GB-Ara bei aktuellem Wetter (+10 Grad aufwärts) in die Außenvoliere?

Diskutiere GB-Ara bei aktuellem Wetter (+10 Grad aufwärts) in die Außenvoliere? im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich wollte nur eben nachfragen, ob ich einen 8/9 Monate alten Ara aus - bisher - reiner Wohnungshaltung bei den aktuellen Temperaturen...

  1. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hallo,

    ich wollte nur eben nachfragen, ob ich einen 8/9 Monate alten Ara aus - bisher - reiner Wohnungshaltung bei den aktuellen Temperaturen stundenweise in die Außenvoliere setzen kann.
    Was meint ihr? Zu kalt dürfte es doch nicht mehr sein, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    davon würde ich abraten.
    Einen Vogel (noch dazu so jung) der bisher nur Wohnungshaltung gewohnt ist, würde ich bei diesen Temperaturen nicht raussetzen.

    Dafür sollten die Außentemperaturen schon etwas höher sein und auch die Sonne durchgehend scheinen.
     
  4. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Danke für Deine Antwort.
    Wären auch 30 Min. schon zu viel für so einen jungen Burschen? Möchte ihn gerne so bald wie möglich an die frische Luft setzen, wenn auch nur kurz.

    Bei welchem Temperaturen würdest Du ein Jungtier stundenweise raussetzen?
     
  5. Raymond

    Raymond Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    nicht unter 15C und sonne
     
  6. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Genau. :+klugsche
    Würde sogar eher zu einer Mindestemperatur von 18°-20° tendieren. Nix Wind usw.
    Man unterschätzt mitunter das Ganze und bei einem so jungen Tier...Immunsystem nicht unbedingt völlig ausgereift....

    Ist ja bald soweit das die Temperaturen beständiger sind und bleiben. ;)
     
  7. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Anton

    wenn du ein südfenster besitzt, kannste ihn über die mittagszeit ( wenn die sonne reinscheint ) kurze zeit ans offene fenster stellen, aber ohne zugluft und ihn so langsam daran gewöhnen. raus in den garten würde ich ihn erst bringen wenn die temperaturen so um die 20 grad sind und dann auch nicht in die pralle sonne, währe auch nicht so gut. am besten halbschatten so das er sich aussuchen kann wo er sich aufhält.
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ......einen Ara in einen rollbaren Käfig setzen, nur um ihn an die Frischluft zu gewöhnen?
     
  9. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Pico

    weist du wie er jetzt untergebracht ist ? meinste er hat den ganzen tag freiflug im wohnzimmer ( ich nicht ), wenn keiner zu hause ist wird er schon in irgend einem käfig sitzen und diesen kann man eventuel auch ans fenster rücken.
     
  10. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ja, zufällig weiß ich wie der Ara untergebracht ist. ;)

    Und abgesehen davon....wir versuchen die Leute dahin zu bringen -wenn auch nur stundenweise- Aras nicht in Käfigen unterzubringen und Du schlägst vor ihn so an die Frischluft zu gewöhnen. Klasse.:beifall:
     
  11. #10 mellinowski, 17. März 2008
    mellinowski

    mellinowski Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anton,

    wir haben 4 Aras, welche eine Kombination mit Innen-und Außenvoliere haben.
    Der Vorteil die Vögel können selbst entscheiden, wann sie draußen sein möchten
    und wann drinnen. Ich sehe die Vögel oft draußen bei Temperaturen unter 10 Grad. Was Ihnen überhaupt nichts auszumachen scheint, denn wenn es zu kalt wäre würden sie ja reingehen.
    Allerdings sollte der Vogel auch die Möglichkeit haben sich zu bewegen.
    Bei einer halben Stunde sehe ich da wirklich kein Problem.

    LG

    Melanie
     
  12. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Danke für Eure Antworten.
    Wir werden also noch etwas abwarten bis der Frühling komplett durchgekommen ist. Möchte nicht riskieren das der Zwerg sich erkältet.

    Um Dir Deine Vorurteile mal ganz kurz zu nehmen: Nein, wir haben keinen Käfig im Haus und ich werde auch sicherlich keinen kaufen und einen Ara reinsetzen. Unser Ara hat ein großes Vogelzimmer und 6 bis 8 Stunden komplette "Freiheit" in unserer Wohnetage.
     
  13. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    pico

    weis schon das du immer recht hast bzw haben willst und musst, sorry das ich mich geäussert habe
    und tschüss
     
  14. araauna

    araauna Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4341
    Hallo Anton,
    meine Aras gehen auch bei minus-Graden raus für einige Minuten, aber sie können selber wählen wenn sie wieder rein wollen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht dass ihnen kälte für kurze Zeit nichts ausmacht wenn sie es gewohnt sind.
    Sie müssen aber unbedingt die Wahlmöglichkeit haben, damit sie rein selber bestimmen können wann sie wieder rein wollen.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Hallo,
    die Wahlmöglichkeit hat er leider nicht, da die Außenvoliere am hinten Teil des Grundstücks ist. Also wird das Kerlchen noch drei oder vier Wochen warten müssen, aber das überlebt er schon.
     
  17. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Anton

    habe keine vorurteile, sind aber so erfahrungen welche ich sammeln konnte. :trost:
    wenn du ein vogelzimmer hast, sind da eventuell vorsatzgitter an den fenster ( n ) ? dann könntest du ja auch übers normale lüften die gewöhnung anfangen.
     
Thema:

GB-Ara bei aktuellem Wetter (+10 Grad aufwärts) in die Außenvoliere?

Die Seite wird geladen...

GB-Ara bei aktuellem Wetter (+10 Grad aufwärts) in die Außenvoliere? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...