    Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde: Hallo, ich bin wissbegierig und habe heute diesen Trauerschnäpper aufnehmen können. Nun ist mir aufgefallen das der Vogel eine zweite...
  3. Mohrenkopf vergesellschaften

    Mohrenkopf vergesellschaften: Hallo zusammen, ich bin zum ersten Mal hier und weiss nicht, ob ich alles richtig gemacht habe. Ich lese schon seit einiger Zeit Eure Beiträge und...
  4. Ein sehr spezieller Mopa ;-)

    Ein sehr spezieller Mopa ;-): Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach allem was mit Mohrenkopfpapageien zu tun hat. Der Hintergrund: Wir haben...
  5. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...