Brutverweigerung

Diskutiere Brutverweigerung im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Meine Stockente verweigert das Brüten. Sie hat zwei Gelege mit jeweils einem Ei belegt, brütet aber nicht, sondern verläßt nach ein, zwei Tagen...

  1. #1 gaertner, 05.04.2001
    gaertner

    gaertner Guest

    Meine Stockente verweigert das Brüten. Sie hat zwei Gelege mit jeweils einem Ei belegt, brütet aber nicht, sondern verläßt nach ein, zwei Tagen das Nest. Bei mir bricht langsam Panik aus, erst verlier ich eine und dann will die andere nicht brüten. Leider habe ich noch keine weiterreichenden Erfahrungen und hoffe das mir jemand aus dem Forum mit ein paar Tips oder Hinweisen helfen kann, Danke im vorraus...
     
  2. Malte

    Malte Guest

    legt deine ente denn immer nur ein ei?
    vielleicht solltetst du die eier einfach mal sammeln, bis du 10 oder so eier hast und sie dann gemeinsam der ente hinlegst. wenn du die eier lagerst solltest du sie einmal täglich 180° drehen.
     
  3. #3 gaertner, 09.04.2001
    gaertner

    gaertner Guest

    zur

    Ich habe dieses Jahr das erste mal Enten und dementsprechend nicht soviel Erfahrung, wie lagert man Enteneier? Was das ständige Gelegewechseln angeht bin ich dahintergekommen das meine Fasane die Ente störten(bis zubeginn der Balz haben sie sich vertragen), habe sie jetzt getrennt und hoffe das es jetzt besser läuft.
     
Thema:

Brutverweigerung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden