Zweites Gelege! Hört sie denn danach auf?!?

Diskutiere Zweites Gelege! Hört sie denn danach auf?!? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, habe heute gesehen, dass bei meiner Henne wieder zwei Eier im Nistkasten liegen, dabei hatte sie erst vor etwa 2,5 Wochen ihr erstes Gelege...

  1. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Hi,
    habe heute gesehen, dass bei meiner Henne wieder zwei Eier im Nistkasten liegen, dabei hatte sie erst vor etwa 2,5 Wochen ihr erstes Gelege (Plastikeier) verlassen.
    Ein zweites Gelege sollen gesunde Hennen ja gut überstehen, aber hört sie dann auf? ICh habe dieses Mal schon das Futter reduziert, die Bird-Lampe ausgestellt und die Heizungen nur wenns nötig war aufgedreht. Den NIstkasten hatte ich drin gelassen, weil sie sich beim ersten Mal nicht davon abhalten ließ, ihre Eier zur Not einfach auf den Boden zu legen.

    Merkwürdig ist nur, dass sie ihre Eier länger alleine lässt, als beim ersten Mal. Sie geht nicht nur zum Fressen raus, sondern oft für gut eine halbe Stunde. Hat sie den Eieraustausch bemerkt oder woran kann das liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hi Desiree
    Sag doch bitte mal wie hoch die Temperatur ist und wie lange das Licht brennt.
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Desi,...

    gib den Rosellas Großsittichmischung ohne SB, und davon auch nur soviel wie am Tag gefressen wird (kann ich nun nicht genau sagen, aber 2 EL sollten reichen!!) Obst/Gemüse, Eifutter, Keim und Quellfutter sowie Hirse oder andere Leckereien sind momentan Tabu.
    Die BirdLamp kannst du ruhig anlassen, max. allerdings 8-10 Std. (besser 8Std. -evtl. die Rollläden eher runter lassen)
    Temperatur, du musst nicht mit Mütze, Schal und Handschuhen in der Whg. sitzen, *gg*... ich denke die Temp. spielt die kleinste Rolle!

    Tausche die Eier wie gewohnt aus (oder koche sie ab).
    Wenn sie das Gelege dann nach einigen Wochen verlässt, nimm bitte unbedingt den Kasten raus, auch wenn sie dann auf dem Boden weiterlegen sollte.
    Ich bin mir gerade nicht sicher, hast du eine ZG?
     
  5. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    ich habe noch keine ZG-deswegen brütet sie ja noch auf Plastik.
    Das Futter bekommen sie ohnehin ohne Sonnenblumenkerne, Hirse ist ja im Futter drin, das kann ich nicht vermeiden, mehr bekommen sie aber auch nicht. Eifutter ist schon seit nem Monat aus, und Hungenbergs Lieferung dauert noch. Geb ich also auch nicht. Koch-Keim-Quellfutter wird ohnehin nicht genommen. Pro Tag gebe ich 1,5 Esslöffel an Futter und dann in der Woche 2-3 Mal nen Apfel, Du siehst, ich habe schon reduziert, hilft nix.

    (Ich lauf schon net mit Mütze und Schal hier rum:zwinker: aber ich vermeide doch ein tropisches Klima...)
     
  6. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Tmperatur zwischen 20 und 22 Grad vermut ich mal, müsste ich aber messen. Licht brennt ca 2 Stunden bisweilen.
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Desi,

    willst du die ZG machen?!
     
  8. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Jap:~
    In den Semsterferien, vorher hab ich einfach keine Zeit nen Termin zu machen.
     
  9. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen zusammen


    Obst/ Gemüse weglassen finde ich nicht richtig . Das hat nichts mit Brüten oder nicht brüten gemein .:zwinker: Vitamine brauchen die Sittiche unbedingt täglich .

    Durch das Eierlegen braucht die Henne unbedingt Mineralien und Kalzium .
     
  10. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Grit, Kalk steht ihr immer zur Verfügung. Vitamine bekommt sie ja noch über die Äpfel. Ich meinte ich gebe 2-3 ganze Äpfel die Woche, nicht an 2-3 Tagen:zwinker: Blöd ausgedrückt geb ich zu.
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Karin,
    auch ich verbessere mich, meinte ja nicht kompl. weglassen, es sollte reduziert werden! (im Eifer des Gefechts falsch formuliert, sorry).

    Bei meinen Rosellas "klappte" die Reduzierung der "guten" sachen, die Eier blieben aus!

    Kalzium und Mineralien sollten ja immer angeboten werden, nicht nur während der "Eierlegezeit".
    Warte einfach mal ab, Desi! Verlässt sie ihr jetziges Gelege, nimm den Kasten raus, die Diätzeit aber noch beibehalten, ich denke dann sollte sich das ganze legen!
    Ansonsten solltest du deine ZG wohl doch vorverlegen (wenn möglich). Da es für die Henne auch Dauer ja auch recht anstrengend ist, viell. will sie nun einfach Mama werden, und nichts kann sie davon abhalten! ;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Desi


    Wird nicht mehr an Obst/ Grünzeug gefressen ?
     
  14. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    Doch wird es, es wird so gerne genommen wie immer.
    @Jessy, wenn ich könnte würrde ich die ZG sofort vorverlegen, es geht aber nicht.
     
Thema:

Zweites Gelege! Hört sie denn danach auf?!?

Die Seite wird geladen...

Zweites Gelege! Hört sie denn danach auf?!? - Ähnliche Themen

  1. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...
  2. Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde

    Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde: Hallo, ich bin wissbegierig und habe heute diesen Trauerschnäpper aufnehmen können. Nun ist mir aufgefallen das der Vogel eine zweite...
  3. Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg)

    Taubenküken allein, (mutter weg, zweites küken weg): Hallo, Brauche dringend hilfe. Vor 3 wochen sind auf meinem Balkon taubenküken geschlüpft. Seit zwei tagen ist die mutter und eines von zwei küken...
  4. Hausrotschwanz brütet ungelegen

    Hausrotschwanz brütet ungelegen: Hallo, Wir stecken in einem Dilemma. Der Hausrotschwanz hat beschlossen, bei uns zu brüten (sind 5 Eier drin). Leider tut er das auf dem Balken...
  5. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...