Ich werde Wahhnnsinnnig!

Diskutiere Ich werde Wahhnnsinnnig! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Vor genau drei Wochen waren wir mit Lora beim Tierarzt, Schnabel kürzen, Krallen schneiden und Feder ziehen für den DNA-Test. Beim...

  1. Dany S

    Dany S Guest

    Hallo!

    Vor genau drei Wochen waren wir mit Lora beim Tierarzt, Schnabel kürzen, Krallen schneiden und Feder ziehen für den DNA-Test. Beim krallenschneiden ist sogar Blut geflossen welches aufgefangen und mit zur Analyse geschickt wurde.

    Es hieß ende der Woche (Freitag) ist das Ergebnis da. Ich rufe Freitag an: nix. Montag ganz bestimmt. Nix. Bestimmt Donnerstag oder Freitag. Nix. Aber wenigstens konnte man uns da sagen, daß nur einmal wöchentlich diese Tests angelegt werden und unserer müßte demzufolge am Montag fertig sein.

    Montag angerufen. "Es ist noch kein Ergebnis da... melden sie sich morgen nochmal...0l 0l 0l . 10 Minuten später: "Sie hatten vorhin mit meiner Kollegin gesprochen. Ich habe nochmal im Labor angerufen und man teilte uns mit, daß zur Zeit Personalprobleme die Analysen verzögern. Aber es ist nichts verloren gegangen". Ende der Woche sollte ich mich nochmal melden.
    Am nächsten Tag ruft der Tierarzt persönlich an. Das Labor hat kein Ergebnis aus der Feder bekommen. Man versucht es jetzt mit dem Blut. Am Samstagvormittag soll ich nochmal anrufen.

    Jetzt habe ich schon bis heute gewartet und das Ergebnis ist immer noch nicht da8( 0l 8( 0l
    Um 18 Uhr soll ich mich nochmal melden...

    Eine ganz verärgerte Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Dany,

    und ??? schon etwas erfahren?

    So ist es, wenn man auf Behörden, Ämter oder Labors angewiesen ist. Mir kommt es so vor, als ob die Leutz selber keine Haustiere haben. Die können sich nicht vorstellen, das der Halter ungeduldig ist.

    Als ich mal ein Laborergebnis erfragen wollte, bekam ich sogar dumme Antworten, die wurden richtig unfreundlich.

    Also, nicht aufregen, solange die mit dem Blut noch was anfangen können und Lora nicht nochmal zum TA muß kannst du doch ganz zufrieden sein.
     
  4. Dany S

    Dany S Guest

    ...und wen´s interessiert...

    ... das Ergebnis kann ich eventuell am Mittwoch erfahren0l 0l 0l

    Danke Anni für die tröstenden Worte, aber mittlerweile bin ich auf 180! Werd mir mal ´ne Flasche Wein gönnen!

    Gruß Daniela
     
  5. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    was ist das denn für ein schlampiger haufen?

    ich hatte mein ergebnis nach 5 tagen von einer feder ohne blut dran! die haben die feder verbummelt, jede wette!
    und jetzt trauen sie sich nicht es zu sagen. ich an deiner stelle würde noch eine feder ziehen (ist nur ein beherzter griff, nimm einfach ne steißfeder unten) und schick die feder selber ein. wenn du eine zuverlässige adresse brauchst dann sags.

    ist in bielefeld, geht schnell und kostet 20€ pro feder.
     
  6. Ani

    Ani Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Dany,
    hast Du inzwischen was erfahren?
    Das ist ja wohl die Höhe. Habe ich ja noch nie gehört.
    Tust mir richtig leid, und Dein Piepmatz erstmal.

    Halt den Kopf oben, liebe Grüße
    Ani
    :0- :0- :0-
     
  7. Dany S

    Dany S Guest

    Hihi, es ist Mittwoch....

    Ergebnis noch nicht da, hehehe,:k
     
  8. #7 Alfred Klein, 5. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Mußt Du Dich dazu sehr verändern? :D
    Hast Du das Labor schon bezahlt? Wenn nein würde ich denen mangels Ergebnis auch nichts geben.
    Die haben dann den Vertrag nicht erfüllt.
    Das ist wirklich ein Schlamperladen.
     
  9. Dany S

    Dany S Guest

    Hallo Alfred!

    Da ich die Feder beim Tierarzt rupfen ließ ist somit auch das Labor schon bezahlt. Ich kann nichts dagegen tun, außer abwarten...

    Was ich nicht verstehe ist, daß bei jeder Leiche die gefunden wird nach Hundert Jahren noch eine DNA-Analyse gemacht werden kann und bei einer popligen Feder oder bei Blut wird so ein geschiß drum gemacht, sowas...

    Gruß Daniela
     
  10. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Dany,
    also verstehen kann man diese Schlamperei wirklich nicht,
    allerdings ändern wahrscheinlich auch nicht
    Du mußt dem Zirkus ein Ende machen und schriftlich eine letzte
    Nachfrist setzen.
    Der zustandegekommene Vertrag wurde von der Gegenseite nicht erfüllt.
    Du hast Deinen Part mit der Bezahlung geleistet.
    Nach Fristablauf kanst Du den Vertrag kündigen und das Geld für
    das Labor zurückverlangen.
    Ob Du es allerdings bekommst, ist eine andere Sache.0l
    Wenn Dein TA Dich dabei nicht unterstützt, such Dir einen anderen !!!
    Klaus:0-
     
  11. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    jede wette: du kriegst das ergebnis nicht weil die die proben verschlampt haben.

    ich an deiner stelle würde auf jeden fall eine weitere feder einschicken (kannste ganz einfach selber machen, da brauchste keinen ta für) denn zu dem ergebnis was da vielleicht doch mal irgendwann kommen mag hätte ich kein vertrauen mehr.
     
  12. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Dany,

    ich kann deine Aufregung, Spannung und Verärgerung voll verstehen, denn mir ging es letzten Sommer ähnlich.
    Hatte die Feder meines Graubabys an die Uni-Klinik in Leipzig eingeschickt und sollte das Ergebnis spätestens nach einer Woche haben...
    Bei wiederholten Anrufen und Nachfragen dort wurde ich immer vertröstet, man habe zur Zeit das Labor nicht voll besetzt.:(
    Nach über 3 Wochen hatte ich dann endlich das Ergebnis, aber es kam für uns zu spät...8(

    Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass man mittels einer frisch gezogenen Feder das Geschlecht nicht bestimmen kann. Ist schon irgendwie seltsam...:?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Dany S

    Dany S Guest

    Hallo Ihr Mitverärgerten,

    Ja, das denke ich mittlerweile auch.



    Nein Alfred, nicht wirklich;)

    Mit der Feder hätte ich noch irgendwie ein kleines bisschen Verständnis, aber das es mit dem Blut jetzt auch so lange dauert und womöglich dann heißt: Hat leider auch nicht funktioniert
    da hört es dann auf mit dem Verständnis. Vor allem wurde mir gesagt, daß man das Blut, angeblich, zuerst übersehen hat.
    Wer weiß, wessen Blut, wenn überhaupt, gerade getestet wird.
    Wir haben hier ein Haus voller Waschlappen, obwohl, ich kann ja mal die Katzen fragen, ach ne, die trauen sich auch nicht mehr an Lora dran;)
    Also, nix zu machen...


    Gruß Daniela
     
  15. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    glaubste vielleicht ich wäre da heldenhafter??? ich dachte auch "die armen vögel" und wollte warten bis von alleine ne eindeutige passende feder ausfallen würde. bei bonnie klappte die technik ja ganz hervorragend, aber clyde hat mich derbe zappeln lassen. und dann mußte ich es wissen.

    mein erster versuch war zu halbherzig und es ging schief. der 2. versuch ein paar wochen später klappte dann ganz prima: er saß gerade so schön passend auf dem kletterbaum mit dem rücken zu mir aber ich konnte die steißfedern gut sehen und erreichen. also schnappte ich mir eine und zog ganz schnell. es kam wirklich nur eine und ein kurzer schrei und die sache war wieder vergessen. er flog dann erst mal entrüstet auf die voliere, hats mir aber überhaupt nicht übel genommen.

    es ist zwar nur eine relativ kleine feder gewesen, aber sie hatte einen federschaft und das ging gut. nimm keine flügelfeder und keine schwanzfeder. die "unterschwanzdeckenfedern" gehen wirklich gut und auch recht leicht raus. du mußt sie nur gut festhalten und dann beherzt und schnell ziehen. wie beim pflaster abziehen*ggg*
     
Thema:

Ich werde Wahhnnsinnnig!