2 + 2 = 4

Diskutiere 2 + 2 = 4 im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hy alle nymphenliebhaber machen wissen vielleicht, dass ich bis letzten samstag zwei hähne (chip & chap) hatte. das war einmal. ich habe zu...

  1. #1 BoeserENGEL, 30. Juni 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Hy alle nymphenliebhaber

    machen wissen vielleicht, dass ich bis letzten samstag zwei hähne (chip & chap) hatte.
    das war einmal.
    ich habe zu den beiden jetzt zwei hennen (lucy & Lisy) gesellt.

    zuerst waren sie in einem, seperaten käfig und die hähne flogen im zimmer herum. aber, sobald die zwei neuen im käfig waren, saßen c&c auf deren käfig und balzten bis zum umfallen. das war einfach süß. die zwei neune beachteten die balzenden hähne nicht.

    da alles soweit gut ging, kamen sie dann am abend bereits in einen großen käfig. die hähne haben jetzt noch mehr gebalzt, sind hinter den hennen hergekletter und haben ihnen die köpfe hingehalten. c&c hatten auch gleich ausgemacht, wer wen bekommt. ist das normal?

    die zwei hennen sind aus dem vogelpark in meinem ort. sie sind schon älter.
    Lucy ist total zutraulich. sie lässt sich von mir den kopf kraulen. ich vermute, dass sie schon einmal in menschenhand war und vielleicht sogar eine handaufzucht ist. wie kann sie sonst so zutraulich sein?

    Heute mittag werde ich die vier dann zum 1. mal im zimmer fliegen lassen. ich hoffe nur, dass ich lucy & lisy wieder in den käfig zurück bekommen. abwarten und tee trinken.

    ich werde bilder zu machen. und dann so bald wie möglich versuchen sie hier reinzustellen, damit ihr die hübschen auch mal sehen könnt.

    so das war es für heute.

    liebe grüße von be
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo be,

    normalerweise sind es die Hennen, die die Hähne aussuchen :p, da können c &c "ausmachen", was sie wollen – den Hennen müssen sie gefallen ;). Natürlich haben die Hähne auch ihre Vorlieben, doch ob sie erhört werden, hängt nur von der jeweiligen Henne ab.

    Ich würde nicht versuchen, die neuen Hennen in den Käfig zu tun. Besser wäre es, sie finden alleine zurück, sonst hast du immer den Ärger, sie einfangen zu müssen. Nicht schön für die Vögel und für dich auch nicht. Wenn möglich, laß sie notfalls über Nacht draußen, mit einem kleinen Nachtlicht zur Orientierung an. Biete auf keinen Fall Futter außerhalb des Käfigs an, damit sie einen Grund haben, in den Käfig zu gehen. Meistens aber machen sie es den Alteingessenen nach und es klappt mit dem Reingehen.
     
  4. #3 Karinetti, 30. Juni 2003
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi be,

    toll mit deinem Weiber-Zuwachs!:D
    Hoffentlich verpaaren sie sich untereinander so, dass nicht gestritten wird.
    Auf Fotos bin ich natürlich schon gespannt! :)

    Das zutrauliche Weibchen müsstest du eh problemlos wieder zurück in den Käfig bekommen mit einem Stock oder so?!

    Liebe Grüße,
    Jillie
     
  5. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo be ...

    ... so ein "Schicksal" (:D) steht mir auch bald bevor; denn ich habe auch 2 Hähne.
    Bin schon ganz gespannt auf Deine weiteren Berichte. Vielleicht kann man darauf ja etwas ableiten !? :p
     
  6. #5 BoeserENGEL, 2. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Bilder

    Danke euch allen

    die zahme lucy ist ne handaufzucht (meiner meinung nach). sie ist aus dem käfig raus und sofort zu mir geflogen und wich mir nicht mehr von der seite. und jedesmal, wenn sie fliegt, landet sie auf mir. am liebsten würde sie auf meiner schulter sitzen und mich im ganzen haus begleiten, aber das darf sie nicht.

    und die lisy habe ich mit hilfe eine stängchens in den käfig setzen können. also fand keine hetzjagd statt. worüber ich doch sehr erleichtert bin.


    liebe grüße von be

    ps. bilder sind zu groß, obwohl ich sie schon klein gemacht hab. *grummel* muss sie erst mal weiterleiten. habt etwas geduld
     
  7. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo be,

    das hört sich doch schon mal ganz gut an.

    Ich musste Patti-Pettersson am Anfang 2 x einfangen und das fand ich ganz furchtbar.
    Ich glaube, das war fast schlimmer für mich als für Patti-Pettersson !?

    Wie haben Deine beiden Herren denn die Verstärkung aufgenommen ?

    Sorry, aber ich bin deshalb so neugierig, weil mir das ja auch in Kürze bevorsteht.

    :p :0-
     
  8. #7 BoeserENGEL, 2. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    meine herren haben sofort gebalzt. das machen sie zwar schon seit dem frühling, aber jetzt war es vertärkt. sie versuchen auch immer neben den hennen zu sitzen, was sich jedoch manchmal nicht dürfen. die köpfe werden jetzt auch schon öfters denn hennen hingehalten, dies fachen aber nur zurück. aber das wird bestimmt noch.

    cu be
     
  9. #8 Federmaus, 3. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo be :0-


    Die Damen machen halt einen auf schüchtern :~
    Aber ich denke schon das es was wird. Braucht halt alles seine Zeit.


    Luci kann auch eine Naturbrut sein. Ich hatte auch mal einen Nymph der eine Naturbrut war und trotz Partnerin absolut menschenbezogen war.

    Das mit dem Stöckchen reintragen praktiziere ich auch und finde es 8) .
     
  10. #9 BoeserENGEL, 4. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    @federmaus

    na ja ich finde lucy zu sehr auf menschen bezogen.

    gestern lag ich auf dem sofa bei ihnen. sie ist sofort zu mir geflogen gekommen. ich hab sie dann wieder zu den anderen auf den kletterbaum gesetzt.
    dann bin ich eingeschlafen. *g* studentenleben ist eben anstrengend.
    und als ich aufwachte, saß lucy auf mir und hat mich in die nase gezwickt und an meiner brille genabbert. das fand ich nicht besonders toll.

    sie schreit auch fürchterlich, wenn wir aus dem zimemr gehen und sie nicht mitnehemen. sie ist total auf menschen bezogen.

    ich hoffe, dass sie eines tages doch interesse an den hähne findet.

    gruß von be
     
  11. #10 Federmaus, 4. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo be :0-

    Einfach wenig Streicheleinheiten geben und wie Du schon geschrieben hast immer wieder zu den anderen setzen.

    Und viel, viel Geduld mitbringen.
     
  12. #11 BoeserENGEL, 4. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    und das wird helfen?
    dann werd ich so weitermachen.

    nach meiner schimpfaktion, lässt sie sich eh nicht mehr so viel streicheln.

    danke heidi

    cu be
     
  13. #12 Federmaus, 4. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Versprechen kann ich es nicht. Aber je weniger sie Bezug zu einen Menschen hat umso eher wird sie Kontakt zu den anderen Nymphen suchen.
     
  14. #13 BoeserENGEL, 7. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    eine woche ist jetzt rum

    lisy wird langsam muntere und traut sich mehr. sie faucht auch fleißig chap an und lässt sich nicht mehr von ihm verjagen.

    lucy lebt sich auch ein. ich scheuch sie öfters von mir weg. manchmal will sie dann gar nicht gekrault werden. sie sitzt auch jetzt mehr bei den anderen. ich lass mal noch viel zeit. gedult ist ja das wichtigste.

    schöneer tag noch

    cu be
     
  15. #14 Federmaus, 7. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo be :0-

    Das sind doch schon tolle Vortschritte nach einer Woche :)
     
  16. #15 BoeserENGEL, 7. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    das finde ich auch.
    jedoch schreit sie noch viel nach mir und den anderen menschlichen wesen im haushalt.

    aber das wird sicher noch besser

    cu be
     
  17. #16 Federmaus, 7. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ganz auf null würde ich den Menschlichen Bezug nicht schrauben. Aber ein bestimmtes Ritual einführen.
    Wenn Du heim kommst 10 Minuten schmusen und knuddeln und dann wieder zu den anderen Nymphen.
    Wenn Du das immerwieder machst gewöhnt sie sich sehr schnell daran.
     
  18. #17 BoeserENGEL, 9. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    @federmaus

    Lucy wird morgens kruz geknuddelt. und nur ein wenig beim freiflug. das ist alles. und immer wenn sie zu mir geflogen kommt, setzt ich sie wieder zu den anderen.
    manchmal will sie gar nicht gekrault werden. da sitzt sie dann ganz einfach nur auf meiner schulter und schaut mir zu.

    Lisy sitzt jetzt viel neben Chip. und das mit geringem abstand. und gegen Chap kann sie sich behaupten. Ihn faucht sie öfters an.

    Ist das normal, wenn eine henne sich putzt, dass die hähne dann damit auch beginnen?

    schöner tag noch

    gruß von be
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Federmaus, 9. Juli 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo be :0-


    Jaja das ist normales Schwarmverhalten :) .
    Wenn einer hunger hat haben alle hunger und so .... :p .

    Das mit Lisy und Chip schaut schon mal sehr gut aus 8) .
     
  21. #19 BoeserENGEL, 9. Juli 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    @federmaus

    ja das mit chip & lisy finde ich auch toll.
    wenn er jedoch balzt und ihr dabei zu nahe kommt faucht sie ihn an.

    ich wünsche es chap auch sehr, dass sie lucy irgendwann mal für ihn interessiert. er ist doch derjenige, der den ganzen tag balzt und teilweise verfolgt er lucy auch. ich drück im ganz fest die daumen.

    ja zusammen fressen ist schon etwas tolles. aber meistens fauchen sie sich dabei nur an und scheuchen einander weg, so dass niemand zum fressen kommt. 0l

    ich vermute dann auch mal, dass das extreme schnabelreichen an den stangen auch zum balzen gehört. oder?

    gruß von be
     
Thema:

2 + 2 = 4

Die Seite wird geladen...

2 + 2 = 4 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...