Eure Wunschvoliere

Diskutiere Eure Wunschvoliere im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Stellt euch einfach mal vor, ihr könntet eure Voliere so gestalten wie ihr es gerne möchtet und ihr könnt euren Wünschen freien Lauf lassen. Ihr...

  1. #1 1860Madrid, 12.08.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Stellt euch einfach mal vor, ihr könntet eure Voliere so gestalten wie ihr es gerne möchtet und ihr könnt euren Wünschen freien Lauf lassen. Ihr könnt ihnen alles Wichtiges geben um sie artegerecht zu halten. Geld spielt dabei keine Rolle.
    Die größe der Voliere könntet ihr frei entscheiden. Zeit um die Vögel zu versogen hättet ihr auch immer.

    Welche Vögel wären dann in eurer Voliere ?

    bei mir würde es so aussehen :

    afrik. Silberschnäbelchen, Bandfinken, Blaukopfpitit, Schilffinken, Dunkelaramant, Feuerweber, Goldammer, Gouldamadinen, Granatastrilde, Graunackenschwärzling, grüne Tropfenastrile, jap. Mövchen, Lauchgrüne Papageiamadine, Lazulischnäpper, Reisfinken, Rotkopf-Papageiamadinen, Rotmaskenastrild, Schmetterlingsastrild, Veilchenastrild, Schönbürzel, Weißkopfnonnen, Dreifarbnonnen, Sonnenastrild. Zebrafinken,

    Klar ich weiß, dass das sehr unrealistisch ist - ist ja nur wenns möglich wär :D

    Wie würde die Voliere bei euch aussehen ?
     
  2. #2 Munia maja, 13.08.2010
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.072
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    meine Wunschvoliere wäre eine riesengroße Biotopvoliere: am besten nur per Glasscheibe von meinem Wohnzimmer getrennt. Mit üppigem Pflanzenbewuchs, kleinem Bachlauf und viel Licht. Der Besatz würde nicht besonders groß sein: drei Paare Braunkopfnonnen, drei Paare rotköpfige Binsenamadinen, drei Paare Tigerfinken (Tüpfelastrilde) und vielleicht als Farbtupfer noch zwei oder drei Paare rotköpfige Papageiamadinen.

    Und damit ich das alles genießen kann: viel, viel Zeit! (und für die Glascheibe eine Putzfrau ... ;) :D )

    MfG,
    Steffi
     
  3. #3 jonas1995, 13.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2010
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hi zusammen die putzfrau kannst du gleich zu mir schicken auch wenn ich nur eine glasscheibe hab ;D
    gruß jonas
     
  4. #4 1860Madrid, 13.08.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Dass es ein Biotop wär, wär mir auch wichtig ;)
     
  5. #5 Sirius123, 13.08.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo,

    bei mir wär der Besatz wohl nicht anders als jetzt:

    Binsenastrild RK
    Gouldamadine RK/SK/GK
    Reisfink
    Ringelastrild
    Papageienamadine
    Diamantfink
    Zeresfink
    Gürtelgrasfink
    Maskenamadine
    Spitzschwanzamadine GS/RS
    Timor Zebrafink
    Zebrafink
    Jap. Mövchen

    vielleicht würde ich noch Wachtelastrilde, Perlhalsamadine, Malabafasännchen und ein Paar Nonnen (Dickschnabel und Dreifarbennonnen) halten. Zumindest was die Prachtfinken angeht.

    Mein Traum sind im Gegenzug dazu Nicobar Tauben! :D
     
  6. #6 1860Madrid, 13.08.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

  7. #7 Tiffani, 14.08.2010
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.971
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Pitpits
    Organisten
    Honigsauger
    Also Antagonist Schwanzmeisen
     
  8. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Meine wäre schön bepflanzt mit bachlauf baumstümpfen mit Moos und allenm was den wald macht.dazu noch ne lehmwand.
    Der besatz betsände aus Scharlachspint,Kathis.,Bartmeisen,Zergwachteln,Gouldamadinen.
    so ähnlich wie die Paradies halle in Walsrode.
     
  9. #9 alfriedro, 18.08.2010
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    4
    Meine Traumvoliere ist eine Biotopvoliere. Schilfgebüsch, Bambus und einige Sträucher. Unterwuchs mit Kräutern verschiedener Art. Großes Gefäß zum Baden. Viel Platz für wenige Vogel von einigen Arten, die auch wirklich etwas mit einem solchen Schilfbiotop zu tun haben: Dreifarbennonnen, Tigerfinken und Zwergwachteln. Nicht dazu passend sind derzeit auch Schönsittiche dabei. Das Kunterbunt der Arten in Euren Volieren ist zwar vielleicht hübsch, hat aber mit den eigentlichen Biotopgemeinschaften wenig zu tun. Da müsste man für jede Geografie eine andere Voliere konzipieren. Eng verwandte Arten würde ich nicht zusammen in einer Voliere halten wollen, wegen der Gefahr der Bastardierung.

    Gouldamadinen würde ich in einer Hochvoliere halten zusammen mit Spitzschwanzamadinen und ähnlichen, eventuell auch mit Binsenamadinen, eventuell noch mit Bourkesittich und Diamanttaube. Als Bäume schlanke Birken oder ähnliches, was dauerhaft ist unter tropischen Bedingungen. Im Unterwuchs Gräser wie Festuca oder Stipa. Dekos aus Ästen und Wurzeln, aber hier ohne Moos, einen Quellstein als Tränke. Damit es abgerundet ist, noch gelben Sandstein. Hitze und Trockenheit wären hier das Thema. Das wäre eine Biotopvoliere für Goulds.

    Zebrafinken sind Generalisten. Für sie passt fast alles außer Wald, Schilf und Sumpfformation. Die Gemeinschaft ist günstig mit Ringelamadinen, gemalten Amadinen und ebenfalls Bourkes oder auch Glanzsittich sowie Diamanttaube.

    Nonnen und Reisfinken sind Schilfbewohner, also passt Schilf am besten. Bambus ebenfalls. Kleine Koniferen oder Sträucher mögen sie zum Verstecken auch ganz gerne. Dazu einen Baum aus der Gattung Ficus.

    Diamantamadinen sind Buschlandbewohner. Sie lieben dichtes Gebüsch und Gras. Einzelne Bäume ebenfalls. Weil sie recht ruppig sind, würde ich sie nur mit Diamanttauben und Schönsittichen vergesellschaften wollen ohne andere Prachtfinken.

    Papageienamadinen lieben waldartige Formationen, schattige Gebüsche, Waldränder und Galeriewälder mit Unterbewuchs aus Gras. Eine Gemeinschaft mit Honigsaugern würde da passen. Bei viel Platz eventuell auch Pflaumenkopfsittiche.

    So wären meine Vorstellungen von Biotopvoliere

    Grüße, Al
     
  10. #10 1860Madrid, 26.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.10.2010
    1860Madrid

    1860Madrid Guest

    Was ich sehr gern hätte, wär eine tropisch eingerichtete Voliere mit einem Kolibri :D
    Die Vögel faszinieren mich
     
  11. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Schön dekoriert mit "Bachlauf" und echten Pflanzen. Bei entsprechend großem Haus vielleicht sogar 2. Eine mit z.B. STieglitz, Grünfink, Dompfaff .... eine andere dann mit Prachtfinken. Vielleicht Webervögeln oder sowas. Auf keinen Fall aber Krachmacher.
    Ich liebe Vögel wirklich, auch Papageien und Großsittiche, aber wer sich die freiwillig antut, muss schon einen Knacks haben :)
     
  12. #12 Goldvogel, 16.11.2010
    Goldvogel

    Goldvogel Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Das passt jetzt vielleicht nicht so ganz hierher, ein neues Thema lohnt sich aber auch nicht. Zur vorrübergehenden Unterbringung (Beobachtung, Quarantäne, etc.) wünsche ich mir einen Faltkäfig:

    - Plastikwanne mit Plastikschublade wie gehabt
    - Plastikwannen stapelbar
    - der Drahtkäfig zusammenlegbar (ähnlich Tragekisten), denn das Teil braucht den meisten Platz
    - absolutes Highlight wäre, wenn der zusammengelegte Käfig dann noch in die Wanne passt

    Von solch einem Teil könnten 4 Stück auf dem Platz eines konventionellen Käfigs untergebracht werden.
     
  13. Zazou

    Zazou Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Meine Wunschvoliere wäre riesen groß, mit einem fluss Und sehr dicht bewachsen bunte Kolibri wären auch drin, Zwergwachteln und viele andere bunte Prachtfinken.
     
  14. #14 Tiffani, 22.05.2011
    Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8.971
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Ist doch kein Thema, besorg dir die Wanne, ich schick dir ein Bild, wie so etwas aussehen könnte :zustimm:
     
  15. #15 IvanTheTerrible, 22.05.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Kolibris und Zwergwachteln. Und dann noch PF dazu?
    Ist doch mal eine interessante Zusammenstellung!
    Ich kann nur abraten.
    Ivan
     
Thema:

Eure Wunschvoliere

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden