Gustaf ist eine Henne! Was nun?

Diskutiere Gustaf ist eine Henne! Was nun? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, also wir sind immer noch quasi schockiert: Unser Gustaf (viereinhalb) hat sich nach der DNA-Analyse entgegen aller Vermutungen...

  1. Paula

    Paula Guest

    Hallo zusammen,

    also wir sind immer noch quasi schockiert: Unser Gustaf (viereinhalb) hat sich nach der DNA-Analyse entgegen aller Vermutungen doch tatsächlich als Henne herausgestellt!

    Tja, was nun? Mit Emma, unser geplanten Nr. 4, wird es nun natürlich nichts, denn dann hätten wir ja drei Hennen (Paula, Gustaf und Emma) und einen Hahn (Hugo). Aber was machen wir? Hugo (neun Monate) ist ja eigentlich noch zu jung für Paula und Gustaf, wobei er selbst durchaus an den beiden Großen interessiert ist.

    Ich bin mir nicht sicher, habe mir aber folgende Möglichkeiten überlegt:

    1. Wir schaffen eine sehr große Voliere an, in der vier Papageien ausreichend Platz haben, und setzen noch einen zweiten jungen Hahn dazu.
    2. Wir setzen Gustaf (ich weiß noch gar nicht, wie wir ,,sie" jetzt nennen sollen...) mit Hugo in eine Voliere und hoffen auf eine Vergesellschaftung, und versuchen, für Paula einen gleichaltrigen Hahn zu finden. Paula ist nämlich die, welche sich gerade anfängt zu rupfen (jetzt meinen wir auch zu wissen, warum).

    Was meint Ihr? Was wäre die beste Lösung? Vielleicht sollte man auf jeden Fall alle vier in einer großen Voliere unterbringen, denn eine komplette Trennung wäre für Paula und Gustaf sicher auch hart, da sie ja ein Leben lang zusammen sind. Aber würde sich ein älterer Hahn dort eingliedern? Und sollte es für Paula überhaupt lieber ein älterer oder ein junger Hahn sein? Sie ist ebenfalls viereinhalb.

    Fragen über Fragen...Habt Ihr vielleicht Anworten??

    Liebe Grüße,
    Gudrun.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rosita H., 22. Mai 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Gudrun

    Hm das ist wirklich nicht leicht zu beantworten da Gustav ja nun eine Gusti ist:D

    Also alle vier in eine Voliere wenn diese groß genug ist und ausreichend Ausweichmöglichkeiten hergibt finde ich schonmal gut
    Auch denke ich wäre es Sinnvoll einen Hahn im gleichen Alter für Paula zu suchen da Paula ja schon fast Geschlechtsreif ist und mit einem jungen Hahn eventuell nichts anzufangen weiss.

    Aber ob nun alle vier wirklich zusammen harmonieren das kann
    niemand voraussagen. Es kann gut gehn es kann aber auch in
    die Hose gehen. Deshalb würde ich an deiner Stelle wenn Du schon eine große Volli aufstellen willst sehen das Du möglichst eine mit Trennwand bekommst für alle Fälle. Denn sollte es wirklich zu Auseinandersetzungen kommen die richtig heftig
    sind dann ist selbst die größte Voliere ohne Trennwand zu klein

    Mehr fällt mir leider zu deiner Situation auch nicht ein
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    sowas blödes aber auch *ggg*

    Tja Gudrun, ich würde es auch so machen, wie Du selber schon gesagt hast.
    Eine große Voli für alle 4 mit der Möglichkeit einer Traennung durch eine Trennwand und noch
    einen Hahn dazusetzen.

    Ich denke, daß es nicht allzu schlimm ist, wenn es noch ein junger Hahn sein sollte,
    denn Gustav (Gusti -find ich nicht schlecht) Paula kennen sich schon so lange und werden sich mit Sicherheit nicht
    gleich trennen, sobald Du andere Tiere dazusetzt.

    Wenn Hugo schon interesse zeigt, kann es sich eine der Grazien aussuchen ;)

    Du ....die Gitti hat noch einen jungen Hahn, für den sie noch ein gutes Zuhause sucht.....wäre das nicht was?

    schau mal hier rein:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&postid=334655#post334655

     
Thema:

Gustaf ist eine Henne! Was nun?

Die Seite wird geladen...

Gustaf ist eine Henne! Was nun? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...