Seite 318 von 323 ErsteErste ... 218268308314315316317318319320321322 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.171 bis 3.180 von 3227

Federbestimmung

Diskutiere Federbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; *ich meine natürlich die Nummerierung der Handschwingen....

  1. #3171

    Standard

    *ich meine natürlich die Nummerierung der Handschwingen.

  2. Standard

    Hallo Königsfasan,

    schau mal hier: [hier klicken]. Dort gibt es vieles für deine Vögel und auch passende Ratgeber.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3172

    Standard

    Messarten gibt es mit Biegung oder durchgedrückt . Mann muss nur jeweils angeben, welche verwendet wurde, mit Biegung oder Flach. Beide Male wird die Länge mit gestrecktem Band oder Massstab gemessen. Die Längsten flachgemessen um 56 cm beim Weibchen.

  4. #3173

    Standard

    Vielen dank für die schnelle Antwort, aber mich würde auch interessieren ab welcher größe man sich sicher sein kann, dass sie von einem Weibchen stammt (anders gesagt die längsten Messungen der Feder eines männlichen tieres).

  5. #3174

    Standard

    Nach Gefiederkunde.de: Die größten Maße stammen von Weibchen (immat). Insgesamt kommen die Werte von 25 Seeadlern zur Auswertung.

    Längste Handschwinge ist Hs 6 oder 7: Beim Männchen bis 513 mm (immat) bzw. 505 mm (ad). Weibchen weisen 587 mm (immat) bzw. 555 mm (ad) auf.

  6. #3175

    Standard

    Moin,

    diese Feder konnte ich irgendwie nicht eindeutig zuordnen. Maße: 15cm lang (mit Biegung), 9cm breit an der breitesten Stelle. Fundort: Gebüsch, was einen möglichen Ansitzt bieten würde auf einem abgeernteten Feld in Mecklenburg-Vorpommern.



    VG
    Jonas

  7. #3176

    Standard

    Rotmilan! Vom Brust- oder Bauchbereich.

  8. #3177

    Standard

    IMG_20160813_144529.jpg

    Die kleinste Feder ist ca. 7 cm lang und wurde in einer Straße in Duisburg-Mitte gefunden. Ich tippe auf Sperber. Oder doch Habicht?
    Die mittlere Feder ist 11 cm lang - mögliche Kandidaten sind Steinadler und Aguja. Mein Gefühl sagt mir Steinadler, auch wenn sie bei den Agujas lag.
    Die letzte Feder ist 25cm lang und stammt entweder vom Sperber- Mönchs- oder Zwerggänsegeier. Ich vermute mal dass hier keine eindeutige Identifikation möglich sein wird, oder?

  9. #3178

    Standard

    Zumindest die große würde ich ohne Weiteres dem Mönchsgeier zuordnen.

    VG
    Pere

  10. Federbestimmung
    Hallo

    schau mal hier in der Vogel-Rubrik nach. Dort gibt`s viel nützliches.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #3179

    Standard

    Welche Greifvogel Feder der Handschwinge ist die größte?? Hat wer eine zufällig auch als Vergleich? Würde mich brennend interessieren

    VG

  12. #3180

    Standard

    Zitat Zitat von Wolfsblood Beitrag anzeigen
    Welche Greifvogel Feder der Handschwinge ist die größte??
    Bei den meisten Greifvögeln ist es die H6.

    VG
    Pere

Federbestimmung


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

habichtfeder

möwenfeder

federbestimmung

haselhuhn federn

vogelfedern bestimmen bilder

kondorfeder

milan feder

vogelfeder bestimmen

steinadlerfedern

storchenfeder

feder kondor

Steuerfeder Mäusebussard

elsterfedersteinadlerfederhabicht federnvogelfedern bestimmenelster federkondor federschirmfederntaube rupfungeulenfedern bestimmenWeißkopfseeadler federeulenfedermäusebussard federnmäusebussard feder

Stichworte