Ferdernzupfen

Diskutiere Ferdernzupfen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, ich habe in meiner Voliere einZebrafinkenpäarchen, das zusammen mit meinen fünf Welli's eine tolle Gemeinschaft bildet, bei...

  1. Julia_77

    Julia_77 Guest

    Hallo Vogelfreunde,
    ich habe in meiner Voliere einZebrafinkenpäarchen, das zusammen mit meinen fünf Welli's eine tolle Gemeinschaft bildet, bei meinem Zebra-Männchen , ist mir jedoch aufgefallen, das er sich Federn zupft, um die Halsregion herum und er hat jetzt echt schon deutlich kahle Stellen, er befindet sich nicht in der Mauser, und er wird auch nicht von den Welli's gejagt, die Zimmervoliere ist*so denk ich,..* recht groß(Grundfl.:60*60*100*100*57cm;Höhe:145cm )und sie genießen einen täglichen Freiflug von von mindesten 2h.
    Ich füttere neben Körnerfutter, Obst und Grünfutter, und gebe auch Vitaminpräparate.

    Wer könnte mir sagen, warum das Männchen Federn zupft,..ich bin noch nicht all zu erfahren mit Zebrafinken( habe das Geschwisterpäarchen vor ca. 10 Monaten von einer Freundin geschenkt bekommen),gibt es vielleicht artspezifische Verhaltensweisen, die dies verursachen? Oder ist vielleicht die gemeinsame Haltung mit den Welli's schuld? Ich muß nochmal erwähnen, das ich niemals agressives Verhalten von Seiten der Welli's beobachten konnte.Das Zebra- Weibchen ist absolut fit und sieht echt super gesund aus.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen, Vielen Dank schonmal:-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Julia!
    Das Federzupfen kann sehr viele Ursachen haben, angefangen von Parasiten bis hin zu Mineralsstoffmängel, oder auch ein inneres Organleiden könnten in Betracht gezogen werden.
    Wahrscheinlich ist es das beste das Tier mal einen vogelkundigen TA vorzustellen der gesundheitlich alles abklärt.
    Wenn dieser auch nichts finden sollte könnte es sicherlich auch an Stress liegen, du schreibst das deine Vögel in einen Käfig von 60*60*100*100*57cm;Höhe:145cm leben, nun das finde ich persöhnlich etwas sehr klein für 7 Vögel? (2 Zebrafinken und 3 Wellensittiche wenn ich richtig mitgezählt habe)
     
  4. Julia_77

    Julia_77 Guest

    Hallo Utena,
    vielen Dank für Deine Beitrag,ich habe auch schon einen Termin in der Tierklinik,
    wollte mich vorher nur mal erkunden, da ich nicht soviel Ahnung von Zebrafinken habe,
    an Parasieten habe ich auch schon gedacht, jedoch habe ich das wieder verworfen (aber natürlich nicht ganz ausgeschlossen), da die anderen Vögel nicht befallen sind.
    Ich hoffe jedenfalls, dass der TA was findet.
    Zu dem Käfig, muß ich noch erwähnen, wie im vorangegagenen Beitrag, das meine Vogelgemeinschaft täglich die Möglichkeit zum Freiflug hat.

    Nochmals vielen Dank für Deinen Beitrag,
    Gruß Melanie
     
Thema:

Ferdernzupfen