Er ist da!!!!!

Diskutiere Er ist da!!!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo. Ja, Sonntag ist nun vorbei und unser "Krümel" ist nun da. Die Züchterin hat ihm den Namen schon gegeben und wir haben nach den...

  1. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo.

    Ja, Sonntag ist nun vorbei und unser "Krümel" ist nun da. Die Züchterin hat ihm den Namen schon gegeben und wir haben nach den bisherigen Beobachtungen festgestellt, dass der Name doch sehr zutreffend ist. :zwinker:

    Anbei (hoffentlich klappt et) mal die ersten Bilder von ihm!!!! :freude:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    etwas verwöhnt

    Er lebte jetzt 26 Wochen bei der Züchterin und war das einzigste Vogelbaby aus der Brut, das noch überlebte. Die anderen hatte die Mutter schon tot gebissen. Leider.
    Wir vermuten aber, dass er in der Zeit schon etwas verwöhnt wurde. Hm, wir schaun mal, aber wir müssen uns jetzt auch erstmal aneinander gewöhnen.

    Was wir auf jeden Fall schon gemerkt haben, dass er etwas stur ist bzw. seinen Kopf durchsetzen will.
    Da kam in uns jetzt die Frage auf, ob es hier unserer Nähe(Köln) noch andere Kongo-Papageien-Besitzer gibt mit denen wir uns intensiv austauschen und nach Rat suchen können!?!?!?
    Wir sind ja leider doch etwas unerfahren......freuen uns aber sehr, dass er da ist und hoffen, dass wir eine schöne Zeit miteinander erleben dürfen.
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Annemie,

    herzlichen Glückwunsch zu dem niedlichen Familienzuwachs :D !

    Krümel ist ja echt zum wegknuddeln, lol :+knirsch:!
    Bitte erzähl uns viel von ihm und zeig uns weiter so süße Bilder :zwinker: .
     
  5. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Oh, ist der goldig!!!

    Ich wünsche Euch ganz viel Spass mit dem grünen Flattermann.

    Wir haben auch so einen und ich kann Dir nur sagen, das bei Euch das Wort Langeweile ganz sicher niemals mehr fallen wird :freude:
     
  6. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    ...der ist ja wirklich knuffig!

    Badet Krümel freiwillig...:D ???
     
  7. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Ja, ich bin auch hin und weg von ihm :)

    Uns wurde gesagt, dass er das gerne tut, allerdings nuzt er unsere Angebote wie Wasserschüssel in der Voliere oder laufender Wasserhahn (siehe Bilder) eher nur um den Wasserhahn zu begutachten und schüttelt sich bei versehentlichem Kontakt mit dem Wasser gleich wieder ab. Aber ich denke, dass das jetzt alles etwas Zeit braucht......Wir haben ihn gestern mal bespritzt und das ließ der dann doch zu.

    Heute Morgen hat er zum ersten Mal, als ich mich verabschiedete und zur Arbeit ging, richtig laut gepfiffen oder sogar geschrien, hab mich echt erschreckt und bin aber nicht noch mal zurück. Ich vermute er kann absolut nicht alleine sein, denke sogar, dass er 8 Std. lang auf seiner "Schlafstange" sitzt und wartet, bis einer von uns wieder die Türe aufmacht, und dann wird erst die Voliere erkundet oder auch gefressen. Er saß dann gestern Abend über ne halbe Std am Körnernapf und hat nur Kerne,Samen,Nüsse,.....geknackt. Ist das normal?!
    Ich bin momentan doch etwas verunsichert im Kontakt mit ihm. Er will sofort auf den Arm bzw. wandert dann ruck-zuck auf die Schulter und beobachtet alles was um ihn rum ist. Mehr aber nicht. Er ziert sich auch noch zu fliegen und lässt sich auch schwer in die Voliere zurückbringen (vor allem, wenn man pünkltich zum Zug muss).
    Gestreichelt will er auch noch nicht werden, aber dazu sind 3 Tage das Vertrauen aufzubauen auch viel zu wenig.
    Wir haben auf jeden Fall fest vor eine Henne dazu zu nehmen, ist auch schon eine vorgemerkt, aber die kriegen wir frühestens Ende Feb und bis dahin ist ja noch ne "lange" Zeit. hm.

    Was wir uns wundern, aber vermutlich ist es auch normal(?!), dass er sich sehr viel putzt und aufblustert bzw. die Flügel ausstreckt, wenn er bei uns auf dem Arm/Schulter sitzt. Er wetzt auch oft seinen Schnabel, was sich so ähnlich wie Zähne knirschen anhört.

    Ich freu mich über viel Tipps und Ratschläge von euch, da ich momentan doch leider etwas ratlos bin. :idee:
     
  8. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Herzlichen Glückwunsch zu diesem süßen Knuddel!!

    Hi Annemie!

    Mensch, ist der süß, euer kleiner Knuddel!!:beifall: :D Schön, dass er endlich bei euch ist!!

    Das der Kleine noch etwas zurückhaltend ist, liegt sicher daran, dass er sich noch eingewöhnen muss. Aber pass' mal auf, es wird sicher nicht lange dauern, da wird er alles "unsicher" machen und alles genau erkunden wollen...:D Das er schon zu euch auf die Schulter kommt, zeigt doch, das das erste Vertrauen zu euch schon da ist! Das ist doch super nach so kurzer Zeit!:beifall:

    Wir haben gestern von unserem Tischler die Voliere bekommen und gleich noch die Fototapete hinter die Voli-Wand tapeziert. Ist wirklich super schön geworden. Jetzt fehlt noch der Volierendraht und die Inneneinrichtung. Wobei wir schon alles haben, macht riesig Spaß, als würde man ein Kinderzimmer einrichten:zwinker: Allerdings haben wir viel zuviel, habe ich gestern festgestellt...ich denke, wir werden immer mal das Spielzeug austauschen, dann wird's auch nicht langweilig für den Kleinen!! Wenn alles fertig ist, kann ich ja mal ein Foto hier einstellen.

    Ach, was ich jetzt aber doch nochmal wissen möchte, ist, ihr wohnt doch auch in einer Mietswohnung, oder? Geht das von der Lautstärke her, wenn der Kleine mal "loslegt"?
     
  9. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Janina!

    Ja, das denke ich auch, wobei wir seit gestern jetzt versuchen ihn nicht mehr bis zur Schulter hoch zu lassen, da es mir etwas unheimlich ist, wenn er da oben so sitzt, ich habe ihn lieber im Blickfeld und so klappt es ganz gut.


    Oh ja, das macht Spaß, wir waren auch ganz jeck dabei, da bin ich mal gespannt und stell bitte auf jeden Fall ein Foto hier rein!!!! :zwinker:


    Ja, wir wohnen in einer Mietswohnung und haben alle Nachbarn drumherum schon informiert und viele sind auch aus Neugierde zum Gucken schon vorbei gekommen. Also von der Lautstärke sind es etwa morgens und abends mal so 10 Minuten in denen er "Gas gibt" und das sind schon schrille Töne, aber legt sich auch schnell wieder und dadurch sagen die Nachbarn dann auch nix. Sonst ruft er über den Tag verteilt immer mal kleine Pfiffe und Schnalzen, das aber in der Raumlautstärke bleibt und somit von den Nachbarn wahrscheinlich gar nicht wahrgenommen wird, denke ich mal.

    Mein Freund durfte ihn jetzt auch schon richtig kraulen, ich leider noch nicht, aber vermutlich merkt er auch, dass ich im Umgang etwas vorsichtiger oder eher ängstlicher bin!?! :?
    Aber trotzdem klappt es gut, wenn ich oder er mit ihm alleine ist. Das freut mich echt total.
    Gestern wurde er auch schon etwas mutiger was das Spielzeug angeht, ich denke auch, dass er von Tag zu Tag immer mutiger und wahrscheinlich auch frecher wird!!! :zwinker:

    Ist auf jeden Fall ne spannende Zeit und auch ne Umstellung, aber macht total Spaß!

    Was macht denn euer "Kleiner"?! Habt ihr schon wieder was vom Züchter gehört?

    Liebe Grüße, Corina
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Corina,

    der süße Krümmel scheint sich ja schon toll bei Euch einzuleben :D !

    Warte mal ab, der wird ganz bestimmt mit jedem Tag mutiger und Du gewiss auch, wenn Du ihn mal richtig kennst und einschätzen gelernt hast :zwinker:.
    Er fühlt sich anscheint einfach nur wohl, gerade das Schnabelgeknirschen ist bei Papageien ein Zeichen des gemütlichen Entspanntseins ;) .
     
  11. #10 BirgitVaupel, 4. Dezember 2006
    BirgitVaupel

    BirgitVaupel Mitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21337 Lüneburg
    Kleiner Grüner

    Hallo Annemie,

    herzlichen Glückwunsch zu Eurem Familienzuwachs.

    Der Kleine sieht richtig gut aus.

    Wir haben 1 Paar und die sind den ganzen Tag entweder draußen oder im Käfig am turnen. Sie lieben es Holz zu schreddern und bekommen es natürlich immer wieder neu. Baden ist auch klasse, entweder mit der Blumenspritze oder, wenn man es garnicht mehr abwarten kann, dann im Trinknapf.

    Anbei mal Bilder von Lisa und Rokko.
     

    Anhänge:

    • lisa.jpg
      Dateigröße:
      32,5 KB
      Aufrufe:
      39
    • rokko.jpg
      Dateigröße:
      30,3 KB
      Aufrufe:
      41
  12. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Manuela!


    Oh ja, das haben wir die letzten Tage auch wirklich gemerkt, er lässt sich jetzt richtig gerne am Kopf kraulen und erkundschaftet so langsam alles in der Wohnung. Das wird bestimmt noch richtig spaßig!!!! ;)

    Oh das ist echt erleichternd zu hören, denn wenn man es nicht kennt, macht man sich ja auch immer Sorgen.

    Jetzt habe ich allerdings schon wieder neue Fragen........ja ja so ist es mit den Neulingen :trippel: :?
    Wir haben am Samstag Morgen zwei Schwanzfedern im Käfig gefunden und haben jetzt die Bedenken und Ängste, dass er sich rupft!??!!? Oder können die auch so mal abfallen?! Bzw. geht das Rupfen so schnell?!?!? Wir vermuten, dass er absolut nicht alleine sein kann, da er immer ruft, sobald wir nicht mehr im Raum sind. Wenn wir die Haustür schließen um zur Arbeit oder so zu gehen, kreischt er auch richtig. Wir haben echt das schlechte Gewissen, aber müssen ja arbeiten gehen. Ansonsten wissen wir auch nicht was wir noch falsch gemacht haben könnten.
    Wenn wir Glück haben, können wir evtl. am Woe schon eine Henne noch dazu bekommen. Leider müssen wir dafür etwas weiter fahren, aber wenn es ihm dann helfen würde besser klar zu kommen, möchten wir jetzt auch alles in Bewegung setzen. Hab auch die leise Vermutung, dass er die 8 Std, in denen er auf uns wartet auch nix macht. Er sitzt warhscheinlich nur auf seiner Schlafstange und wartet, frisst nix. Kennt ihr das?!?!?!
    Oh man, der tut mir dann echt sooooooo leid!!! Deshalb muss auch schnell eine Henne her!!!

    Liebe Grüße, Corina
     
  13. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Birgit!

    Deine zwei Süßen sind ja echt auch goldig, total schön!!! Kann ich mir gut vorstellen wie es bei euch zugeht. Allerdings ist Krümel schon noch wasserscheu, hoffe aber, dass sich das noch legt.

    Freu mich darauf, wenn wir auch die Henne dann haben und den beiden beim Spielen, Fressen,......zusehen können. :zwinker:

    Liebe Grüße!
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Corinna,

    ich denk mal, das sie eher so ausgefallen sind :zwinker:.
    Solange Du ihn nicht live beim Federziehen ertappst, geh ich davon aus, das sie von allein ausgefallen sind. Das kommt immer mal vor ;).
    Ui, das wäre ja echt klasse :zustimm: .
    Über so ein tolles Weihnachtsgeschenk wird sich Euer Krümel sicher freuen :D !
     
  16. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Oh ja, da bin ich aber erleichtert, dass du das so siehst, denn man macht sich ja echt immer gleich total den Kopf. Er putzt sich ja wie auch schon mal erwähnt sehr genau und ich konnte auch noch nicht erkennen, dass er an den Federn an verschiedenen Stellen rupft.:freude:

    Lieben Dank für deine schnelle Antwort!!!
     
Thema:

Er ist da!!!!!