Graskenner gesucht

Diskutiere Graskenner gesucht im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich habe da vorhin etwas gepflückt. Da ich aber die absolute Botanik-Null bin, bin ich mir nicht sicher, ob das tatsächlich Knaulgras ist, oder...

  1. #1 Fantasygirl, 18.05.2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich habe da vorhin etwas gepflückt.
    Da ich aber die absolute Botanik-Null bin, bin ich mir nicht sicher, ob das tatsächlich Knaulgras ist, oder zumindest ein anderes Gras, das ich bedenkenlos an meine Wellis verfüttern kann.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sybille, 18.05.2007
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jessica,

    ich denke mal, dass das kein Knäulgras ist. Wie das heißt, weiß ich nicht, aber habe es auch schon den Vögeln gegeben.
    Zu Knäulgras lies mal bitte auch hier, denn da hatte ich schon u.a. Bilder verlinkt.
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Kein Knaulgras. Vielleicht wolliges Honiggras?
    Aber egal was, Du kannst es auf jeden Fall verfüttern.
    Gräser stehen bei meinen Wellis im Moment täglich auf dem Speiseplan. :)
     
  5. #4 Munia maja, 18.05.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Bayern
    Hallo Jessica,

    Knauelgras ist es definitiv nicht. Fotografiere die Rispen mal stehend aufgefiedert (in einer Flasche oder so), damit man sie einzeln sehen kann... Mein erster Gedanke war "Trespe", aber das glaub ich jetzt nicht mehr... Wie sieht denn der Stängel aus: rund oder mit Kanten?

    MfG,
    Steffi

    P.S. Gräser kann man eigentlich so gut wie alle unbedenklich füttern (wenn sie nicht gerade an einer stark befahrenen Straße oder einem frisch gedüngten Feld oder unter Naturschutz stehen ;) ).
     
  6. #5 Fantasygirl, 19.05.2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Danke ihr Lieben!
    Ich hab doch gesagt, dass ich keine Ahnung von Gräsern habe. ;)

    Aber dass ich es verfüttern darf, das ist schon einmal gut zu wissen.
    Da bin ich ja mal gespannt, was meine Süßen dazu sagen.

    Hier habe ich noch mal ein paar Bilder, falls jemand nun noch die Art bestimmen will.
    Müsst ihr aber nicht, meine Frage ist ja an sich schon beantwortet.
     

    Anhänge:

  7. #6 Ingrid Rö., 19.05.2007
    Ingrid Rö.

    Ingrid Rö. Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach in Thüringen
    Das ist Einjähriges Rispengras, der Favorit bei meinen. Hat manchmal einen altrosa Farbton und lässt sich, ganz im Gegensatz zu Knauelgras, ganz leicht pflücken.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Wella

    Wella Guest

    Kannst Du alles füttern :zustimm:
    Meine bekommen jeden Morgen einen frischen Grasstrauß zum Frühstück.
    Habe schon Gräser im Vorrat gepflückt und eingefroren, bevor der Bauer alles mäht :(
     
  10. #8 Alcedo atthis, 21.05.2007
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Graskenner gesucht

Die Seite wird geladen...

Graskenner gesucht - Ähnliche Themen

  1. Gelbwangenamzonenzüchter gesucht

    Gelbwangenamzonenzüchter gesucht: Wer kennt seriösen Züchter von Gelbwangenamazonen? Gerne auch Hobbyzucht. Wichtig ist mir, dass es eine Naturbrut ist die sozialisiert ist (mit...
  2. Sperling gesucht

    Sperling gesucht: Hallo, ich suche Gesellschaft für einen leicht flugbehinderten Sperling (2018 ), der nicht mehr ausgewildert kann. Er lebt in einer 20m2 Außenvoliere.
  3. Rotohrbülbül gesucht

    Rotohrbülbül gesucht: Ich bin auf der Suche nach einem Rotohrbülbül Hahn. Vielleicht ist hier jemand der mir bei der Suche helfen kannn. Meine Henne ist seit März allein.
  4. Blaugenicksperlingspapagei Weibchen gesucht

    Blaugenicksperlingspapagei Weibchen gesucht: [ATTACH] Hallo Vogelfreunde, heute morgen lag leider die Henne meines Blaugenicksperlingspapageien Paar tot im Käfig :-( die Todesursache kann...
  5. Betreuung für zwei Graue im Stuttgarter Raum gesucht

    Betreuung für zwei Graue im Stuttgarter Raum gesucht: Wir suchen für unsere Graupapageien eine erfahrene Urlaubsbetreuung im Raum Stuttgart und Umgebung. Gerne auf Gegenseitigkeit....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden