Eiermenge

Diskutiere Eiermenge im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Mich würde einmal interessieren, wie viele Eier eure Zebrafinken so durchschnittlich pro Gelege legen. Meine Henne hat bei ihren letzten...

  1. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo!

    Mich würde einmal interessieren, wie viele Eier eure Zebrafinken so durchschnittlich pro Gelege legen. Meine Henne hat bei ihren letzten Gelegen immer 8-9 Eier gelegt. Bei dem jetztigen Gelege sind es endlich wieder einmal "nur" 7 Eier.

    Außerdem ist mir bei den letzten zwei oder sogar drei Gelegen aufgefallen, dass sie immer ein paar Eier legte, dann gab es eine eintägige Pause, und dann legte sie wieder weiter, bis das Gelege aus 8-9 Eier bestand. Ist das normal, oder sind es zwei Gelege in einem Nest, die durch einen Tag Legepause getrennt werden? :?

    Lg Luigi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FliegendeHollaender, 14. August 2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    5 oder 6 ist Normal, aber es gibt auch 'nur' 4 und oder ein 8er Packung.
     
  4. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo FliegendeHollaender!

    Das es einmal mehr Eier werden können ist mir klar, aber sie legt ja bei fast jedem Gelege 8 - 9 Eier; und warum immer wieder eine eintägige Legepause?

    Lg Luigi
     
  5. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Also meine haben meistens so etwa 4-6 Eier pro Gelege!
     
  6. #5 FliegendeHollaender, 14. August 2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Luigi, Ausnahmen gibt es ab und zu mal.
    Ich hatte mal einen Spitzschwanz Amadine Henne, die hatte innerhalb 22 Tage, 21 Eier, wovon 20 befruchtet waren, danach kam noch mal ein Gelege von 11 Stueck, die Toechter dieser Henne hatten auch Gelegen von etwa 10 Stueck.
     
  7. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Also habe ich das jetzt richtig verstanden, dass das Veranlagung sein kann so viele Eier zu legen?
    Und warum ist immer ein Tag Pause?

    @ Dave: Ja, so 4 - 6 Eier steht ja auch in der Literatur, und ich kenne das auch von anderen Zebrafinkenhaltern so. Komisch nur, dass meine Henne jetzt immer 7 - 9 Eier legt...
     
  8. Vögie

    Vögie Guest

    also meine Legen immer so zwischen 4 und 6 Eier pro Gelege. Aber was jetzt "normal" ist kann ich dir leider auch nicht sagen.
     
  9. Griesi

    Griesi Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Also meine hat beim ersten Mal 4 Eier gelegt, eins haben Sie rausgeschmissen. Diesmal hat Sie gleube ich sogar nur 3 gelegt.
     
  10. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Scheint also echt recht unterschiedlich zu sein, und wenn es Hennen gibt, die nur drei Eier legen, und welche die neun Eier legen stimmt ja das mit dem Durchschnitt in der Literatur wieder überein... Dürfte also wirklich ein Durchschnittswert in den Büchern stehen.
     
  11. #10 Der Freund aller Tiere, 23. August 2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Das eine pause zwischen den gelegten Eiern ist, ist normal.
    Es kostet sehr viel kraft ein Ei zu legen, auserdem ist es eine höchstleistung das der Vogel ein Ei prduziert.
    Die Eiablage ist ziemlich anstrengend für das Vögelchen.
    Danach tangt es karaft und erholt sich wieder.
    Die erholung ist auch bei Seugetieren normal.
    Wenn ein Mensch Zwillinge bekommt, ist nach der Geburt des ersten Kindes eine pause bevor die nächsten wehen kommen.
    Da kommt die Mutter wieder etwas zu kräften, nach einer gewissen Zeit kommen die nächsten wehen und dann kommt das zweite Kind zur Weld.
    Dies ist bei allen Tieren der fall.

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
  12. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Danke Finkenliebhaber!

    Klingt sehr einleuchtend :jaaa: Das heißt meine Henne macht einen Tag Pause um Kraft zu tanken, damit sie das Gelege noch um ein paar Eier vergrößert...
     
  13. #12 Der Freund aller Tiere, 24. August 2004
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Halloi ;)

    Genau, sie braucht die pause um kraft zu danken.
    Die Eier sind auch nicht mit einmal fertig, sie müssen Die Eierchen nach und nach weiter ausbilden.

    Lieben Gruss Matthias :0-
     
Thema:

Eiermenge