Gruppenproblematik

Diskutiere Gruppenproblematik im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen, ich wollte mir gerne mal eine Einschätzung von euch, da ich ein kleines Problem habe. Ich habe 3,3 Wellis und einer davon hat...

  1. Cahandria

    Cahandria Wellimaniac

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63500
    Hallöchen,

    ich wollte mir gerne mal eine Einschätzung von euch, da ich ein kleines Problem habe.

    Ich habe 3,3 Wellis und einer davon hat einen stetig wachsenden Tumor, wodurch er nicht mehr fliegen kann -> Snoopy
    Der 2. heißt Rocco, ist Nierenkrank und hat mit fortschreitender Erkrankung von Snoopy angefangen ihn zu ärgern.

    Leider kam es jetzt am WE soweit das Rocco Snoopy von der Stange geworfen hat, indem er ihm quasi ins Kreuz sprang und sich am Volierenboden dann auf ihn "gestürzt" hat. Beide haben geschrieen, woraufhin ich gleich ins Vogelzimmer gestürmt bin.
    Rocco hat sich von mir nicht stören lassen und hat nicht vom schreienden Snoopy abgelassen, bis ich ihn mit der Hand runterpflückte.
    Snoopy hat sich nicht gut wehren können und hat eine blutende Wunde am Kopf und mehrere Stellen, an denen Federn fehlen davongetragen.
    Das war nicht der erste Vorfall, nur bisher hat sich kein Welli dermaßen verletzt.

    Aus diesem Grund habe ich Rocco + seine Dame jetzt erstmal separiert ... :+keinplan
    Der Rest der Truppe verhält sich Snoopy ggü. eher lieb bis neutral.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    oh ha, so heftig ist hier noch nie angegriffen worden :(
    Ich hab ja auch mehrere kranke wellis gehabt (inzwischen verstorben) doch keines wurde angegriffen...im gegeteil die anderen sind sehr liebevoll mit allen umgegangen..
    Ich denke du hast das einzig richtige getan , ne trennung wirkt manchmal wunder ;)
     
Thema:

Gruppenproblematik