Ich bin die Neue ....

Diskutiere Ich bin die Neue .... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; bei Metalien, Weil da ein Plätzchen frei wurde, durfte ich einziehen. Die Dini ist über die Regenbogenbrücke geflogen. Schade das ich sie nciht...

  1. #1 metalien, 1. Juli 2008
    metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    bei Metalien,

    Weil da ein Plätzchen frei wurde, durfte ich einziehen. Die Dini ist über die Regenbogenbrücke geflogen. Schade das ich sie nciht kennenlernen durfte, aber die anderen haben mir ein bischen erzählt von ihr.

    Allerdings nur durch die Gitterstäbe. Darf noch nicht zu den anderen. Warum eigentlich. Bin doch ne ganz liebe :cheesy:

    Na jedenfalls, kam meine Federlose heute zu mir. Wollte eigentlich nen Weißkopf haben. Doch da hat sie nicht mit mir gerechnet. Ich habe ganz lieb getan (jawoll, habe es aber faustdick hinter den Ohren). Und mich von meiner schönsten Seite gezeigt und da konnte sie nicht widerstehen. Bin ja schließlich auch ne schöne wildfarbene Henne. Habe allerdings am Hinterkopf kurz unter meiner Haube einen grossen hellen Fleck. Schön nich? Aber nu mal weiter in meinem Bericht.

    Also rein in so nen Karton (wat macht man äh Nymph nicht alles für ein neues Heim) und los gings. Hab dann aber mächtig Rabatz gemacht, als ich die anderen gehört habe. Musste ja schließlich bekannt geben wer (nämlich ich) da kommt.

    Naja wat soll ick erzählen. Sitze jetz müde in meinem Käfig (soll wohl nur vorrübergehend sein) und bin mächtig müde. Hab noch nich mal Lust an den Ahornzweigen zu knabbern. Auch muß ich mir für mich noch nen Namen aussuchen. Könnt ihr mir da nich helfen? Bin doch noch ne kleine Nymphin.

    Nur auf i sollte der Name enden. Das weis ich schon.

    So noch schnell ein Bild von mir. Ist ein bischen unscharf, weil die Federlose wollte nicht zu dicht ran an mich (dachte wohl ick beisse oder so) und nun ab mit dem Kopf ins Rückengefieder.

    Liebe Grüsse

    eure noch Namenlose
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 metalien, 2. Juli 2008
    metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    So

    die erste Nacht habe ich gut überstanden. Habe heute Körnchen gefuttert und Ahorn geschreddert. Das schreddern hat richtig toll Spass gemacht.

    Baden war ich auch schon (allerdings in meinem Trinknapf :zwinker:).

    Manchmal unterhalte ich mich etwas mit den anderen. Ansonsten bin ich sehr ruhig und schüchtern, sagt miene Federlose. Flitze immer gleich an die hintere Wand, wenn sie vor dem Käfig in die Hocke geht und guggt.

    Nen Namen hab ich auch noch nicht. Meine Federlose kann sich nicht so richtig entscheiden. Und mir fällt auch nicht wirklich einer ein. Na ich schau noch mal im Internet (allerdings hilft mir da meine Federlose)

    So ich mach erst mal noch nen Nickerchen. Bis später :0-
     
  4. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    was für eine hübsche Henne:prima:. Wie wäre es, wenn sie Feli heißen würde oder Donna (heißt Frau auf Italienisch), endet aber nicht auf i:p. Oder wie wäre es mit Mimi.
     
  5. #4 metalien, 3. Juli 2008
    metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hm...

    Feli - Lilli - Feli - Lilli - FELI !

    Ja der Name gefällt mir. Lilli hatte meine Federlse im Kopf, aber Feli gefällt mir um Nymphenlängen besser.

    Hallo Christy, vielen Dank für das Kompliment und den Schönen Namen (auf Stange sitze und ganz groß mache).

    Ist nicht viel passiert heute. War ganz schön warm und ich habe viel geschlafen. Bin ne ganz ruhige und habe noch nix gesagt. Jedenfalls nicht, wenn meine Federlose da war.

    Geduscht habe die anderen unter einer Blumenspritze. Haben ganz schlne verrenkungen gemacht und sahen danach wie geplatzte Kissen aus (Hi hi)

    Mir hat die Federlose das auch angeboten, aber ich bin in die äusserste Ecke gekrochen. Da hat sie es dann sein lassen.

    Achja und so ein Ding hat sie zwischen die Stäbe von meiner Behausung gehängt. Apfel sagt sie und es soll gut schmecken. Na ich weis nicht. Konnte mich nciht überwinden zu probieren. Vielleicht ist das nix gutes :hmmm:

    Was meint ihr? Nymph muss ja schliesslich vorsichtig sein.

    Liebe Grüsse

    Eure FELI
     
  6. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Hallo Feli! :0-

    Da bist Du ja ganz gut untergekommen. :D Dem Apfel, bzw. Deiner Federlosen, kannst Du ruhig vertrauen! Der schmeckt sehr gut, ich esse den auch sehr gerne. Sogar so gerne, dass ich meinen Freiflug sofort beende wenn mein Federloser mir einen in die Voliere hängt. ;)

    Alles Gute für Dich im neuen Zuhause!

    Viele Grüße,
    Goliath, Voliältester der Viererbande. :freude:
     
  7. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ...

    Goliath (auch nen schöner Name). Habe inzwischen Apfel und Gurke probiert. Die anderen haben vorgefuttert. Kann also nich falsch sein was die Federlose da so bringt.

    Bin jetzt seit einer Woche bei den anderen. War schon beim TA. Bin gesund.
    Im Moment bin ich die Federlose aber ganz schön am ärgern.

    Sage nämlich nicht was ich bin. Meine Federlose ist jetzt ganz schön unsicher, ob ich nicht doch ein "Felini" bin. Ich erzähle so viel und sie kann nicht erkennen ob das Balzüben ist oder Hennengebrabbel. Und ich werde ihr das nicht sagen. Klopfen tue ich nicht. Wie alt ich bin weis ich nicht, aber angeblich sollte ich schon meine Jugendmauser gehabt haben (hat man ihr gesagt).

    Tja wenn ich ein Felini sein sollte hat sie ein Problem sagt sie. Dann wären hier 2 Hennen und 4 Herren. Und Platz ist nicht unbedingt für noch mehr. Aber mich wieder hergeben möcht sie auch nicht.

    Na wir werden erst mal sehen müssen, was ich werde. Und dann eventuell uns Gedanken machen.

    Im Moment muss ich mal sehen ob ich mit den anderen Freundschaft schliessen kann. Zur Zeit sitze ich noch alleine auf meiner Stange. Nur beim Freiflug bin ich mit den anderen zusammen auf unserer Schaukel.

    Was toll ist, hier kann ich JEDEN Tag durch die Gegend düsen. Ist ein ganz schönes Gewusel bei 6 Tieffliegern.

    So werd jetzt meinen Schnabel ins Gefieder stecken. Bis denne

    Feli
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ich bin die Neue ....

Die Seite wird geladen...

Ich bin die Neue .... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...