Seite 324 von 436 ErsteErste ... 224274314320321322323324325326327328334374424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.231 bis 3.240 von 4360

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)

Diskutiere Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Finde ich auch Dorith, schaut irgendwie gar nicht echt aus. Eine süße Maus. Wünsche allen eine gute und ruhige Vollmondnacht. Er scheint gerade direkt bei ...

  1. #3231

    Standard

    Finde ich auch Dorith, schaut irgendwie gar nicht echt aus. Eine süße Maus.
    Wünsche allen eine gute und ruhige Vollmondnacht. Er scheint gerade direkt bei uns ins Fenster rein und morgen ist eine Mondfinsternis. Also, morgen alle schauen!

  2. Standard

    Hallo Margaretha Suck,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3232

    Standard

    Uiii - Vollmond ! Jetzt weiß ich, warum meine Körperbehaarung gerade zunimmt.

    Luchens nettem Blumengruß an Lottchen möchte ich mich gerne anschließen.
    Es ist richtig schön, daß es unserer Lotti so gut geht !

  4. #3233

    Standard

    Guten Morgen alle zusammen,

    du zuckersüße LULU, dich könnte man direkt klauen. DANKE für die Blumen und alle guten Wünsche.

    Leider war bei uns nichts zu sehen, ausser grauem Himmel - schade -.

    Unser Lottchen hat mir ein wenig Sorgen bereitet und so haben wir für kommenden Montag, um 9.30 Uhr, einen Termin bei Frau Doktor. Sicherlich mache ich mir übertriebene Gedanken um Lotti - aber lieber einmal mehr, als zu wenig -. Obwohl sich im Fressverhalten oder unserem Umfeld nichts geändert hat, ihr Kot auch gleich geblieben ist, nahm sie aus heiterem Himmel pro Tag ca. 5g zu und war plötzlich auf 445g. Da sie mittlerweile 3 Jahre und 4 1/2 Monate alt ist dachte ich, dass es vielleicht mit einer Eiproduktion zusammenhängen kann und befragte die Ärztin. Ihre Meinung ist, dass sie jetzt erst langsam in die Pubertät kommt, für eine Eibildung sei es noch etwas verfrüht. Eine andere Möglichkeit wäre, dass Lottchen momentan so gut davor ist, dass sie ihr Futter besser verwerten kann und deshalb zulegt. Es gibt aber auch schlimmere Möglichkeiten, daran wollen wir aber noch nicht denken, deshalb wollen wir versuchen, der Sache auf den Grund zu gehen. Im Moment wiege ich sie jeden Morgen und seit zwei Tagen nimmt sie wieder kontinuierlich ab, es ist schon sonderbar.

    An sonsten ist sie munter und fidel und nervt durch das ständige Nachahmen des Handyklingelns irgend eines Nachbarn. Damit werde ich zur Zeit auch morgens geweckt. Sie scheint diesen Ton zu lieben. Ich werde versuchen, diesen Ton aufzunehmen und euch auch eine Prise davon abzugeben.

    Nun wünschen wir allen noch einen schönen, sonnigen Tag.

    Viele liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

  5. #3234

    Standard

    Liebe Margaretha,
    ich hoffe doch sehr, dass Frau Doktor dich am Montag beruhigen kann. Aber in Lottchens Fall finde ich es gut, dass du so auf Veränderungen reagierst.
    Alles Gute für die Süße!!
    Vom Klingelton hätte ich gerne eine Prise!

  6. #3235

    Standard

    Liebe Margaretha,

    ich schließe mich Uschis Wünschen für Montag an. Es ist wirklich sehr gut, dass Du alles was an Veränderungen auftritt sofort bemerkst und das abklären läßt.

    Ich werde versuchen, diesen Ton aufzunehmen und euch auch eine Prise davon abzugeben.
    Ja bitte, das möche ich gerne hören. Ich hatte mal ganz früher einen Abgabewelli, der konnte auch das Telefon nachmachen, aber das war dann Gott sei Dank leise genug, dass man nicht darauf reagierte.

  7. #3236

    Standard

    Margaretha - keep it cool mit dem Bimmeln.
    Immerhin wurde Graupapagei Albert nur deshalb gefunden, weil Jemand hoch oben im Baum ein Telefon klingeln hörte !!!

    Ob zur TÄ gehen oder nicht - laß Deinen Bauch entscheiden.
    Schnabelbussi an Lotti (wenn Du Dich traust ).

  8. #3237

    Standard

    Soso... nun hat die hochwohlgeschlüpfte Luxus-Lotte auch noch ein Handy... Ich konnte den Ton ja nun schon des Öfteren am Telefon mithören - täuschend ähnlich!

    Ja Margaretha... wie kommt denn das Lottchen nun zu einem Handy??? Mal ganz im Vertrauen *psst* - ich weiss es! Als du nämlich vorhin, als wir telefonierten, kurz weg warst, um das Fenster zu schließen, hat Lotti mir heimlich (*psssst*) was ins Telefon geflüstert...

    Weil du in der letzten Zeit ja sooo oft und lange weg musstest, hat sie sich (als du mal gerade nicht am Pehzeh warst) kurzerfuß bei Ebay ein Handy bestellt und mit Graypal bezahlt (schlaue Lotte!). Das Eichhörnchen hat dann ein paar Tage später dem Postboten ganz schnell das Päckchen stibitzt und hat es seiner grauen Freundin auf den Balkonkasten gelegt.



    Siehste Margaretha, und jetzt kannst du dir sicher auch erklären, woher dieser Handyton den ganzen Tag lang kommt.
    Lotte ist natürlich ganz stolz auf das Teil und kennt schon fast alle Funktionen - auf jeden Fall aber den Ton - den übt sie jetzt tagaus, tagein!
    Wo sie es versteckt hat, verrate ich dir aber jetzt nicht!

    Und wenn du wieder mal länger weg musst, dann wunder dich nicht, wenn plötzlich DEIN Handy klingelt und am anderen Ende ein energisches "Mutter, komm nach Hause!! Lotti hat Huuungeeer!" ertönt.

  9. #3238

    Standard

    Dorith, der ist gut Sollte Mutter nicht rangehen, kann Lotti ja auch 'ne SMS schreiben Also, ich würde mich auch freuen Lotti!!! Mutter hat meine Nummer.
    Kann mir schon vorstellen, dass es mit der Zeit lästig wird, Das Handy kann man ja abstellen, aber bei Lotti hat Mutter die Abstellfunktion noch nicht gefunden. Drücke ganz fest die Daumen für Montag und wünsche ansonsten dir Margaretha und der kleinen Diva und allen Lottifans ein schönes, ruhiges und stressfreies Wochenende.
    Liebe Grüße
    Solveig

  10. Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #3239

    Standard

    schmunzel...da muss wohl ganz schnell ein neues geräusch her..der akku wird nicht ewig halten,
    für euren arzttermin wünsche ich euch alles gute und freue mich schon auf das nächste video bzw. fotos,
    liebe grüße
    gudrun

  12. #3240

    Standard

    Hehe, ein Handy passt wirklich absolut zu der süßen Quaselstrippe Lotte, kein Wunder, dass sie an den Tönen Spaß hat .
    Kann mir schon vorstellen, dass es mit der Zeit lästig wird, Das Handy kann man ja abstellen, aber bei Lotti hat Mutter die Abstellfunktion noch nicht gefunden.
    Liebe Margaretha, auch ich wünsche euch alles erdenklich Gute für den bevorstehenden Tierarztbesuch. Auf dass alles ok ist und und es Lotte weiter so gut gehen mag .

Die Geschichte unserer Lotte ( mit Paramyxo infiziert)


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

Graupapagei lotte

blaustirnamazone mit Mineralwasser waschen

lottchen frisst geschichte

papageienmutter bochum