Immer noch nicht zahm

Diskutiere Immer noch nicht zahm im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, ich bin es wieder ich schreib auch wegen jeden kleinsten scheiß hier rein aber ich mach mir eben sorgen. Also es geht darum das mein 2 Welli...

  1. #1 Perdita1995, 9. März 2008
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    Hi,
    ich bin es wieder ich schreib auch wegen jeden kleinsten scheiß hier rein aber ich mach mir eben sorgen.
    Also es geht darum das mein 2 Welli (Sunny)
    immer noch zu große Angst hat.
    Ich hab sie schon seit einem halben Jahr und hab Tag für Tag
    mit ihr und Lucky trainiert.
    Das heißt ich hab jeden Tag sanft mit ihr gesprochen und
    bin immer vorsichtig an sie heran gegangen hab sie auch manchmal von der
    Hand gefüttert aber sie ist immer noch viel zu schüchtern.
    Sie geht zwar auf meinen Finger, aber so bald ich etwas näher mit meinen Gesicht an Sunny heran gehe dann fliegt sie einfach weg.:traurig:
    Manchmal zögert sie auch auf meinen Finger zu gehen.
    Was mach ich falsch ?
    Hab ich keine Geduld ?:idee:
    Ist was mit Sunny ?
    Könnt ihr mir bitte Antworten geben ?
    Eure Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wellimaus, 9. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    hy anja

    bei mir ist es fast genauso.ich denke mal das wir vielleicht auch zu übereifrieg sind oder einfach solche piepser erwischt haben die schon allein vom charakter her nicht großartig zahm werden wollen.ich finde es aber auch nicht schlimm im gegenteil ich freu mich dann immer um so mehr wenn sie mir dann mal aus der hand fressen oder mal nen versuch starten mir von hinten auf dem kopf zu landen


    hab noch geduld das vertrauen wird bestimmt noch kommen damit dein kleiner sunny nicht mehr so schüchtern dir gegenüber ist
     
  4. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Aus dem was ich so lese machst du alles richtig. Aber manche Vögel werden halt nicht zahm, kommen höchstens mal für ein Leckerchen auf die Hand oder überhaupt in unsere Nähe.
    Du könntest es noch mit Clickertraining versuchen, das eignet sich auch für besonders scheue Vögel.

    Ansonsten musst du dich halt damit abfinden, dass Sunny nicht zahm wird. Ich habe hier auch eine Henne, Tweety, die seit ca. 5 Jahren bei mir ist und die es immer noch reichlich Überwindung kostet, mal ein Stück Hirse aus der Hand zu nehmen.
     
  5. #4 Perdita1995, 9. März 2008
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    WAS ???????
    Na toll ich hätte mich sehr gefreut wenn Sunny auch mal zahm wird aber...
    na klasse....
    :nene:
    Ich hab mich so angestrengt und jetzt pufffffff....
    Alles umsonst...:heul:
     
  6. #5 piepmatz_2007, 9. März 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Ach, nicht verzweifeln. Versuch es immer und immer wieder. Ich hab auch ewig gebraucht bis Cookie zahm wurde.
    Versuch es mit Clickertraining, dass hilft sehr viel. Hat bei mir auch sehr viel gebracht :zustimm:
    Mach einfach weiter wie bisher. Ihrgendwann wird sie auch zahm, keine Sorge
     
  7. #6 wellimaus, 9. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    na umsonst wars ja net den immerhin kommt er ja zwischen durch auf dein finger un frisst dir mal aus der hand das ist doch immerhin scho was
     
  8. #7 Perdita1995, 9. März 2008
    Perdita1995

    Perdita1995 Mitglied

    Dabei seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Erfurt
    :+keinplan
    Das mit dem Clicktraining hört sich ja sehr gut an aber ich weiß nicht wie das geht.*schäm*
    Könnt ihr mir das mal erlären ?
     
  9. #8 wellimaus, 9. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    wenn dir die kleinen schon aus der hand fressen kann ich dir da nur das buch ´´clickertrainnig-die vogelschule von ann castro´´ empfehlen.ist wirklich gut beschrieben
     
  10. #9 Sternenhell, 9. März 2008
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Statt darüber traurig zu sein, dass Sunny nicht wie dein anderer Vogel reagiert solltest du dich darüber freuen, wie weit du es schon mit Sunny gebracht hast. Jeder Welli, jeder Mensch, jedes Lebewese ist einzigartig und hat einen eigenen Charakter. Na und, dann wird sie eben nicht so zahm. Hast du schonmal daran gedacht, dass Sunny dir vielleicht auf anderen Wegen ihre Zuneigung entgegenbringt?
    Meine Leah z.B. geht nicht gerne auf Stangen und auf die Hand/Finger schon gar nicht. Sie war am Anfang (vor. ca. 3/4 Jahr) sehr scheu und ängstlich. Man musste sie nur schief anschauen und sie hat das Weite gesucht.
    Jetzt ist es so, ich darf mich ihr nähern und bin nah mit meinem Gesicht an ihrem Körper. Statt wie am Anfang das Weite zu suchen, bleibt sie nun in meiner Nähe. Sie liebt Clickern. Sie mag es gerne, wenn ich mich NUR mit ihr leise unterhalte. Sie schaut mich mittlerweile ganz anders an, als früher. Sie hört mir zu und manchmal gibt sie auch gehörig ihren Senf dazu. Sie beobachtet mich und wenn ich vor ihr stehe, leuchten ihre kleinen Äuglein. Sie frisst mir mittlerweile aus der Hand, wenn sie es möchte. Am Liebsten nimmt sie etwas größere Körner von mir entgegen (sowie all die anderen auch.) Sie findet es super, wenn ich sie mit Apfel, Paprila, Weintrauben etc. füttere und zwar NUR sie. Wenn sie abends in den Käfig soll muss ich nur ein bestimmtes Zeichen mit der Stange machen und sie hüpft von alleine hinein. Manchmal morgens darf ich sie mit der Stange herausholen.
    Was ich dir mit diesem kleinen Roman sagen möchte ist, dass auch Sunny ihre "Macken/Eigenarten" hat, das sie dich gerne hat auch wenn sie nicht so zahm ist wie irgendein anderer Vogel. Für mich ist es wichtig, dass Leah auch das macht was sie möchte und nicht irgendwas tun muss nur weil ich es so will. Erfreue dich an den kleinen Erfolgen, die du bereits erreicht hast und bestimmt auch noch weiter erreichen wirst.
    Meiner Meinung nach muss z.B. meine Leah nicht 100% zahm sein. Ich möchte mit ihr leben können ohne Probleme. Ich möchte, dass sie hier ein glückliches und schönes Leben führen kann und ich wünsche mir für sie, dass sie noch lange lange Zeit mit ihrem Nuki verbringen kann. Ob sie letztendlich immer auf die Stange hüpft oder mir auf den Kopf springt wie z.B. meine Ellie ist mir nicht wichtig.
    Denk mal darüber nach, was du für sie möchtest. :trost:
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Schau dir doch erstmal die dazugehörigen FAQ an. Wenn dann noch Fragen offen sind helfen dir unsere Clickermods D@niel und Saskia137 sicher gerne ;)

    Ansonsten, nicht gleich verzweifeln :trost: Vielleicht ist Sunny ja auch ein Spätzünder und schaut sich mit der Zeit noch das ein oder andere von Lucky ab.
     
  12. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Wir die anderen bereits gesagt haben ist es schon ein großer Schritt das sie aus der Handfressen, mein Kurt ist auch einer der nicht gerne auf die Hand kommt aber Wellis sind halt nun mal Tiere und haben auch gerne ihren eigenen Kopf!
    Daher ist nicht immer so das Wellis die zahmen Schoßtiere sind! Aber vieleicht haste ja Glück und dein Sunny wird noch zahm!! ;)
     
  13. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich wollte jetzt kein neues Thema öffnen und spamen, weil mein thema fasst gleich ist.
    Wie schafft man es das sie einem auf den Kopf fliegen, das man nicht immer sein finger vor die halten muss?
     
  14. #13 wellimaus, 9. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    ich denke mal das man ihnen das nicht einfach so angwöhnen kann sondern das die kleinen des irgendwann wenn sie genug selbvertrauen un auch vertrauen dir gegenüber haben es von allein machen.gehe aber mal davon aus das sie dich als erstes als schwarm mitglied ansehen müssen
     
  15. #14 Stubenhockerin, 9. März 2008
    Stubenhockerin

    Stubenhockerin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen ( Ruhrgebiet)
    Am leichtesten ist es, wenn bereits ein andrer Vogel sehr zahm ist.
    Heute zum Beispiel Sohn ( 11 ) auf alle viere auf den Boden setzt sich den zahmen Sittich auf den Rücken und schwups flog der andre hinterher, obwohl er sonst der scheuste von allen vieren ist. Wenn ich was mit den andren 3 mach schaut er sehr neugierig zu, aber traut sich noch nicht. Allerdings, wenn es fressen gibt kommen alle auf die Hand( muss noch nicht mal KOHI sein).
     
  16. T@lip

    T@lip Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Ich habe einen super zahmen der mir ständig auf den Kopf fliegt, und dank ihm habe ich noch 2 weitere zahme wellensittiche. Aber naja mal gucken was die Zukunft bringt.
     
  17. #16 Marianne.M., 9. März 2008
    Marianne.M.

    Marianne.M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstmal :)

    ich hatte das gleiche problem, doch seit gestern hab ich es nicht mehr.
    ich habe ein hirsenkolben in meiner hand gelegt, und sie kammen dann auf meine hand.
    seit heute kommen sie alleine zu mindest 2.
    habe hier ein bild das aber nicht so gut geworden ist ,aber man kanns erkennen :D
    kannst ja auch mal versuchen :freude:
     

    Anhänge:

  18. #17 Sternenhell, 9. März 2008
    Sternenhell

    Sternenhell Vögelnärrin

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das meinen nicht beigebracht. Meine Ellie ist da ganz von alleine drauf gekommen. Zuerst fing es an, als ich mit einem Handtuch auf dem Kopf durchs Zimmer gegangen bin (nach dem Duschen). Kannst dir vorstellen wie ich geguckt habe. Sie war so schnell drauf, dass ich das erst gar nicht mitbekommen habe ... und jetzt fliegt sie auch ohne Handtuch auf meinem Kopf. Die anderen machen das manchmal nach.
    Sie fliegen auch gerne auf mein Bett und tapsen über das Kopfkissen. Mein heißgeliebter (weißer!!) Teddy wird dann auch mal ein Besuch abgestattet.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. -Felix-

    -Felix- Mitglied

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    wie funktioniert dieses klicker training?
    lg
     
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    siehe oben... ;)
     
Thema:

Immer noch nicht zahm

Die Seite wird geladen...

Immer noch nicht zahm - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  5. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...