Seite 312 von 323 ErsteErste ... 212262302308309310311312313314315316322 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.111 bis 3.120 von 3227

Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Zitat von DiaryOfDreams Die Feder ist zehn Zentimeter lang. Ich würde sie vielleicht einfach einer Taube zuordnen? Das würde ich nicht tun. Probier's einfach mal ...

  1. #3111

    Standard

    Zitat Zitat von DiaryOfDreams Beitrag anzeigen
    Die Feder ist zehn Zentimeter lang. Ich würde sie vielleicht einfach einer Taube zuordnen?
    Das würde ich nicht tun. Probier's einfach mal mit der Steuerfeder einer weiblichen Stockente.

    VG
    Pere

  2. Standard

    Hallo Königsfasan,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3112

    Standard

    Zitat Zitat von Butch Beitrag anzeigen
    Kannst du mir auch verraten, woran genau man Sperber und Habichtfedern unterscheiden kann? Größe, Farbe, Form?
    Zunächst natürlich die Größe, klar. Auch die kleinsten Habichtmännchen sind noch deutlich größer als die größten Sperberweiber, es gibt keine Überschneidungen. Sodann sind die Federn des Habichts auch deutlich massiver, Sperberfedern eher filigran. Aber das kann man nur im direkten Vergleich sehen (sofern man nicht die entsprechende Erfahrung hat).

    Bei Sperberfedern sind zumindest die basalen weißen Felder i. d. R. rein weiß (oder cremefarben), beim Habicht sind dort meist feine Pünktchen oder Verwaschungen. Sperberfedern sind insgesamt sehr klar gebändert, Habichtsfedern nicht so deutlich. Insgesamt sind Sperberfedern klarer gezeichnet und kontrastreicher, auch vom Gesamteindruck meist heller. Habichtsfedern wirken verwaschener und dunkler.

    VG
    Pere

  4. #3113

    Standard

    Sehr vielen Dank dafür, Peregrinus

    Und ein kleines inneres "Hah!" konnte ich auch grade loswerden, als ich die Feder sah bevor ich die "Lösung" von Peregrinus sehen konnte Ente hätte ich spontan auch gesagt. Bin also doch schon ganz gut geworden

  5. #3114

    Standard

    @Peregrinus: Vielen Dank für die Bestimmung.

  6. #3115

    Standard

    Und nochmal ich: Habe folgende Feder heute in einem Park in Duisburg mitten auf dem Weg gefunden.
    Liege ich da mit Waldohreule richtig? Gehe davon aus wegen der nur wenigen und nicht allzu breiten dunklen Streifen.
    Waldkauz müsste meiner Meinung nach mehr und breitere Streifen aufweisen, oder?
    Die Feder ist 22cm lang.

    IMG_20160526_153240.jpg

  7. #3116

    Standard

    Waldohreule passt.

  8. #3117

    Standard

    Ja, Waldohreule.

    VG
    Pere

  9. #3118

    Standard

    Super, das freut mich. Danke.

  10. Federbestimmung
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #3119

    Standard

    Kannst Du mal die genaue Länge der Feder angeben, uns zwar ohne sie in irgend eine Richtung zu verbiegen (also Luftlinie bei natürlicher Krümmung)?

    VG
    Pere

  12. #3120

    Standard

    Die gemessenen 22cm entsprechen der Luftlinie zwischen unterstem und oberstem Schaftende im natürlichen Zustand der Feder. Sprich gerade gebogen wäre sie entsprechend noch etwas länger. Oder habe ich Dich falsch verstanden?

Federbestimmung


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

habichtfeder

möwenfeder

federbestimmung

haselhuhn federn

vogelfedern bestimmen bilder

kondorfeder

milan feder

vogelfeder bestimmen

steinadlerfedern

storchenfeder

feder kondor

Steuerfeder Mäusebussard

elsterfedersteinadlerfederhabicht federnvogelfedern bestimmenelster federkondor federschirmfederntaube rupfungeulenfedern bestimmenWeißkopfseeadler federeulenfedermäusebussard federnmäusebussard feder

Stichworte