Bandansage..

Diskutiere Bandansage.. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Uaaah - HILFE! Jedesmal wenn mein Rocco ein neues Wort in seinen inzwischen unglaublichen Wortschatz aufgenommen hat, hören wir dieses als...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    Uaaah - HILFE! Jedesmal wenn mein Rocco ein neues Wort in seinen inzwischen unglaublichen Wortschatz aufgenommen hat, hören wir dieses als BANDANSAGE tausend mal am Tag.. :s

    Derzeit ist es "Küßchen", wobei er seinen Schnabel durch die Gitterstäbe reckt, um sich ein Küßchen abzuholen.. :D :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Na immer noch besser, als ein Hilfe-Schrei:D
     
  4. milka2207

    milka2207 Guest

    Hallo uns geht es mit dem Wort Tschüß so.Probiere es einfach zu überhören. :o Klappt aber leider nicht immer.
    Milka 0l
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo uns geht es mit dem Wort Tschüß so

    Das höre ich eh immer, wenn ich aus dem Raum gehe: "die Mama muss fort - tschüß Rocco" - daran habe ich mich schon gewöhnt :D
     
  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Nicht zu vergessen der Klassiker:
    Au ! Auaaaa! Auuuuuu ! Auuuaaauuuu....
    und das den ganzen Tag lang.
     
  7. Rappy

    Rappy Guest

    ..oder dieses immer aufdringlicher werdende "HALLO - HALLOOO - HAAAALLLLOOOOOOOOOOOOOO" aus der Käfigecke, wenn sie nicht beachtet werden.. :D :D :D
     
  8. Jessi&Alex

    Jessi&Alex Guest

    bei uns wird im käfig auch immer sehr viel telefoniert, erst klingelt's dann immer wieder "hallo, hi, hmm, ja, ok ...."
    wo soll das noch hin führen? wer soll das bezahlen ????? :)
     
  9. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ihr Glücklichen!

    Ihr Glücklichen, dass ihr soooo nette Worte zu hören bekommt!

    Die Intonation von "bösen" Worten ist doch viiiiel schöner. Das findet zumindest meine Bubble.

    Sie schreit den ganzen Tag: »Spinnst du?« und »Na du Chaot« nicht zu vergessen »Scheiße«, was sich dann so anhört: »Schei Schei Schei Scheizzzze«

    Das hat sie aufgeschnappt, als mir eine ganze Packung Cornflakes gerissen ist.

    Dabei kann auch so nette Sätze sagen: »Wo ist mein Paulchen« oder »Komm her Süße« und jubeln kann sie vom feinsten (das hat sie von der Fußball-EM).

    Wir müssen höllisch aufpassen, was wir sagen - alles wird sofort gegen uns verwendet :0-
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    Najaaaaa, die negativen Dinge schreibt man ja nicht so gerne ins Forum - irgendwo müssen sie es ja herhaben :D :D

    ok, einige Beispiele von uns:

    - hau ab!
    - hörst du auf!
    - scheisse (bei mir wars die Ketchup-Glasflasche!!!)
    - geh mal wääääääg!
    - kommst du etz mal her zu mir!
    - aber schnell!
    - maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaann!!!
    usw.

    :s :S :s
     
  11. Wasp

    Wasp Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2001
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch erstaunlich, einmal sagt man ein :s falsches Wort und schon hat's der Geier aufgeschnappt.

    Wahrscheinlich liegt es an der Situation: die Tüte reißt, man hechtet hinterher, schreit "ScheiXXX", das ganze Zeug vertreut sich durch die Wohnung und man hampelt rum, um den Müll zu beseitigen.

    Wenn das den Geiern keinen Spaß macht! :beifall:
     
  12. ssilke

    ssilke Guest

    Wir haben unserem Willi geografisch "fortbilden" wollen und haben ihm das Wort "Popocatepekl" (ein südamerk. Vulkan, der damals in den Schlagzeilen war).

    Eines morgens war er dann am üben ... "Popopopo ..... popopo ... " :+knirsch:

    Wir haben am Boden gelegen vor Lachen!
     
  13. tanteemma

    tanteemma Guest

    Hallo wir haben sogar einen Anrufbeantworter:erst macht er den Klingelton nach dann kommt Fuchs Hallo ,ne kenner do alla Tschuß
    LG Tanteemma
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Motte

    Motte Guest

    Wirklich interessant wird es wenn sie nicht nur nachplappern, sondern es (scheinbar?) gezielt einsetzen.

    Einem Grauen meiner Oma hat der böööse TA die Kralle verhunzt, so das sie ein bischen blutete. Omas Reaktion "Aua, aua, komm Mama tröstet"

    Am nächsten Tag seine Reaktion (und viiiiiele Tage danach 0l ) "auaaa, aua Mama, Mama" so richtig schön jämmerlich mit anschmustaktik :D

    Als er vor jahren noch allein lebte, schrie er immer ganz erbärmlich wenn Oma das Haus verliess "MAMAAAA". Heute hat er das nicht mehr nötig, tut es aber immernoch.... :s

    Meine Oma hatte vor Jahren einen Pudel namens "Tünneman". Der arme Hund hat auch ganz schön was mitgemacht. Aus des Geiers Schnabel klang es oft : "Tünneman, pfui" Der arme Hund war häufig irritiert
     
  16. Rappy

    Rappy Guest

    Was meinst du, wie unser Besuch immer dooof aus der Wäsche schaut, wenn Rocco mal wieder in Hochform ist :D

    Erst kommt ein "HALLOOO" aus'm Käfig....dann macht er bewusst eine kleine Pause und dann kommt ein lautes und um eine Oktave nach oben versetztes "PFEIFE"!!! :D :D :D

    Gezieltes Einsetzen kann ich nur bestätigen Motte - sie überraschen mich immer wieder..
     
Thema:

Bandansage..