ist das ein Specht?

Diskutiere ist das ein Specht? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, dies ist nun mein erster Beitrag und auch gleich eine Bestimmungsfrage (leider ohne Bild da das "Subjekt" etwas verstuemmelt). Heute...

  1. Emugler

    Emugler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dies ist nun mein erster Beitrag und auch gleich eine Bestimmungsfrage (leider ohne Bild da das "Subjekt" etwas verstuemmelt).
    Heute frueh fanden wir im Garten einen Vogel mit folgenden Eigenschaften:
    Groesse ca. 30 cm lang
    Fluegelspannweite (wenn ganz ausgestreckt) ca. 50 cm
    Schnabel ca. 6,5 cm lang, oberer Schnabelteil wenig laenger als unterer
    Gefieder dunkelbraun mit helleren regelmaessigen "Flecken", auch am Kopf
    4 Zehen, davon jeweils die hinten am Fuss ohne Nagel
    Beine hellgrau
    ich dachte an einen Specht ... habe aber eigentlich nichts gefunden was auf das beschriebene passen koennte ... in welcher Richtung muss ich suchen?
    Region: wir leben in Norditalien (Veneto, Colli Euganee).

    Danke

    Eberhard.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hallo,

    mit Textbeschreibungen kann ich immer nicht so wirklich umgehen und bei deiner entsteht in meinem Kopf irgendwie auch kein Bild von einem bekannten Vogel.
    Aber ein bisschen helfen kann ich vielleicht.
    Spechte haben im Gegensatz zu anderen Vögeln zwei nach vorn und zwei nach hinten gerichtete Zehen, da sie sich am Baum abstützen müssen.
    Überhaupt zeigt sich die Anpassung eines Vogels an seinen Lebensraum meist deutlich an Füßen und Schnabel - quasi seinen Werkzeugen für die Nahrungsbeschaffung.
    Ist der Schnabel ganz gerade?
    Wenn er dir spechtähnlich vorkommt, also Taube und Greife/Falken ausgeschlossen sind, schau dir doch mal einen Tannenhäher an ... vielleicht ist es sowas in der Richtung.
    lg Sanne
     
  4. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Hy!

    Möglicherweise ein Tannenhäher...
    Vielleicht wäre ein Foto, welches typische Federpartien zeigt, möglich =)?

    Grüße, Andreas

    Edit: Sanne war um Sekundenbruchteile schneller ^^!
     
  5. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Schau mal...war es dieser hier:

    Tannenhäher
    [​IMG]

    Gruß, Geierhirte
     
  6. Emugler

    Emugler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    besten Dank fuer die raschen Antworten. Also, den Specht hatte ich eigentlich auch "abgehakt", die Fuesse passen nicht - Bild dieses Mal anbei. Ich hatte halt den Zweifel wegen des langen Schnabels ... aber eventuell ist es ja auch ein "Sumpfvogel", in der Gegend bei uns gibt es einige kleine Baeche und Strassengraeben ... Beim Tannenhaeher war ich auch schon Mal angelangt ... aber der passt glaube ich auch nicht ...

    Ich habe mich nun "ueberwunden" und ein paar Bilder gemacht - anbei.

    Besten Dank,

    Eberhard.
     

    Anhänge:

  7. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach den jetzigen Bildern ist das eine Waldschnepfe,
    die angegebenen Maße passen auch.
     
  8. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    klar ist das eine Waldschnepfe.:zustimm:
    Gruß Hoki
     
  9. Emugler

    Emugler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Eisvogel und Hoki,

    das passt natuerlich! Habe eben nachgeschaut, die Waldschnepfen kommen tatsaechlich regelmaessig im November und Dezember in den Colli Euganee als Zugvoegel vorbei ...

    ganz herzlichen Dank fuer die Hilfe!

    Eberhard
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Merops Apiaster, 9. November 2009
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Hallo, Eberhard :)

    Du schriebst, Du hast die Waldschnepfe im Garten gefunden...kann es sein, dass das Tier bei euch vor ein Fenster geflogen ist?
    Das passiert leider öfter als man glauben mag :(


    LG, Micha :)
     
  12. Emugler

    Emugler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Micha,

    moeglich ist ja alles, habe auch schon tatsaechlich einen Eisvogel letztes Jahr vor einem Fenster tot aufgefunden. Hier denke ich eher, dass der Vogel von einem Raubtier ueberrascht wurde ...

    Gruesse,

    Eberhard.
     
Thema:

ist das ein Specht?

Die Seite wird geladen...

ist das ein Specht? - Ähnliche Themen

  1. Wo schlafen spechte

    Wo schlafen spechte: heute morgen kaum hell, schaue ich auf meinen fettkuchen da dort so ab 8 uhr meisen und spechte kommen... der fettkuchen ist an einem alten...
  2. Kleiner Vogel bei Nacht

    Kleiner Vogel bei Nacht: Hallo liebe Community! Gestern habe ich im Wald eine Nachtwanderung gemacht und bin auf einen sehr kleinen Vogel (ca. 7 cm) gestoßen. Er hatte...
  3. Verletzter Buntspecht auf Terassendach gefunden!

    Verletzter Buntspecht auf Terassendach gefunden!: Guten Tag! Ich habe vorgestern auf dem Dach meiner Terasse einen vermeintlich toten Vogel gefunden und habe ihn dort runter genommen um ihn zu...
  4. Buntspecht in braun

    Buntspecht in braun: Hallo ich Fotografieren Tiere ,viele Vögel. Jetzt habe ich das erste mal einen Specht mit braunen Federn gesehen.