zwieback?

Diskutiere zwieback? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi freunde, Durfen wellis zwieback? Ich esse das zeug sehr gerne und werde attakiert wenn ich damit ins Wohnzimmer gehe, :~ ich würde meine...

  1. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi freunde,
    Durfen wellis zwieback? Ich esse das zeug sehr gerne und werde attakiert wenn ich damit ins Wohnzimmer gehe, :~ ich würde meine racker zu gerne was abgeben aber bin mir nicht sicher ob sie es durfen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Zwieback ist OK.
    Da sind meine auch verrückt nach.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    danke semesh,werde gleich was anbeiten gehen ;)
     
  5. #4 Fanculla, 24. Mai 2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Hab ich auch schon gegeben! Kommt sehr gut an!! :cheesy:
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jau, nicht andauernd und in Mengen, aber ab und zu spendiere ich meinen auch mal einen Zwieback. Der wird dann erst einmal rundherum abgeknabbert und dann irgendwo wie eine Bombe im Raum abgeworfen. Der letzte lag etwa drei Meter von der Voliere entfernt neben meinem Stuhl.
    <ab jetzt immer wachsam die Sittiche im Auge behalt>
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ja ich hätte das ein bissel früher lesen mussen,hab gerade ein stück aufn kopf bekommen 8o hab zuerst gedacht es hat einer auf mich was anders abgelassen :k
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    :D Wellis ...
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    jo :D immer eine überaschung parat :D
     
  10. #9 Schalke Vogel, 24. Mai 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Hehe, Zwieback, prima Idee. Werde ich gleich morgen auch mal ausprobieren. Jetzt schlafen die Geierlein ja schon.
    Und zu em rumwerfen kann man nur sagen, uns Welli-Verrückten kann doch eh nichts mehr schocken. Ob nun Apfelstücke, Hirsekolben, Salatblätter, Gitterbälle, Korkstücke oder jetzt dann auch noch Zwieback durch die Gegend fliegen ist eh wurscht. Wenns den Geiern gefällt.... :)
     
  11. #10 Bastelbiene, 24. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Hihi,

    also nicht nur Kotbomber sondern auch Zwiebackbomber.

    Petra
     
  12. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Zwieback Bilder

    hehe das stimmt :)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #12 Bastelbiene, 24. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Supersüße Fotos, da hat man gleich auch Lust auf Zwieback.

    Ich habe sowie das Gefühl, dass die Wellis gern knuspern.

    Meine warten immer bis das Stück Brötchen hart geworden ist,
    und knabbern dann erst daran.

    Petra
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ja die mögen gerne hartes knabbern ;)
    brötchen habe ich meine allerdings noch nicht gegeben.
     
  15. #14 Bastelbiene, 24. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    War auch eher ein Zufall.

    Wir haben Brötchen gegessen, da wollte dann einer von den Düsenfliegern drauf landen, dann ist es auf den Boden gefallen.

    Dann habe ich es ihnen an den Käfig gehangen. Die haben dann ein paar Stunden sich das "Ding" dann nur angeschaut, dann haben sie es total zerkrümelt. Aber auch ein wenig genascht.

    Es war aber auch nur ein Stück einer Hälfte und trocken, also nix drauf.

    Ich habe hier irgendwo gelesen, dass man sowas geben darf aber halt nur in Maßen. Sollen ja Dickmacher sein.

    Petra
     
  16. nookgirl

    nookgirl Federstaubsaugerin

    Dabei seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    @scotty: süß deine wellis! wie der eine sich so lang macht, das sieht immer soooo süß aus! witzig wie sie sich alle eine seite am zwieback besetzt haben! :D :~
     
  17. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Scotty,

    hab bisher erst 1 mal probiert, meinen Geierchen Zwieback zu geben, aber sie haben sich komischerweise nicht die Bohne dafür interessiert.

    Nachdem ich Deine tollen Fotos jetzt gesehen habe, werde ich allerdings einen 2. Versuch starten :) :D :0- .
     
  18. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Nichtnur Dickmacher, Zwieback und Brötchen/Brot enthalten im Teig auch Salz, deshalb nur ganz selten mal anbieten. Erhält dann auch den Reiz auf den begehrten Knabberspaß.
     
  19. #18 Bastelbiene, 24. Mai 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Ja das ist klar. Aber sie bekommen es ja nicht immer. Eigentlich nie.
    Es war ja auch nur Zufall. Aber wenn sie es mal erwischen, dann kann es ja nicht schädlich sein.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    wenn bei uns Toast zu alt wird, trocknet in meine Frau dann ganz. Den trockenen Toast bekommen dann die Wellis und Nymphen. Die stehen dann unterschiedlich darauf.
    Altes Brot und Brötchen bekommen sie kaum noch, da füttert jetzt Muttern die Enten an der Talsperre in Hückeswagen.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  22. #20 Christianchen, 25. Mai 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Meine haben eigentlich immer ne Scheibe Zwieback am Käfig hängen. Weil da mal ganz selten dran rumgeknuperst wird. Glaube auch die schreddern den nur und fressen nicht wirklich. Zum Essen gibt es schließlich immer frisches Obst und meist wird an der Korkrinde und den Naturästen genagt. Schein viel besser zu sein. *g*
     
Thema:

zwieback?