Dampfbad für Nymphies?

Diskutiere Dampfbad für Nymphies? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben! Ich hab in einigen von Euren Beiträgen gelesen, dass Ihr Euren Vögeln ab und zu ein Dampfbad gönnt. Nun meine Frage: Kann...

  1. Sanni

    Sanni Guest

    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab in einigen von Euren Beiträgen gelesen, dass Ihr Euren Vögeln ab und zu ein Dampfbad gönnt.
    Nun meine Frage: Kann ich das meinem Nymphen auch zumuten und wie funktioniert das? Ich kann mir darunter leider nichts vorstellen.
    Ich freu mich schon auf Eure Antworten.

    Bis bald.
    Viele Grüße von Jacko und mir.:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicki

    nicki Guest

    Dampfbad

    Hi Sanni,

    ich weiß nicht wirklich was Du jetzt mit "Dampfbad" meinst, das einzige was ich mache, ich benutze meinen Dampfreiniger und besprühe die Vögel damit, da werden die Federn richtig schön durchgepustet und gereinigt ...

    Liebe Grüße

    Petra
     
  4. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi sanni,
    ich denke, damit ist das Besprühen mit der Blumenspritze gemeint. Warmes Wasser in die Blumenspritze und dann
    die Vögel besprühen. Manchmal mögen sie es, manchmal
    nicht.. Öfters mal ausprobieren. Also, bitte nicht mit einem
    Dampfbügeleisen verwechseln :-))
    @Petra: Hoffe, ihr hattet einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  5. Sanni

    Sanni Guest

    Komisch

    Erstmal danke für eure Antworten!

    Ich weiß nicht mehr genau wo das war, (glaube im allgemeinem Vogelforum), da wurde auch diskutiert wie oft die Vögel duschen sollen/ dürfen. Und jemand meinte dann, dass er seinen Vögeln zusätzlich noch dieses besagte Dampfbad gönnt. Deswegen dachte ich gibt es da einen Unterschied.
    Mein Jackomo liebt es "heiß" abgeduscht/bespüht zu werden, darum dachte ich kann ich dieses Dampfbad auch mal ausprobieren.
    Aber gut, dann bleib ich halt beim Besprühen.
    Noch mal ne kleine Zwischenfrage: Ich habe Jackomo jetzt 5 Wochen und wollte ihm ein Weibchen kaufen wenn er zahm geworden ist.
    Stand der Dinge ist, dass er seit einigen Tagen auf mich zu geflogen kommt, sich auf Schulter und so weiter setzt. Kraulen lässt er sich eher selten. Kann ich es schon wagen ihm einen Artgenossen zu kaufen oder besteht die Gefahr, dass er wieder "scheu" wird?
    Ich möchte ihn eigentlich nicht länger alleine lassen da es ja nicht artgerecht wäre.
    Was meint ihr?

    Bis bald und viele Grüße Sanni:)
     
  6. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi sanni,
    ich finde es ausgesprochen gut, dass Du Deinem Jackomo einen
    Artgenossen geben willst. Nur zu, Du brauchst auch keine Angst
    zu haben, dass er wieder "scheu" wird. Es dauert sicher nicht
    mehr lange, dann kommt er auch zu Dir auf die Hand. Das hat
    natürlich dann den Vorteil, dass der "Neue" sich das abgucken
    kann und Du ihn dann auch recht schnell zahm bekonmmst.

    Aber auch wenn Du Dir sofort einen Zweiten kaufst (was ich
    persönlich immer raten würde) werden beide mit Sicherheit
    zahm (Irgendwie mag ich dieses Wort nicht). Es dauert eben
    ein paar Tage länger.

    Also, nur keine Hemmungen!

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sanni

    Sanni Guest

    Na dann los!

    Also gut, dann auf zum 2. Nymphiekauf.

    Der Züchter meinte in 2 Wochen können die Kleinen abgeholt werden. So hat Jacko noch ein Bißchen Zeit sich einzugewöhnen.
    Ich kann es kaum erwarten einen 2. Nymphie zu holen.
    Seit Jacko da ist freu ich mich voll darauf nach Hause zu kommen. Da ist jemand der einen schreiend, und flatternd begrüßt, herrlich!
    Gerade sitzt er auf meiner Schulter und knabbert an meinen Haaren.
    Bei meinen Wellis ist das anders. Als ich mir Chico vor sechs Jahren holte war er auch zahm und als er dann einen Artgenossen bekommen hat war ich "Luft" für ihn. Na ja die Beiden haben sich gesucht und gefunden.
    Wenn sie dann da ist werd ich wohl ein paar Fotos mit anhängen. Ich weiß ja wie gern Ihr Fotos seht.;)

    Also bis bald

    Viiiiiiiiiele Grüße von uns zwei.(noch)
     
  9. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Sanni,

    ich bin jetzt richtig neidisch darauf, daß Du und Jacko schon in 2 Wochen Gesellschaft bekommen sollt.
    Ich habe meinem Flo (2 Jahre) ja auch versprochen, daß er demnächst ein Mädel bekommen soll, allerdings sind bei unserem Züchter alle erst beim Brüten bzw. Schlüpfen, also muß ich mich schon noch bis Ende Juli/Anfang August gedulden.

    Berichte bitte mal, wenn Du den/die Neue hast, wie dein Jacko reagiert hat. Bei Flo wird es sicher etwas dauern bis er sich von Mensch auf Tier umgestellt hat.
    Aber ich freu mich schon tierisch darauf.

    Liebe Grüße

    Gaggi
     
Thema:

Dampfbad für Nymphies?

Die Seite wird geladen...

Dampfbad für Nymphies? - Ähnliche Themen

  1. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  2. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  3. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  4. 61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar

    61194 Niddatal (Mittelhessen), dringend Zuhause gesucht f 8 Nymphies, 2 Welli, 1 Maxi, 1 Amapaar: Liebe Vogelfreunde, liebes ModTeam Gabi und Manu, alle kamen aus Notabgaben zu mir, blühten in der Gruppe im Vogelzimmer auf, nun sind die...
  5. Wie Transport von 6 Nymphies

    Wie Transport von 6 Nymphies: Hallo, einer meiner Nymphen hat (woher auch immer) Milben (festgestellt durch vogelkundigen TA) und sich deswegen angefangen zu rupfen.Der TA...