Zweitkanarie anschaffen ?

Diskutiere Zweitkanarie anschaffen ? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Meine Kanarie scheint wirklich eine Henne zu sein. Gesangsmäßig tut sich da nix, nicht einmal mehr piepen ist drin. Vielleicht liegt es ja auch an...

  1. #1 FoxMcCloud, 24. April 2007
    FoxMcCloud

    FoxMcCloud Guest

    Meine Kanarie scheint wirklich eine Henne zu sein. Gesangsmäßig tut sich da nix, nicht einmal mehr piepen ist drin. Vielleicht liegt es ja auch an der Mauser, daß der Vogel momentan keinen Laut von sich gibt.

    Ich habe mir überlegt, einen Hahn dazuzunehmen. Kann ich beide Vögel von Anfang an in einen Käfig setzen oder muß ich sie zunächst getrennt halten. Wenn ja, wie lange?

    Singen Hähne auch dann, wenn eine Henne bereits vorhanden ist?

    Bei unseren Nachbarn sind mehrere Kanarien in einer großen Voliere und singen so herrlich. Ich fände es toll, wenn mein KV wenigstens etwas singen oder trillen würde.

    Um wirklich sicher zu sein, ob ich tatsächlich eine Henne habe fehlt mir ein endgültiger Beweis: ein Ei hat er / sie bisher jedenfalls noch nicht gelegt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gfiftytwo, 24. April 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Hallo

    schau mal hier : Geschlechtsbestimmung

    einen neuen Vogel nicht sofort zu einem vorhandenen setzen,erst in getrennten Käfigen,mit Ruf später Sichkontakt,gemeinsamer Freiflug und beobachten ob sie sich vertragen,meist "zieht dann der eine beim anderen ein"

    wenn man einen neuen Vogel holt,sollte man erst mal ungefähr 4 Wochen Quarantäne einhalten,um zu verhindern,das er Karankheiten anschleppt

    Hähne singen,um ihr Revier abzustecken und um Weibchen "anzubalzen" (bei Menschen nennt man das wohl flirten) ;)

    übrigens,die Mauser beinnt normalerweise im Spätsommer so Juli/August

    wenn dein Vogel jetzt mausert ist mit der Haltung was nicht in Ordnung
     
  4. #3 FoxMcCloud, 24. April 2007
    FoxMcCloud

    FoxMcCloud Guest

    Was kann denn mit der Haltung nicht in Ordnung sein?
    Mein Kanarienvogel hat viel Tageslicht, täglich Freiflug, steht jedoch in der Küche. Tagsüber ist meist allein draußen und sitzt z.B. gern stundenlang im Fenster und schaut nach draußen. Wenn's zu langweilig wird fliegt er dann wieder zurück in den Käfig.

    Als Futter bekommt er neben dem normalen Körnerfutter, Hirsekolben oder
    Frucht-/Honigkolben etc. Außerdem badet er gern und oft.
     
  5. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Ob was mit der Haltung nicht in Ordung ist das must du dir schon selbst beantworten. zu viel licht muss auch nicht gerade gut sein. Und fördert die mauser sogar noch eventuell. Weil der KV nicht im rythmus ist. Und Küche als standort....??? naja das fällt dan sicher auch unter Haltung.
     
  6. viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    nu hackt doch nicht immer so drauf rum, wenn jemand seine vögel in der küche hat! das war doch jahrzehntelang gang und gäbe...

    @mccloud: die kochdämpfe in der küche sind nicht so gut für vögel. wenn du die möglichkeit hast solltest du ihm nen anderen standort suchen.
    es kann sein dass dein vogel mausert weil du zu unregelmässig licht im vogelzimmer hast. als regel kann man sagen der vogel sollte so licht haben wie es draussen hell ist.
     
  7. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Es war gut erkannt eben. Niemand hackt rum. Nur wie soll man den die leute mal dazu bringen sich gedanken zu machen? Rum hacken ist was anderes Viviane hast du falsch gelesen eben. Vielleicht auch nur mal einen kleinen hinweiss geben Und wen sich jemand gedanken drum macht. Wird er drauf kommen.
     
  8. viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    jorgo, ich hab dir doch schon mal gesagt, dass du auf deine formulierungen achten sollst! ;) in deinem post ist zwar ein kleiner hinweis, aber das wars auch schon. keinerlei erklärung, warum es nicht gut ist.
     
  9. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Hallo, ich habe auch ewig Vögel in der Küche gehabt, war aber eine große Wohnküche. Wenn was gebrutzelt wurde, schob ich sie in den Flur, der normale Dunst vom Kartoffeln-Kochen ist in meinen Augen nicht so schlimm wie Zigarettenqualm, jedenfals hatten wir nie Probleme damit. Eher muß man bei den Gefahren aufpassen, die in der Küche lauern, heiße Herdplatten, Spülmittel und sowas.
    Ach ja, und wenn Du Platz für zwei Käfige hast, mit Zweitvogel wird es bestimmt lustiger!!!
     
  10. #9 gfiftytwo, 25. April 2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Durch die ständig wechselnden Temperaturen in der Küche wird der Vogel mausern.Nicht unbedingt wegen dem Licht.Deshalb ist die Küche nicht der idealste Ort.Es wird gekocht,gelüftet,muss nicht unbedingt gut sein für den Vogel.Meine Meinung.

    Ich gebe viviane Recht,das jahrelang und immer noch Vögel in der Küche gehalten werden.Die sich sogar vermehren.Sind halt doch robuste Tiere die Kanarien :zwinker:
     
  11. #10 EinHerZ f.Tiere, 25. April 2007
    EinHerZ f.Tiere

    EinHerZ f.Tiere Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hallo,
    ja hähne singen grad dann wenn ein weibchen vorhanden ist um die henne zu beeindrucken tun sie dies.
    ich finde auch für den vogel wäre es besser wenn er eine/n partner/in hätte.

    kanarien fangen erst nach frühstens 10 monaten an zu trällern.
    mein hahn fängt jetzt auch erst an u er ist letztes jahr geboren, ich hab ihn seid februar 07.

    kanarien muss man net getrennt halten am anfang meiner meinung nach.
    meine beiden hab ich gleich zusammengesetzt u es gab nie probs.

    auf vogelbörsen zahlt man zum teil nur 10,- € für einen kanarienvogel.
     
  12. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    @Vivane: siehst du genau deswegen keine erklärung und formulierung. Nicht immer alles so leicht machen oder? sich mal durchlesen auch. Aber was soll man dan noch sagen Ich weiss die gefahren in der küche hatten wir schon einmal als thema. Heisse kaffe tasse fliegen und so....
     
  13. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Ist das artgerecht? wen man überhaupt von einer artgerechte haltung sprechen kann generell? das es sowas heute noch gibt streite ich ja auch nicht ab. Und warum würden früher KV in küche gehalte? Weil früher sich das Famillien leben in der Küche abgespielt hat.
     
  14. viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    jorgo, es hat doch garkeiner geschrieben, dass das artgerecht ist! ;)

    @einherzfürtiere: dann hast du die ausnahme, die die regel bestätigt. die besagt nämlich, dass es zu zoff kommt, wenn man kanarien einfach so zusammensetzt. diese problematik kann man hier hundertfach nachlesen!
    es stimmt auch nicht, dass kanarien erst mit 10 monaten anfangen zu singen. da hätten züchter von gesangskanarien aber schlechte karten auf den schauen, die jedes jahr im herbst stattfinden und wo die jungtiere grade mal ein halbes jahr alt sind! ;) wer hat dir bloss diesen quatsch erzählt?
     
  15. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    :zustimm: ........gebe dir recht in allem......
     
  16. #15 Glosterfan, 26. April 2007
    Glosterfan

    Glosterfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41515 Grevenbroich
    Die Trennung der Kanarien hat ja nicht nur den Hintergrund das sich die Vögel langsam aneinander gewöhnen können sondern der wichtigste Grund ist die Einhaltung einer Quarantäne.
    Der Neuzugang kann schließlich krank sein auch wenn er fit aussieht oder der Stress durch den Umzug kann zu einer Schwächung des Immunsystems führen und dann kann der Vogel krank werden. Daher immer erst Neuzugänge in einen seperaten Käfig.

    Gruß Glosterfan
     
  17. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Wo hast Du denn diese "Weisheit" her?
    Jepp..... die "trällern" dann aber auch nur für 10 Euro!
     
  18. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    Aus der Broschüre ein Herz für Tiere oder GU verlag



    Zitat von EinHerZ f.Tiere
    auf vogelbörsen zahlt man zum teil nur 10,- € für einen kanarienvogel.

    Sind das die wo dan am schluss von Börsen und ausstellungen für 8 oder 5 Euro aufgekauft werden weil niemand sie haben wollte?
     
  19. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    .....und die dann nach Griechenland geschickt werden!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    ganz genau.......:D

    deswegen verdienen die hier so richtig viel geld damit.....weil der kostet dan nicht 8 oder 10 euro hier sondern 40 und mehr....
     
  22. gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    so billig :huh: :+smiley:
     
Thema:

Zweitkanarie anschaffen ?

Die Seite wird geladen...

Zweitkanarie anschaffen ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  3. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  4. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  5. Anschaffung

    Anschaffung: Hallo ihr Lieben, vermutlich gibt es schon zig Threads mit diesem Thema - und auch, wenn ich mir den ein oder anderen bereits durchgelesen habe -...