Fori hat einen Oskar bekommen

Diskutiere Fori hat einen Oskar bekommen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben Bei uns hat sich einiges verändert , ich hab die letzten Woche immer wieder mal im Forum reingeschaut und still mit gelesen....

  1. #1 Friedatante, 23. Januar 2014
    Friedatante

    Friedatante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben

    Bei uns hat sich einiges verändert , ich hab die letzten Woche immer wieder mal im Forum reingeschaut und still mit gelesen.

    Heute möchte ich mal berichten was bei uns so los ist.

    Ich hab die ganze Zeit einen Partner für unsere Florine gesucht und Anfang November war es soweit.

    In einer Anzeige im Internet (Tierflohmarkt) fand ich Oskar.

    Der Name ist Programm er ist frech wie Oskar.

    Er ist vier Jahre alt und ein kleiner Wanderpokal. Abgegeben wurde er wegen Krankheit der Besitzerin (sie war schon die dritte Besitzerin)

    Ein wunderschöner Hahn, etwas größer wie unsere Flori, es war Liebe auf den ersten Blick [​IMG]

    Der Zeitpunkt war super ich hatte 2 Wochen Urlaub und somit Zeit die 2 zu beobachten.

    Unsere Voliere lässt sich abteilen, somit jeder sein Bereich hat.

    Nachdem was ich hier so alles gelesen habe mit Zusammenführungen war ich mehr als gespannt.

    Nach drei Tagen hab ich die beiden zum ersten zusammen raus gelassen. Die 2 haben sich erstmals ignoriert.
    Oskar war total scheu und hatte einen speziellen , schrillen Piff wenn man zu nah an den Käfig kam. Das hat am Anfang ganz schön unsere Ohren und Nerven strapaziert.
    Sobald man Futter- oder Wasserschüssel gewechselt hat er Panik bekommen, wir haben Manipulationen am Käfig auf das Notwendigste beschränkt.

    Flori hat die Welt nicht mehr verstanden was ist das denn???

    Sie hat trotzdem weiter geqasselt und nach ein paar Tagen kamen auch die ersten Kommentare von Oskar

    Es ist zu komisch eine Henne mit Männerstimme und Männerhusten und ein Hahn der mit einer hohen Frauenstimme spricht und hüstelt [​IMG]

    Die Situation wurde immer entspannter, sie haben sich gleichzeitig geputzt und gefressen. Wenn wir zuhause waren haben wir das Trenngitter weggelassen und nach relativ kurzer Zeit kamen von Oskar die ersten Annäherungsversuche und Flori war nicht abgeneigt.
    Inzwischen sind wir soweit das sie sich gegenseitig kraulen und auch mal ne Kolbenhirse teilen, aber die große Liebe ist es noch nicht.
    Oskar ist inzwischen auch ruhiger und entspannter geworden. Das Trenngitter brauch ich nur noch wenn die 2 in Käfig gehen sollen . Da Oskar nicht handzahm ist , muss Flori zuerst rein, in ihr Abteil und Oskar klettert dann ein paar Minuten später nach das klappt ganz gut.

    Mein Mann ist happy weil er bei Oskar die besseren Karten hat. Bei mir nimmt Oskar nur ein Nüsschen aus der Hand wenn die "sicheren" Käfigstäbe dazwischen sind.
    Bei meinem Mann nimmt er Nüsschen und Obst auch so aus der Hand

    Der einzige Wermutstropfen an der Sache ist ,Flori hat wieder angefangen zu rupfen. Ich hatte damit schon gerechnet, es ist auch nicht so schlimm und langsam wird auch wieder besser

    So ist ganz schön lang geworden und ich hätte noch einiges zu erzählen

    Fortsetzung folgt....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    oupss...das ist schade. Irgend etwas stort sie.

    wenn sie zusammen kraulen, also richtig den schnabel ins gegenseitige gefieder tun ist das ein sehr wichtiger aspekt denn das sieht man selten auch bei harmonischen paaren.

    Naturlich muss du trozdem noch genau beobachten ob es oskar ist der sie stressed.

    Aber es ware auch wichtig zu schauen ob es nicht deine oder eines anderen menschen benehmen mit oder wegen oskar sind, die sich auf Flori auswirken...

    hier beispiele...
    du kannst auf den hund schimpfen und wutend sein was der vogel "personlich"auf sich aufnimmt ...es kann bei ihm stress auslosen...

    Du kanns angst oder andere gefuhle mit oskar oder einem anderen tier in gegenwart von Flori haben was sie aus sich aufnimmt.
    Es kannt auch eifersucht sein ...da wurde ich eher auf eine andere reaktion tippen.
    Es ware, moglciherweise etwas mit angstzustand, mit unsicherheit usw...

    beobachte gut, andert eure benehmen wenn moglich und versucht flori irgendwie zu "securisieren"
    Hoffe du verstehst was ich meine:))
    Bekommt flori auch kalzium flussig?
    kalzium ist sehr wichtig fur graue speziel fur die auf einer kornerdiat und man soll nicht vergessen das es beruhigend aud die nerven wirkt.
    schonen tag
     
  4. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Friedatante

    Es freut mich, dass Ihr Flori in Oskar einen Kumpel geschenkt habt. Ich wünsche Euch, dass alles weiterhin gut läuft und Flori auf Zeit doch das Rupfen aufgibt.
    Toi toi toi.
     
  5. #4 Friedatante, 24. Januar 2014
    Friedatante

    Friedatante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Es war schon eine große Umstellung und damit auch Stress für Florinchen.

    Sie ist ja eine Handaufzucht und so lange alleine, man hat gemerkt das sie total verunsichert war.

    Langsam wird es mit dem rupfen auch weniger.

    Hinzu kommt Oskar ist ein richtiger Rabauke, auf was für Ideen der kommt , ist unglaublich.

    Er hat es geschafft die Klappen für die Futterschüssel zu öffnen. Mein Mann hat an alle Klappen zusätzliche Riegel anbringen müssen

    Wenn in der Futterschüssel nicht mehr viel drin ist oder es dem Herrn nicht schmeckt, dann spielt er solange dran herum bis die Schüssel runter fällt.

    Sobald er anfängt mit den Schüssel zu klappern, ermahnt man Mann " Ooskaaar"

    Inzwischen sind wir soweit das Oskar anfängt zu klappern und selbst sagt "Ooskaar"

    Letzte Woche das gleiche Spiel
    mein Mann ermahnt " Oskaar"
    und Oskar fragt zurück "Was is"

    Das Gesicht von meinem Männe, ich mußte laut lachen

    Ich beobachte auch wie die 2 sich immer wieder näher kommen. Oskar bringt Flori Spielzeug oder ein Stückchen Obst und sie nimmt es auch meistens an.

    Wenn sie sich so annähern macht Oskar leise ein Geräusch, dass ich sonst nicht von ihm höre.
    (Ich wüsste gerne ob das ein Graupapageienton ist.)

    Dann sitzen sie auch eng bei aneinander und sie kraulen sich (ich kenne das ja von meinen Nymphis)

    Aber keine Bange es wird auch heftig gezankt, Flori weiß sich auch langsam zu wehren, wenn Oskar zu stürmisch ist

    Ich hatte am Anfang großes Bauchweh, tue ich das richtige?
    Passen die 2 zusammen?

    In der kurzen Zeit haben beide so tolle Fortschritte gemacht und ich bin froh den Schritt gewagt zu haben

    Mein Mann hat hat so schön gesagt "was haben wir eigentlich so gemacht bevor wir die 2 Schätzchen hatten"
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Friedatante,

    auch ich freue mich mit euch, dass Oska und Flori sich schon so gut verstehen und dass Rupfen nun auch wieder nachlässt.
    Ich drücke dir die Daumen, dass sie es noch ganz vergisst.
    Jo, zwei Graue sind wirklich viel schöner wie nur ein Einzeltier. Bei einem Einzeltier bleibt einen einfach das sehr interesassante arteigene Verhalten zwischen den Vögel verborgen, was wirklich wunderschön zu beobachten ist. Nur so kann man Graue mit ihrer ganzen wundervollen Bandbreite erleben :).
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo

    ja, und das, noch mit lachen, ist verstarkung...:))

    da gibt ihr sozusagen euren segen damit er die schussel immer runterwirft wenn er eure aufmerksamkeit haben will...:))
    vorlaufig ist es ulkig, spater kann es nerven...speziel wenn er zweite das auch lernt.

    Sobald er anfängt mit den Schüssel zu klappern, ermahnt man Mann " Ooskaaar"
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Friedatante, 24. Januar 2014
    Friedatante

    Friedatante Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja da rennst du "offene Türen" bei mir ein.
    Ich versuche nicht nur 2 Papageien zu erziehen, sondern auch meinen Mann.

    Es ist natürlich nicht einfach ruhig zu bleiben und nich zu erschrecken, wenn eine Metallschüssel auf den Käfigboden donnert.
    Und meinem Mann sein verwunderte Gesicht [​IMG] da war keine Beherrschung meinerseits möglich [​IMG]

    Aber ich hab die Lösung wie ich die Schüssel Oskarsicher machen kann, Männe muss die idee nur noch in der Praxis umsetzen.

    So wird man noch kreativ bei den Monsterchen
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.354
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ja das mit spontanen reaktionen wie, ein schrei wenn man gut gebissen wird, ist so eine sache...
    man kann von niemanden verlangen einen schmerz zu kontrollieren...es kalppt nicht.

    ich personlich, habe schon spontan die sprache (und fast das bewusstsein :))) verloren bei ernsten bissen..
    es ist mir aber auch passiert spontan zu schreien wenn ich gebissen wurde...
    Es ist ein myth zu sagen man soll bei starkem schmerzen stumm bleiben...

    Ich bin auch nicht sicher ob ein schmerzensschrei eine sichere verstarkung ist...

    es ist eher so: biss, schrei und dann noch eine kettenreaktion..wie du mieser kerl warum hast du mich gebissen..oder, liebling, hast du das gesehen wie er mich gebissen hat...dur darfst nicht beissen...oder noch jammer....aua...aua...das tut weh...jetzt kommt du aber in den kafig usw...

    da kann man auf verstarkung rechnen ...

    wenn dein vogel aua sagt, andere es doch einfach in ein liedchen mit aua drinn:)) wie zb. aua, aua macht die mauer und :)) es wird wunderbar klappen und es ist moglich der vogel vergisst den zusammenhang.
     
Thema:

Fori hat einen Oskar bekommen

Die Seite wird geladen...

Fori hat einen Oskar bekommen - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...
  4. Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm

    Hilfe! ich bekomme meine Aga's nicht zahm: Naja der titel stimmt jetzt nicht ganz aber.. ich habe seit längerer zeit 2 Pfirsichköpfchen aber beide sind nicht richtig zahm ich kann...
  5. Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.

    Wo bekomme ich am günstigsten Edelstahlketten, Haken, Deckenhaken usw.: Hallo zusammen :), wir sind gerade dabei für unsere Papageien ein größeres Papageienzimmer zu gestalten ,deshalb brauche ich Edelstahlketten ,...