Seite 37 von 372 ErsteErste ... 273334353637383940414787137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 3720

Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, hier war wieder was los, gestern abend saßen wir nichts ahnend auf unserer Sittichleiter und schmußten ausgiebig miteinander, als plötzlich ein riesengroßer Nymphensittich im ...

  1. #361

    Standard

    Hallo,
    hier war wieder was los, gestern abend saßen wir nichts ahnend auf unserer Sittichleiter und schmußten ausgiebig miteinander, als plötzlich ein riesengroßer Nymphensittich im Raum stand, wir sind schleunigst auf unseren sicheren Käfig geflüchtet. Bei näherer Betrachtung erkannten wir doch tatsächlich die FD. Sie war über und über mit fremden Federn geschmückt. Na, ja sittich kann es ja auch verstehen, so ganz ohne Federn ist ja irgendwie peinlich. Sie rauschte dann auch bald ab und murmelte noch was von Karneval.
    Heute morgen wurden wir dann von einem lieblichen Pfeifen geweckt. Jemand pfiff draußen ausgiebig nach seinem Hund. Die FD raunte was von Unverschämtheit so ein Lärm in aller herrgotts Frühe. Lärm, was heißt denn hier Lärm, das Pfeiffen gefiel mir so gut, daß ich gleich einen meiner besten Songs nachlegte.
    Viele Grüße
    Rocky

  2. Standard

    Hallo kimika,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #362

    Standard

    hi leute!
    mann rocky, kann ich mir vorstellen das ihr euch da erschrocken habt. wir fürchten uns auch vor jedem und allem.
    heute war ned viel los.
    die FD war den ganzen tag saumüde und ist erst gegen mittag auf.
    dafür hat lucky dann im wohnzimmer auf einem geweih seinen gesang, oder eher gequietsche zum besten gegeben.
    lg
    rosi

  4. #363

    Standard

    hallo Rosi,
    Entwirft Lucky jetzt auch tolle Songs, hat er bei euch denn schon eine Liebste auserkoren? Wir sitzen mal wieder auf Kopf und Schulter der Federlosen. Wir waren heute recht munter und sind wie wild durch die Gegend geflogen. Leider hatte auch Rocky diese Nacht Polyurie gehabt. Ob es wohl was ansteckendes ist? Die FD hatte ja mal auf Pilze, Bakterien und Parasiten untersuchen lassen und dabei wurde nichts gefunden. Na ja, aber solange wir so froh und munter sind, wird es wohl nicht so schlimm sein.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  5. #364

    Standard

    hallo rocky und floeckchen,
    mann bei euch is das ja doof mit der polyurie.
    ja wir wissen nicht ob lucky überhaupt jemanden ansingt, entweder rosi alias bella (die FD findet bella schöner!) oder die federlose...
    heute hat die FD die böden frischgemacht, und statt dem sand eine holzeinstreu rein. angeblich soll die besser sein. wir sind trotzdem erstmal durch den sand durchgewuselt
    heute war die federlose den halben tag am dachboden, und ist er vor einer halben stunde runtergekommen. mann sah die müde aus.
    lg
    coco und mia

  6. #365

    Standard

    Hallo Coco und Mia,
    wir sitzen mal wieder auf Kopf und Schulter der FD. Denkt Eure FD denn auch daran, daß wir zur Verdauung Sand oder Vogelgrit brauchen? Heute sind wir wieder wie wild durch die Gegend geflogen, es wird langsam Frühling und draußen gibt es immer mehr Vögel, die machen uns ganz verrückt.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen

  7. #366

    Standard

    hi!
    ja in der anderen hälfte der voli ist sand. und vogelgrit bietet sie so noch an.
    so, müssen wieder schluss machen.
    schönen abend noch
    coco

  8. #367

    Standard

    Hallo zusammen,

    wir bekommen auch immer Buchenholz-Einstreu in eine Ecke des Käfigs. Der Rest ist Sand - den mögen wir auch sehr gern. Ist schön, wenn man beides hat!

    Bei uns bahnt sich FURCHTBARES an!!! Die Federlosen backen den ganzen Tag wie die Verrückten und dann haben sie auch schon mal "zur Probe" zusätzliche Tische und Stühle ins Wohnzimmer gestellt. Wir fürchten echt, dass ganz viel Besuch kommt! Horror!!! Irgendwas hat die FD-Mama von Geburtstagsfeier morgen gemurmelt. Hilfe! Wir wandern aus! Das wird die Hölle! Wir haben schon die Stühle gezählt - an unseren Krallen abgezählt, und die reichten von uns beiden an beiden Füßchen zusammen nur gerade so. 15 Stühle...

    Im Moment sitzen wir auf dem Kühlschrank und schauen beim Backen zu. Ob sich diese Feier noch verhindern lässt, wenn wir z.B. was in den Kuchenteig fallen lassen? Habt Ihr noch Ideen?

    Viele Grüße
    Aki und Kiro

  9. #368

    Standard

    hi aki und kiro!
    mann, das klingt ja wirklich nach was großem. wer hat denn geburstag?
    ihr könntet ja kolbenhirse reinschmeißen aber die idee mit dem was reinfallen lassen ist auch nicht schlecht...
    lg

  10. Nymphen-Tagebuch
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #369

    Standard

    Hi Aki und Kiro,
    sittich, 15 Leute ist ja ganz schön viel, wenn sie kommen könnt ihr ja auch noch laut rumkreischen, damit sie schnell das weite suchen.
    Heute morgen hatten wir uns ganz schön erschrocken, ich weiß gar nicht so recht wovor, sittich, mir schlug das Herz bis zum Halse raus. Die FD hatte schon Angst vorm Herzinfarkt, aber so schnell hol ich mir natürlich keinen Herzinfarkt, schließlich bin ich ja im besten Mannesalter.
    Viele Grüße Rocky

  12. #370

    Standard

    Hallo zusammen,

    ne, unsere gute Kolbenhirse opfern wir nicht! Außerdem würde der Kuchen dann doch noch besser schmecken!

    Die FD-Mama hat Geburtstag. Wir haben schon gelernt, dass der Besuch ziemlich kreisch-resistent ist. Die schreien dann einfach selbst auch lauter... Wir sind ziemlich verzweifelt! Vielleicht setzen wir uns aber auch einfach nur hinter den Käfig, wo man uns nicht so leicht sieht, verhalten uns gaaaanz still und hoffen, dass uns niemand beachtet?!?

    Ja, Rocky, die FD haben manchmal keine Ahnung wie gefährlich das Leben sein kann! Besonders zur Zeit, wo sich im Garten so viele Vögel tummeln. Wir schauen auch recht gern raus, erschrecken dann aber oft und fliegen kreischend davon. Statt froh zu sein, dass wir sie so warnen, schütteln die FD nur die Köpfe und sagen zu uns, wir seien Memmen! Unglaublich, oder?

    Viele Grüße
    Kiro und Aki

Nymphen-Tagebuch


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

wellensittich harlekin

nymphensittich mausert jungvogel

Stöckchentaxi nymphen

Nymphen küken

wie oft sind nymphensittiche in der mauser

nymphensittich der schlüpftag

eimoyo

cubaguu pflanze

dürfen Nymphensittiche knusperstangen

warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand

sonnen nymphen

dürfen bourkesittiche rucolasalat haben