Ganzkörperschwellung!

Diskutiere Ganzkörperschwellung! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, unser heutiger Neuzugang stellt uns vor ein Rätsel....wo kommt diese unglaubliche Schwellung her? [IMG] er ist am ganzen Körper so...

  1. #1 Daniaminna, 3. Juni 2009
    Daniaminna

    Daniaminna Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wadersloh / WAF
    Hallo,

    unser heutiger Neuzugang stellt uns vor ein Rätsel....wo kommt diese unglaubliche Schwellung her?

    [​IMG]

    er ist am ganzen Körper so verquollen, so dass sogar die Beine deformiert sind.

    [​IMG]

    Der Tierarzttermin wird es hoffentlich klären können!

    LG
    Elke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Elke,

    seid ihr schon beim TA gewesen?
    Was das sein könnte, würde mich auch interessieren... Vielleicht Wasser ... ?
    Ich drücke dem Kleinen die Daumen! :trost:
    Berichte bitte weiter.
     
  4. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Tippe auf Luftsackriss
     
  5. #4 petra.2201, 3. Juni 2009
    petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Ich finde nicht, daß es nach einem typischen Luftsackriß aussieht, es sind ja sogar die Augen zugeschwollen, gibts schon ne Diagnose??
    Vielleicht ist das ja ne Reaktion auf irgendwelche Umweltgifte, allerdings sieht das für den kleinen Kerl, was immer er hat, nicht gut aus, vorallem wegen der Füße.
     
  6. #5 Daniaminna, 4. Juni 2009
    Daniaminna

    Daniaminna Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wadersloh / WAF
    Hallo,

    ich schwöre, ich hatte gestern schon das Ergebnis hier hereingepostet....aber wohl nicht abgeschickt :~

    Also, dann eben noch mal :zwinker:

    Monika hatte mit ihrer Vermutung recht!

    Es handelt sich wirklich um einen Defekt des Luftsacks!

    Der Tierarzt war tief beeindruckt und hat die Krähe von allen Seiten fotografiert, denn so etwas hatte er auch noch nicht auf dem Tisch und es handelt sich um einen vogelerfahrenen Tierarzt!

    Der Kleine wurde punktiert und nahm dann auch nach und nach ein wieder annehmbares Aussehen an....zur Belohnung, für seine Tapferkeit, hat er dann auch erst einmal etwas Vernünftiges zwischen den Schnabel bekommen :D

    Jetzt können wir nur abwarten, ob er sich wieder aufpumpt....über Nacht (ich war gerade spinxen) scheint es so, als sei da nichts mehr passiert....das ist abhängig von der Schwere der Verletzung.

    LG
    Elke

    Gefressen
     
Thema:

Ganzkörperschwellung!