Aragesellschaft

Diskutiere Aragesellschaft im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo Vogelfreunde Seit 13 Jahren besitze ich einen Gelbbrustara. Nun zeigt er deutliche Zeichen von Paarungsverhalten (Futter hochwürgen,...

  1. #1 yogi_01, 8. Mai 2004
    yogi_01

    yogi_01 Guest

    Hallo Vogelfreunde
    Seit 13 Jahren besitze ich einen Gelbbrustara. Nun zeigt er deutliche Zeichen von Paarungsverhalten (Futter hochwürgen, Hinterteil...).
    Obwohl wir uns mit dem Vogel stets beschäftigen und beschäftigt haben, ändert sich dieses Verhalten nicht mehr.
    Jetzt zu meinen Fragen:
    1. wird dieses Verhalten durch Gesellschaft eines weiteren Aras verbessert?
    2. wenn ja, soll der neue Ara gleich- oder verschiedengeschlechtlich sein?
    3. wenn ja, wie alt soll der "Neue" sein? Kann es auch ein Jungtier sein?
    4. Oder gibts ganz andere Ideen?

    Wäre toll wenn ich hier Unterstützung bekomme, denn in erster Linie soll es dem Vogel gutgehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 araliebhaber, 8. Mai 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo yogi_01

    Herzlich willkommen hier
     
  4. #3 araliebhaber, 8. Mai 2004
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo yogi_01

    Deine Fragen kann man nicht einfach so beantworten. Denn es hängt viel von deinem Ara und von dir ab.
    Z.B. Willst du denn einen zweiten dazu oder deinen zu einem zweiten geben?

    Jetzt zu deinen Fragen, die ich wie folgt beantworte

    zu 1, es kann sein das er sein verhalten ändert wenn ein zweiter dazu kommt
    zu 2, gleich oder verschiedengeschlechtlich liegt an deinem Ara. Denn es ist das beste, wenn dein Ara sich seinen Partner selbst aussuchen könnte.
    zu 3, am besten ist es, wenn man etwa das gleiche alter nimmt wie deiner ist. Ich persönlich würde keinen Jungen dazu setzen.
    zu 4, andere Ideen ? es kommt drauf an was du willst. Oder was du für deinen Ara willst.

    Auf alle Fälle kann man sagen das ein zweiter Ara zu deinem sollte. Denn Ara´s sollte man zu zweit halten.
     
  5. #4 Barbara Susanne, 8. Mai 2004
    Barbara Susanne

    Barbara Susanne Guest

    Hallo,
    ich bin zwar beileibe kein Ara Experte aber grundsätzlich denke ich daß man keinen noch nicht geschlechtsreifen Papagei zu einem schon geschlechtsreifen setzten sollte. Das führt nur zu Überforderung des jungen Vogels und zu massivem Frust des älteren (verständlicherweise ;) )
    Eine DNA Untersuchung wäre wohl nicht schlecht damit man die Suche etwas eingrenzen könnte. Wieviel Platz ist denn vorhanden?
     
  6. #5 Raymond, 9. Mai 2004
    Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Jogi_ 01

    um einen verpaarungs versuch zu starten ist es nie zu spaet.

    Kategorie: Aras
    Anzeigenart: Biete
    Datum: 08.05.2004 15:12
    Anzeige: 0,1 Gelbbrustara ca. 20 Jahre Zahm, Super Gefieder
    Name: Kemna
    Email:
    Telefon: 05152-5270028
    Ort: Rinteln
    Land: Deutschland
    Bundesland: Niedersachsen


    falls du einen hahn hast :0-
     
  7. #6 Ann Castro, 10. Mai 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Grüß Dich und willkommen im Ara-Forum.

    Ich würde den Ara unbedingt verpaaren. Aras sind recht "s e x u e l l e" (was man hier alles tunm uss, um die Zensur zu umgehen :s ) Tiere. Wenn Du ihm einen PArtner gibst, wird sich also nicht sein S e x u a l v e r h a l t e n eisntellen, aber es wird sich normalisieren und was noch wichtiger ist nicht wohlmöglich in selbstzerstörerische Verhaltensweisen umgeleitet werden.

    Der Partner sollte gegengeschlechtlich sein. Jungtier ist kein Problem und könnte sogar evtl von Vorteil sein. Wenn Dein Tier 13 Jahre allein lebte, könnte es sich von einem bereits geschlechtsreifen Tier arg bedrängt fühlen. In der freien Wildbahn,w enn ein Partner stirbt, nimmt das Tier sich einen neuen, und das wird i.d.R. ein Jungtier sein, da alle anderen ja bereits verpaart sind.

    Andererseits gibt es so unendlich viele Tiere, die ein anständiges neues Zuhause brauchen, dass man da direkt auch noch eine gute Tat tätigen könnte. Was auch immer Du in der HIsnicht entscheidest, mit ein wenig Geduld funktioniert beides. Ganz ganz wichitg ist allerdings eine Ankaufsuntersuchung, so dass Du vermeidest eine möglciherweise tödlcihe Krankheit zu Deinem Tier einzuschleppen. Mehr dazu kannst Du in den KRankheits FAQs lesen, oder gib einfach Quarantäne Ankaufsuntersuchung in die Suchfunktion ein.

    Ich hoffe, dies hilft Dir erstmal weiter. Bei weiteren Fragen helfen wir Dir gerne.

    LG,

    Ann.
     
  8. #7 sternchen2904, 13. Mai 2004
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    Hallo,

    ich würde Dir sehr dazu raten den Ara zu verpaaren, es muß und sollte kein baby sein und jeder SERIÖSE Araabgeber wird Dir die Zeit geben einen Verpaarungsversuch zu starten und im Falle der Abneigung den Vogel zurücknehmen!
    Solltest Du so etwas versuchen (kann ich nur empfehlen, da ich meine geier, welche seitdem echte Papas sind, sich sichtlich wohler fühlen), befrage den Besitzer des Anwärters auch ob er seinen Vogel regelmäßig untersuchen läßt. Nicht das es böse Überraschungen gibt.
    Lieben Gruß

    Gabi

    Ps: also Anschluß an meine Vorredner
     
  9. #8 Ann Castro, 14. Mai 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    ich glaub du hast ich verwechselt mit dem Ersteller des Threads.

    LG,

    Ann.
     
  10. #9 sternchen2904, 14. Mai 2004
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    :? sorry, meinst Du mich? Warum verwechselt?

    Gabi
     
  11. #10 Ann Castro, 14. Mai 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Hatte heute ziemliche Probleme mit dem Internet, dachte Du hättest die obige Antwort an mich als PN geschickt und habe Dir das als Antwort geschickt. Aber irgendwie, war das im Thread und nicht im PN....

    Löschen ging dann nicht mehr, weil alles zusammengebrochen ist. Komme grad erst wieder rein......

    verflixte Technik......

    LG,

    Ann.
     
  12. #11 sternchen2904, 14. Mai 2004
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    ;) wie sagt man so schön "shit happens" :)

    Lieben Gruß

    gabi
     
  13. #12 sternchen2904, 22. Mai 2004
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    ;) twice a day to everybody

    Gabi
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Raymond

    Raymond Guest

    hier habe ich den faden nun gaenzlich verloren :?




    gibt es was neues oder eine entscheidung bei dem ara ???
     
  16. yogi_01

    yogi_01 Guest

    Hi,
    habe mit Interesse Eure Beiträge gelesen.
    Vielen Dank für die Hilfe.
    An welchen Züchter könnte ich mich zum Thema Verpaarungsversuch da wenden. Die ich kenne haben nur Interesse daran ihre Vögel schnellstens zu verkaufen.
    Vielleicht kann mir für den PLZ Raum 8xxxx jemand einen Züchter nennen?
     
Thema:

Aragesellschaft