Bruderliebe

Diskutiere Bruderliebe im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, heute möchte ich mich an euch wenden:Vor 3 Jahren nahm ich ein Geschwister-Pärchen an Nymphensittichen zu mir.Charlie liebt seinen Bruder...

  1. sawittri

    sawittri Guest

    Hallo,
    heute möchte ich mich an euch wenden:Vor 3 Jahren nahm ich ein Geschwister-Pärchen an Nymphensittichen zu mir.Charlie liebt seinen Bruder immer noch,möchte stets an seiner Seite sein und gebraucht auch gern das Weibchen seines Bruders.Coco duldet ihn,ist aber auch oft genervt von der Anhänglichkeit.Obwohl ich Charlie ein Weibchen gegeben habe,er ignoriert es.Ich bringe es nicht über`s Herz,die Geschwister zu trennen.Was ratet ihr mir?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Entscheide so wie du es für richtig hälst . Ich würde sie allerdings so lange zusammen lassen solang es keine ernsthaften Probleme gibt.
     
  4. Chris73

    Chris73 Guest

    ?

    Wieso willst Du sie denn trennen?

    Habe ich das richtig verstanden? Du hast 4 Nymphen: ein Pärchen, den Bruder des Männchens und ein einsames Weibchen?

    Das einzige, was ich da machen würde, ist, ein weiteres Männchen für das einsame Weibchen zu kaufen! :D

    Charlie scheint mir derzeit unverpaarbar zu sein. Dem könntest Du wahrscheinlich ein Dutzend Weibchen vor die Nase setzen, ohne dass es ihn interessieren würde.
    Und sein Bruder wird ihn schon in die Schranken weisen, wenn er zu aufdringlich wird.

    Liebe Grüße

    Chris
     
Thema:

Bruderliebe