brutalter

Diskutiere brutalter im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; hallo, ab welchem alter dürfen zf zum ersten mal brüten? sie würden sie nicht ausbrüten,die eier würden ausgetauscht werden. hab bisher...

  1. #1 chrissi0811, 17. Mai 2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ab welchem alter dürfen zf zum ersten mal brüten?

    sie würden sie nicht ausbrüten,die eier würden ausgetauscht werden.

    hab bisher nur gelesen,dass man mind. 3 monate warten soll,wenn man sie bekommt....also kauft.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sigg

    sigg Guest

    Nur wenn es sich um voll ausgefärbte Tiere handelt.
    Wie auch in der der Natur.....8-9 Monate!
     
  4. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Warum sollten die Zebrafinken brüten, wenn du garkeine Jungen haben willst?
    Gibts den blöden Spruch:"Jede Hündin sollte mal Welpen haben" mittlerweile auch mit Vögeln?
     
  5. sigg

    sigg Guest

    Nanu, fragt das jemand im Ernst, der nicht züchten will?
     
  6. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Wie kann man das sonst verstehen?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Ist wie vor dem Sex schon zu wissen, daß man eine Abtreibung vornimmt.
     
  8. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Ah, habe gerade in einem anderen Thread gelesen, dass Chrissi die Eier für ihre Eierschlangen braucht. So erscheint die Sache natürlich schon weitaus logischer.
     
  9. #8 chrissi0811, 18. Mai 2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ja nun habt ihr es ja schon selbst rausgefunden...

    also ich hab babys von meiner eierschlange und deshalb brauche ich dann die eier,strapaziere die vögel aber deshalb trotzdem nicht mit zu früher brut oder zu oft im jahr...

    danke dann weiß ich nun bescheid und werd mich dann auch dran halten.

    mfg
     
  10. #9 chrissi0811, 18. Mai 2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    mir ist grad nochwas eingefallen...
    wenn ich den av (in nächster zeit,weiß noch nicht genau wann,im juni) ein nest zum brüten anbiete....wollen die jv dort dann auch brüten,oder haben sie den trieb noch nicht!?

    falls doch muss ich halt bei den av auch warten,bis die jv ´´brutbereit´´ sind...

    mfg
     
  11. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Ich weiß jetzt nicht genau was du meinst... nach dem Ausfliegen der Jungvögel wird das Nest entfernt, somit könnten die ausgeflogenen Jungen dort garnicht brüten (sie würden sich auch in dem Alter noch nicht dafür interessieren.)
    Oder hast du Altvögel und Vögel unter 8 Monaten in einer Voliere? Auch wenn die Vögel noch nicht das optimale Brutalter erreicht haben, können sie durch das Nest brütig werden und versuchen es in Beschlag zu nehmen.
    Am besten du setzt die brutbereiten Vögel separat, dann können sie stressfrei brüten und die zu jungen Tiere werden nicht zum Brüten angeregt.
     
  12. #11 chrissi0811, 18. Mai 2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ja genau,ich hab av und jv alle zusammen.
    nest ist ja alles draußen.
    auseinandersetzen wollte ich die nicht,da warte ich dann lieber,bis die jv soweit sind und gebe dann erst wieder nest und nistmaterial rein.

    danke für die antwort...mfg
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Ich weiß jetzt die Größe deines Käfigs nicht, aber gemeinsames Brüten kann (muss nicht) zu Problemen führen. Manche Zebrafinken dulten wärend der Brut keine Artgenossen in der Nähe ihres Nestes, und "Nähe" legt jedes Tier selbst aus: Manche Pärchen brüten ohne Probleme 10cm nebeneinander, andere dulden garkeine Vögel im Umkreis von einem halben Meter.
    Du solltest mehrere Nester zur Auswahl stellen, und diese möglichs weit auseinander hängen.
     
  15. #13 chrissi0811, 19. Mai 2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ja das werd ich dann machen.
    falls es nicht klappt,dann kann ich sie ja raus nehmen...
    der käfig ist nicht ausreichend für die vögel,jedoch bekommen sie jeden tag freiflug und nutzen den käfig nur zum fliegen....
    bisher klappt alles,alle sind verträglich untereinander,das männchen duldet sogar die balzgesang versuche von dem einen kücken gegenüber seinem(vom av) weibchen....ich hoffe das wird weiterhin so bleiben....dann werd ich das mit den nestern ausprobieren.
     
Thema: brutalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brutalter wellensittiche