dohlennistkasten??

Diskutiere dohlennistkasten?? im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand bei folgendem problem helfen: in diesem frühling hat ein hübsches dohlenpärchen eine...

  1. #1 mona83, 28. September 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. September 2008
    mona83

    mona83 Guest

    hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand bei folgendem problem helfen:

    in diesem frühling hat ein hübsches dohlenpärchen eine schwachstelle unseres dachüberstandes ausgenutzt und sich dort breit gemacht ;)
    dazu haben sie (mit unvorstellbarem energieaufwand) ein kleines loch immer weiter vergrößert und schließlich bergeweise stöcker und ähnliches unter unser dach gebracht...
    konnte dann meinen vater auch überreden, dass wir die beiden da brüten lassen und erst wenn alle ausgeflogen sind alles wieder dicht zu machen.

    gesagt - getan, allerdings kommen die beiden dohlen jetzt seit einigen tagen morgens und versuchen wieder alles aufzubrechen...

    so nun zu meiner frage:
    kann ich da einfach n nistkasten unter den dachüberstand hänegen?? nehmen die den an? und wenn ja, was für einen baut/kauft man da? der muss doch wahrscheinlich n riesen einflugloch haben, damit die ihre ganzen stöcker darein bekommen, oder??
    zu sagen ist noch, dass bei uns auch eichhörnchen leben und ich n bisschen angst habe, dass die sich da bedienen könnten. gibt es da vielleicht möglichkeiten einen nistkasten vor zu schützen??

    na ihr seht schon fragen über fragen =D

    würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann!!

    liebe grüße
    mona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mauer--segler, 28. September 2008
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    so:
    einflugloch müsste ca.80mm groß sein.
    grundfläche: 30x36cm
    vorderseite: 30x40cm
    rückseite: 30x45
    2xSeitenwand: 40x45 (eine seite etwas diagonal abfallen, da ja die vorderseite etwas niedriger ist)
    dach: 34x44cm

    wenn du willst kann ich gleich nochmal n foto reinstellen.

    das ne brut geräubert wird, kommt vor. allerdings hätte das auch
    jetzt schon passieren können, ohne den kasten.

    wenn du glück hast, nehmen die dohlen ihn an, ganz genau kann
    man das nie sagen.
     
  4. mona83

    mona83 Guest

    super, vielen dank für die schnelle antwort!!

    n bild wäre nett!

    legt man dann den kasten noch mit etwas aus oder bleibts bei blankem holz??
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo mona

    fürs Nistmaterial (Zweige) sorgen die Dohlen sicher selbst.

    Googel mal mit dem Sichwort Dohlennistkasten, fand u.a. das :zustimm:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: dohlennistkasten??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dohlennistkasten