Futternapfstreit

Diskutiere Futternapfstreit im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr! Also irgendwie sind meine Pieper komisch. Wenn einer wat futtern geht, müssen die anderen natürlich auch mit. Nun gut das versteh...

  1. #1 wellielein, 28. Januar 2004
    wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ihr!

    Also irgendwie sind meine Pieper komisch. Wenn einer wat futtern geht, müssen die anderen natürlich auch mit. Nun gut das versteh ich ja. Ist ja in der Natur auch nicht anders. Nur gibt es dann immer Streit um die Näpfe. Die Mädels akzeptiern absolut niemanden neben sich am Näpple. Die Buben würden ja vielleicht noch miteinander fressen aber wie auch immer. Jedenfalls habe ich jetzt für jeden Pieper einen Napf. Das heißt also 4 Näpfe. Wenn ich mir im Frühling noch zwei Pieper dazu hole müsste ich ja noch zwei Näpfe hinhängen. Das ist doch nicht normal oder? 6!!! Näpfe. Sind meine Geier da nur so oder eure auch? Und was meint ihr, soll ich noch zwei Näpfe dazupacken oder es bei den 4 belassen? Ich bin auf eure Antworten gespannt!

    wellielein:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

    Also ich habe 6 Wellis und 6 Futternäpfe :D :0-
     
  4. Crusher

    Crusher Guest

    ich habe zwei Wellis und es mussten zwei Näpfe sein. Obwohl zwei Hähne (die ja ach so friedfertig sind), hat einer immer den fressnapf besetzt, auch wenn er längst fertig war mit fressen, nur damit der andere nicht dran kam. 0l
     
  5. #4 wellielein, 28. Januar 2004
    wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hmm...ich dachte schon nur meine Piper wären so. Schön zu hören, dass es anderen auch nicht besser geht:D
     
  6. #5 Supernova82, 28. Januar 2004
    Supernova82

    Supernova82 Guest

    Bei mir ist das ziemlich egal wie viele Näpfe in der Voliere hängen...

    Sie sitzen grundsätzlich an einem Napf... denn dort wo schon ein Welli sitzt muss ja ganz besonderes Futter drin sein... und wenn dann der Zoff anfängt, das ist das Futter noch wesentlich interessanter, denn es scheint sich zu lohnen, dafür zu kämpfen...

    Das andere Futter ist dann natürlich uninteressant, denn da sitzt ja keiner der anderen Wellis dran... :D
     
  7. Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hallo Wellilein,

    habe zwar nur zwei Piper, dafür aber auch 2 Näpfe. Und manchmal auch 4. Dann wenn sie besonderes Leckerchen bekommen. Meine Cassy lässt Nick auch nich ran. Im Gegenteil: grundsätzlich nimmt sie den, wo Nick gerade frisst.0l
     
  8. Danielle

    Danielle Guest

    Hallo wellilein,

    ich habe 5 Wellis und 9 Näpfe - da kommt es gar nicht erst zu Streitigkeiten. In jedem Napf ist etwas anderes drin - aber natürlich ist grundsätzlich am interessantesten, was der andere gerade vernascht.

    Generell sind die Damen der Chef am Napf - da hat kein Hahn eine Chance - aber die sind sowieso "Weicheier", so dass sie gerne weichen. Damit keiner zu kurz kommt, sollte schon pro Welli ein Napf gerechnet werden.

    Wir wollen im Restaurant ja auch nicht nacheinander essen:)
     
  9. Jurante

    Jurante Welliverwöhnerin

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Sieg
    Hi,

    ich habe 4 Wellis und 2 Näpfe mit Futter + 1 mit Obst/Leckereien. Es hat eh kein Sinn noch mehr aufzuhängen, denn die wollen nur das, was der andere gerade frisst :D Genug kriegen sie trotzdem :p
    An den Bourkenapf der auf dem Boden steht, gehen die jedoch nicht ran.
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Also, ich habe Bumenuntersetzer

    oder im kleinen auch runde Schalen auf dem Boden wo 2-4 futtern können.
    siehe Foto.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Foto

    :D
     

    Anhänge:

  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Foto 2

    2 - :D
     

    Anhänge:

  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Foto 3

    3 - :D

    diese habe ich in verschiedenen Größen.
     

    Anhänge:

  14. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Ich habe 2 Wellies und 2 Näpfe. Wobei es bei mir so ist wie bei euch auch: Krümel (der gutmütige und etwas tolpatschige Mann) bekommt Hunger, setzt sich friedlich an einen Napf und frißt. Homer (die Oberzicke :D ) bekommt PLÖTZLICH auch Hunger und muß natürlich an DEN Napf, an dem Krümel sitzt. Sie kämpft sich den Weg frei und Krümel setzt sich dann eben an den anderen Futterplatz. Ich glaube, IHM ist das egal, Hauptsache, er wird satt. ;) Ist schon süß das zu beobachten.

    Liebe Grüße! :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. suti

    suti Guest

    Hallo,

    bei uns ist es ähnlich, wie bei euch:

    Bei vier Wellis haben wir zwei Futterspender. Diese wären eigentlich groß genug, dass man zu zweit aus einem fressen könnte .
    Die Hennen sind dabei aber sehr dominant und haben immer das Zuerstfressrecht. Währenddessen schimpfen sich die beiden Herren erst mal einen... 8o Wenn die Damen dann satt sind, dürfen die Herren auch mal ran... :D

    Grundsätzlich gibt es zwar oft Gekeife aber niemals ernsthaften Streit, so dass wir bisher noch nicht überlegt haben die Situation zu ändern.
    Keimfutter, Obst und Gemüse werden übrigens extra angeboten. Meist auf dem Käfig während der Freiflugzeit entweder in Blumenuntersetzern aus Ton oder mit Hilfe dieser Obst- und Gemüseklammern.

    Gruß, Susi
     
  17. Steffchen

    Steffchen Guest

    bei meinen isses auch grundsätzlich so, dass Flo immer an den napf will, an dem Joey gerade frisst...dabei können alle anderen frei sein. Ist schon manchmal richtig gemein.

    PS @ Hjb : diese Standardwellis sehen echt grimmig aus ;)
     
Thema:

Futternapfstreit