Federnsammung

Diskutiere Federnsammung im Kraniche Forum im Bereich Wildvögel; Hallo liebe Vogelfreunde, neben Bilder von den einzelnen Kranicharten und auch Bilder die die Kraniche während des Zuges also die Ketten zeigen...

  1. #1 Otwin Franz, 09.11.2004
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,

    neben Bilder von den einzelnen Kranicharten und auch Bilder die die Kraniche während des Zuges also die Ketten zeigen baue ich jetzt auch eine kleine Federnsammlung auf. Habe heute ein paar Federn per Post bekommen, diese stammen von einem toten Kranich. Da ich ja im Januar 2001 zwei Jungkraniche nach Frankreich transportiert habe, besitze ich auch von diesen beiden einige Federn. Es währe natürlich interessant wenn ich auch weitere Federn vorallem eine Armschwingfeder bekommen könnte. Da ja einige Krnaicharten irgenwo gehalten werden, kann man dort ja relativ leicht an "Mauserfedern" kommen. Ich bin daher an diesen interessiert. Die Federn werden von mir eingescannt und dann in der neuen geplanten Rubrik "Federnsammlung" mit Beschreibung präsentiert.

    Wer mir also damit helfen kann sollte sich mit mir in Verbindung setzten wegen Adresse und so.

    Mal sehen wie die Reaktion ist.
     
  2. #2 webgirl87, 11.11.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    wie sieht überhaupt n kranisch aus? so wien storch mit krone oder ?? :D
     
  3. #3 Otwin Franz, 11.11.2004
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    so sieht ein Kranich aus

    Hi
    hier ist ein Bild. So sieht der aus, der Europäische Kranich
     

    Anhänge:

    • 41.jpg
      Dateigröße:
      5,8 KB
      Aufrufe:
      128
  4. #4 webgirl87, 11.11.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    wow! der hat ja nen richtig buschigen schwanz.

    hab vor kurzem welche in frankreich am himmel ziehn sehn.
     
  5. #5 Otwin Franz, 11.11.2004
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Kranich

    Hallo,

    das ist nicht der Schwanz, sondern es sind die Flügel die da bis nach hinten gehen, also die Schwunfedern

    ;)
     
  6. #6 webgirl87, 17.11.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    seit wann sind die schwungfedern am bürzel??? oder sieht da snur so aus?
     
  7. #7 Otwin Franz, 17.11.2004
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Schwungfeldern

    Das sieht nur so aus die langen flügelfedern reichen nun mal bis nach hinten

    gruß
     
  8. #8 webgirl87, 17.11.2004
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    wow, das weiss ich erst jetzt ;) hast du noch mehrere bilder von einem kranich wo mand as besser sehn kann??
     
  9. #9 Otwin Franz, 17.11.2004
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Bilder

    Hi,

    du musst Dir das so vorstellen, die Flügel haben eine Spannweite von 220 bis 245 und wenn die die Flügel anlegen dann gehen die über das Körperende hinaus und es sieht dann aus als wäre das der "Bürzel". Bilder gibt es viele aber nicht so das man das besser sehen kann
     
  10. #10 Peregrinus, 08.04.2005
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.989
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi,

    Genau genommen handelt es sich um die inneren Armschwingen, die sog. Schirmfedern. Die dienen beim Kranich als Schmuckfedern. Die Schirmfedern sind bei vielen verschiedenen Vogelarten verlängert, beim Kranich besonders auffällig.

    Peregrinus

    ;)
     
  11. #11 Otwin Franz, 18.09.2005
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Federnsammlung

    Hallo,

    so der Anfang ist gemacht unter Hessen wurde eine neue Seite eingerichtet "Federn". Hier befinden sich die ersten Bilder. Weitere werden folgen.

    Gruß
     
  12. #12 Königsfasan, 09.10.2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Habe heute nachmittag viele Federn von einem Feld, wo vor kurzer Zeit noch Kraniche ware gesammelt und ich habe wirklich nur Schirmfedern gefunden. Verlieren sie die anderen Federn erst im Winterquartier oder hat das eine logische Bedeutung? (Schmuckfedern -> Stören bloß beim fliegen -> wech damit ; Hand- und Armschwinge -> wichtig zum fliegen -> behalten)
    cu
    Alex
     
  13. #13 Otwin Franz, 09.10.2005
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Federn

    Also wenn du die nicht brauchst kannst du mir die ja senden. Die Hauptmauser findet während der Brutzeit statt. Ist auch logisch, da sie ja die jungen aufziehen.
     
  14. #14 Königsfasan, 10.10.2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Nene die Federn brauch ich schon.... :zustimm:
    Dann ist das jetzt wohl wie beim Seeadler... er verliert Federn aber in irgendwelchen NSG, sodass man an diese einfach nicht heran kommt.
     
  15. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mir hat ein Kranichzüchter mal gesagt, daß die Kraniche immer nur alle zwei Jahre mausern.
     
  16. #16 Otwin Franz, 10.10.2005
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Mauser

    Kann sein, das die alle 2 Jahre Mausern. Habe mich bisjetzt noch nicht so sehr mit dem Thema Mauser und Federn der Kraniche auseinandergesetzt.
     
  17. #17 Königsfasan, 11.10.2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Das würde aber einiges erklären. Zum Beispiel dass ich letztes jahr nur sehr sehr wenig Federn gefunden habe. Naja wenn ich nächte Woche (Ferien) wieder da bin finde ich vieleicht noch was. Sind die dann noch da? Naja gut die ersten sind schon weg aber nicht alle bis dahin oder?
     
  18. #18 Otwin Franz, 11.10.2005
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Federn und Rast

    Hallo Alex,

    wenn Du glück hast kannst Du die bis Ende Dezember noch sehen bzw. evtl. auch auf den Rastplatz kontrollieren. So lange geht in der Regel der Herbstzug
     
  19. #19 Königsfasan, 12.10.2005
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.06.2002
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Super... vieleicht habe ich ja noch eine Chance Federn zu sammeln oder Bilder zu machen... Bis jetzt war zum Bildermachen keine Möglichkeit, da sie immer mitten auf'm Feld standen und es bringt ja nicht sehr viel, wenn man auf 150m ranläuft, auf freiem Feld ein Bild macht, wo sie als Punkte zu sehen sind und dann alle panisch Auffliegen. Immerhin fliegen sie noch lang genug.. :zustimm:
    Alex

    Kann ja mal gucken, ob auf den jetztigen Bilder schon was zu sehen ist, dann zeige ich sie hier... :p
     
  20. #20 Otwin Franz, 12.10.2005
    Otwin Franz

    Otwin Franz Guest

    Bider

    Hallo Alex,

    ansehen darfste Dir die Kraniche aber es ist zum Glück so, das es bestimmte Regeln gibt für das beobachten von Tieren gibt. Diese Regel besagt nie Kraniche beunruhigen, abstand halten usw. aber die ganzen Regeln für das Beoabchten von Kranchen steht bei mir auf der Hessen Seite
     
Thema:

Federnsammung