Entflogen?

Diskutiere Entflogen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ich habe das Gefühl das zur Zeit sehr viele Graupapageien entfliegen. Mich interessiert einfach woran das liegt. Ich frage mal die...

  1. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    ich habe das Gefühl das zur Zeit sehr viele Graupapageien entfliegen.
    Mich interessiert einfach woran das liegt. Ich frage mal die Leute denen es passiert ist. Was ist passiert, was war anders als sonst? Vielleicht kann man aus den Fehlern der anderen lernen. Nein keine Vorwürfe, nur das es den anderen nicht auch passiert.

    Gruß

    Edith
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Edith,

    mir ist jetzt glücklicherweise noch kein Vogel entflogen. Aber ich denke, eine fehlende Schleuse an einer Voliere ist oftmals der Grund.

    Bei der Hitze sind oftmals auch Fenster und Türen geöffnet ohne irgendwelche Sicherungen.

    Ich hoffe, daß die Threads von den entflogenen Vögel für viele Leute eine Warnung sein wird und sie an Sicherheitsvorkehrungen denken werden. Wie man lesen kann....es geht so schnell ;-(.
     
  4. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Routinevorkehrungen

    Hallo, man sollte ja niemals nie sagen, aber hoffentlich bleibt mir so etwas erspart. Als Vorkehrungen habe ich an alle Fenster, die bei uns zum Lüften oder Herausschauen geöffnet werden Anhänger mit der Warnung "Vorsicht, sind die Vögel drin?!" angebracht (wie an den Hotelzimmern "Bitte nicht stören"). Wenn die Vögel Freiflug in der Wohnung haben sind alle Kippfenster zu! Vorher werden alle Anwesesenden gewarnt: "Vögel sind draußen". Dann wird auch des Schleusenprinzip (Flurtüre/Wohnungstüre) angewendet. Beim Transport in die Außenvoliere wird die Transportbox mit allen Riegeln verschlossen und nochmals geprüft. In der AV gibt es bei mir auch 2 Türen (Schleuse). Prinzipiell wird bei jeder Arbeit an der AV die Außentür hinter mir geschlossen. Die Innentür und die Futterklappe sind immer wenn die Vögel draußen sind mit je einem Vorhängeschloss gesichert. Diese Routine wird ausnahmslos angewendet, auch von "Vertretungspflegern". So albern es klingt: Wir haben diese Routine mit allen "Pflegern" trainiert. Keine Hektik und überlegtes Handel wird hoffentlich gegen einen "Freigang" helfen. Aber ich will nichts beschreien: Wie gesagt, man soll niemals nie sagen!
     
  5. #4 Nadine R., 6. Juli 2009
    Nadine R.

    Nadine R. Mitglied

    Dabei seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg/SH.
    Tja, "das Wieso" ist die schlimmste Frage...

    Meine beiden Grauen fliegen immer frei im Haus, wenn ich zu Hause bin.
    Bei mir war es ein Moment der Unachtsamkeit. Ich habe nur schnell den Kompost rausbringen wollen, hörte meinen Vogel anfliegen, wollte reagieren und nach Ihm greifen, da war er über mir durch die Tür entwischt. Da gibt´s nur Eines, beim nächsten Male die Zwischentür schließen.

    Aber wie gesagt, ich bin immer vorsichtig gewesen, habe auch schon andere Wildvögel gepäppelt, aber entflogen war mir bis zu diesem einen Moment noch kein Tier.

    Ich denke, daß jeder der Tiere hält damit leben lernen muß, das Haltungsfehler, Konzentrationsfehler...eben alles was "menschlich" ist, passieren können.
    Alle Vorsicht nützt da manchmal garnichts. Da ist man einmal etwas müde oder abgelenkt...das kann alles und jedem passieren.

    Liebe Grüße,
    Nadine
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Entflogen?

Die Seite wird geladen...

Entflogen? - Ähnliche Themen

  1. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  2. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  3. Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.

    Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.: Gelbe agile Welkensittichdame heute in Hattingen entfllogen.
  4. Entflogener Greifvogel in Duisburg?

    Entflogener Greifvogel in Duisburg?: Hallo, gerade eben saß ich am Fenster und habe den Fledermäusen im Hinterhof noch kurz zusehen wollen als ich immer wieder ein Glockenspiel...
  5. Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?

    Graupapagei entflogen und zurückgekehrt - Traumatisiert ?: Nach 5 tägigem Bangen konnten wir gestern einen unserer beiden Grauen wieder glücklich zu uns nachhause bringen. Die Henne ist 7 Jahre alt und...