Destruktives Vogeltier

Diskutiere Destruktives Vogeltier im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Wenn ich meine Wellis zum Beispiel mit Gurkenstücken füttern will, pieke ich immer einen Zahnstocher in den Rand einer Scheibe und...

  1. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wenn ich meine Wellis zum Beispiel mit Gurkenstücken füttern will, pieke ich immer einen Zahnstocher in den Rand einer Scheibe und stecke den dann ins Dachgitter der Voliere, damit die Vögel die Scheiben nicht schon mit dem ersten Versuch nach unten befördern können. Nun habe ich aber ein sehr starkes und äußerst destruktiv ausgerichtetes Weibchen, das immer alle Sachen durch die Gegend wirft und auch an einem Gurkenstück nicht lange braucht. Sie beißt Stückchen raus, die sie dann mit wilden, energischen Bewegungen in der Gegend verteilt, und irgendwann schafft sie es immer (meist früher als später), die Scheibe aus dem Gitter zu ziehen und dann natürlich auf den Boden zu befördern. Besonderen Spaß macht es ihr dabei, nach Menschen zu werfen...

    Wie kann ich die Gurkenscheiben (oder auch alles andere, was sich werfen läßt... :~ ) einigermaßen sicher befestigen? Da ich demnächst eine neue Voliere bauen werde, muß es nicht nur eine "Dachlösung" sein. Ich bin für jeden Vorschlag offen! ;)

    Grüße, Rebecca
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

  4. #3 Ann Castro, 21. Juli 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Kabelbinder

    Kabelbinder aus dem Heimwerkermarkt sind toll für alles was man befestigen muss. Die werden selbt vond en Aras nicht uafgebissen, sind ungiftig, billig und man kann alles überall damit festmachen.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  5. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielen Dank für eure Tips! Werde ich schnellstmöglich ausprobieren. Es klingt zumindest so, als hätten beide Vorschläge eine Chance ;)

    Grüße, Rebecca
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen rebecca :)


    also ich handhabe das jetzt so bei meinen kleinen dreckschweinchen :D

    ich nehme gurke apfel möhren birnen ect. und hacke sie klein * blitzhacker ..nie möchte ich dich missen :D*

    und mische das körnerfutter drunter , geht echt super ..und es wird fast alles aufgegessen :D


    liebe grüsse lanzelot
     
Thema:

Destruktives Vogeltier