Das ist doch eine Mehlschwalbe, oder?

Diskutiere Das ist doch eine Mehlschwalbe, oder? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo liebe Vogelfreunde! Vor drei Tagen brachte mir ein Freund einen kleinen Vogel, der aus dem Nest gefallen war. Ich bin dann hingefahren, um...

  1. #1 xxMarionxx, 04.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde!
    Vor drei Tagen brachte mir ein Freund einen kleinen Vogel, der aus dem Nest gefallen war. Ich bin dann hingefahren, um zu schauen, ob man ihn nicht wieder ins Nest befördern könnte. Das ist ja immer das Beste! Nur leider hängt das Nest an unerreichbarer Stelle unter einem Dachgiebel.
    Beim Beobachten des Nestes sah ich, dass die Jungvögel dort, viel größer waren als der, den ich jetzt habe. Er ist wahrscheinlich ein Kümmerling gewesen. Es geht im prächtig und frißt seit gestern alleine die Fliegen von der Pinzette. Jemand meinte, es sei ein anderer Vogel. Ich denke aber nicht.
    Bin aber dennoch verunsichert. Bitte köönt Ihr mal schauen?
    Ich hoffe ich brauche kein Webspace für das Foto, damit Ihr es sehen könnt.
    Habt schonmal vielen Dank,
    Marion
     

    Anhänge:

  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo Marion!

    Herzliche Willkommen in Vogelforen!

    Ja, das ist eine Mehlschwalbe. Du findest einen Info in www.wildvogelhilfe.de unter Jungvögel aufziehen.

    Ich habe Deinen Thema in anderen Unterforum "Pflege und Aufzucht" verschoben.
     
  3. #3 xxMarionxx, 04.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    Danke Danny für die Antwort.
    Ich hoffe es geht alles gut mit dem Schwälbchen.
    Habe mich mit einer Aufzuchtstation hier in Bozen (Südtirol) in Verbindung gesetzt. Im Moment habe sie keine Schwalben in der Vogliere. Ich soll ihn bis er fliegen kann behalten und pflegen. Dann kommt er in die Vogliere zum verwildern und dann bringen wir ihn da hin, wo sein Nest ist. Damit er mit seiner Kolonie Kontakt bekommt. Meinst Du die anderen größeren Geschwister fliegen eher aus als er? Wie lange bleiben sie etwa in der Nähe des Nestes?
    Bis zum Abflug im August/September? Wie alt ist mein Findling? Kannst Du das sagen? ich schicke noch ein Bild von oben. Er ist ca. 5cm lang.
    Dankeschön
     

    Anhänge:

  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo Marion!

    "Deine" Schwalbe schätze ich 2 Wochen alt. Sie wird noch 2 Wochen versorgt müssen. Sie muß auch die fliegende Insekten zu fangen lernen, sonst sie die Futter auf dem Boden aufzunehmen gewöhnen wird. Falls noch die Schwalbenjungen in andere Nester bei Euch sind, dann kannst Du "Deine" Schwalbe in ihrem Nest mit andere Schwalbenjungen in gleiche Alter schieben und beobachten, ob die Schwalbeneltern ihr zu füttern akzeptieren werden.

    Ja, die meiste Mehlschwalben wandern im Ende August/Anfang September ab. Einige andere bleiben noch bis Mitte September, dann werden alle Mehlschwalben bis in nächsten Jahr verschwinden.
     
Thema: Das ist doch eine Mehlschwalbe, oder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wildvogelhilfe bozen

Die Seite wird geladen...

Das ist doch eine Mehlschwalbe, oder? - Ähnliche Themen

  1. Ist das eine Rabenkrähe oder doch vielleicht ein Kolkrabe?

    Ist das eine Rabenkrähe oder doch vielleicht ein Kolkrabe?: [ATTACH] Danke für eure Hilfe! Liebe Grüße Brigitte
  2. Das ist doch ein Raufussbussard, oder?

    Das ist doch ein Raufussbussard, oder?: Heute gegen 16:00 in Raisting gesehen..... Meines Erachtens spricht mehr für einen Raufussbussard als einen Mäusebussard im Jugendkleid. Danke,...
  3. Das ist doch eine Amsel, oder ??ß

    Das ist doch eine Amsel, oder ??ß: Mein Nachbar zeigte mir Bilder von einem Vogel im Pfarrgarten und fragt mich was das für ein Vogel sei? Ich dachte es sei eine Amsel, aber er...
  4. Das ist doch keine Lösung oder...???

    Das ist doch keine Lösung oder...???: Hilfe mein Vogel säuft
  5. das ist doch ned normal

    das ist doch ned normal: also bei meine stadt.de stand nen gelber kakadu http://kleinanzeigen.meinestadt.de/hockenheim/detail.php?siteid=708542 ich nathülich gleich...