Graupapageien mit anderen Papageien und Wachteln?

Diskutiere Graupapageien mit anderen Papageien und Wachteln? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, da die Papageien ja mit die größten Futterverschwender sind, habe ich mir überlegt eventl. ein Pärchen Wachteln zu kaufen....

  1. #1 batalameus, 3. August 2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da die Papageien ja mit die größten Futterverschwender sind, habe ich mir überlegt eventl. ein Pärchen Wachteln zu kaufen. Hatte an Zwergwachteln gedacht. Geht das gut mit den Grauen oder soll ich das lieber lassen? Meine Grauen halten sich eigentlich nie auf dem Boden auf. Wie einige von euch wissen halte ich die Grauen in einer Aussenvoliere.

    Zudem noch die Frage welche anderen Papageien man zusammen mit Grauen halten kann bzw. wovon auf jedenfall abzuraten ist.

    Danke für eure Tips!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo David

    Ich weiß, viele halten Papageien und andere Arten zusammen.
    Ich persönlich würde es jedoch nicht tun. Oder wenn überhaupt nur dann, wenn die Möglichkeit bestünde, die Arten jederzeit von jetzt auf gleich auch wieder getrennt unterbringen zu können.

    Selbst Papageienpärchen der selben Art können eine Zeit lang ganz gut miteinander, und plötzlich kommt es zu Prügeleien übelster Art. Ich denke da z.B. an Brutzeit..... da können Papageienpaare plötzlich ganz anders reagieren. Und ich denke, wenns in irgendeiner Weise um "Nachwuchs" (wenn auch nur geplant ;)) geht, dann kennen manche Tiere kein Pardon.

    Selbst bei den Haltern die unterschiedliche Arten zusammenhalten, oder auch mehrere Paare gleicher Art würde mich interessieren, wie lange das tatsächlich gut geht oder ging...

    An deiner Stelle würde ich alles so belassen, wie es ist ;)
    Ist aber nur meine persönliche Meinung.

    LG
    Alpha
     
  4. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    ich habe bei allen grauen auch wachtel mit in der voliere,ca 15 stück bei meinen jugendlichen auch noch reisfinken ohne jegliche probleme.das futter wird von den wachteln gut aufgenommen,und eier hat es auch noch.
     
  5. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe ein Pärchen chinesische Zwergwachteln in meiner Zimmervoliere.

    Das geht, denn meide beiden Grauen gehen nicht auf den Boden und die Wchteln nicht nach oben. Einzig das gelegtliche Erschrecken der Wachteln und ihr Springen (sien können meterhoch springen) könnte zur Beuruhigung der Papgaeinen führen. Meine nehmens aber einigermaßen gelasse und die Wachteln sind auch recht zahm, alos wenig schreckhaft. Mit genügend Platz sollte das aber kein Problem darstellen.

    Von der Futterverwertung sollte man sich allerdings nicht allzuviel versprechen. Die kleinen Wachteln fressen nur Bruchteile von dem, was Papgeien runterwerfen. :prima: Dafür machen sie aber um so mehr Ärger bei der reinigung, wenn sie flink dahin wuseln, wo sie nicht hin sollen. Im Gegensatz zu Papageien sind sie ein bisschen dusselig. :prima:
     
  6. #5 batalameus, 3. August 2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Die Möglichkeit der Trennung besteht auf jedenfall. Das habe ich mir schon überlegt, da es, wie du schon sagst, zur Paarungszeit oft Probleme gibt.
     
Thema: Graupapageien mit anderen Papageien und Wachteln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachteln u graupapagei

    ,
  2. wachtel und Papageien

    ,
  3. papagei und wachteln

    ,
  4. Zwergwachteln mit Papageien ,
  5. kann man wachteln mit einem papageien halten
Die Seite wird geladen...

Graupapageien mit anderen Papageien und Wachteln? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.