Kann ein Männchen zwei Weibchen haben?

Diskutiere Kann ein Männchen zwei Weibchen haben? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Frage an die Fachleute hier im Forum: Mein kleiner Wellischwarm besteht aus 2 Männchen (grün und blau) und zwei Weibchen (weiß-grau...

  1. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Frage an die Fachleute hier im Forum:

    Mein kleiner Wellischwarm besteht aus 2 Männchen (grün und blau) und zwei Weibchen (weiß-grau und olivgrün). Das olivegrünfarbene Weibchen kam vor zwei Wochen neu zu den anderen drei hinzu. Das grüne Männchen hat sich direkt um die neue gekümmert :zwinker: obwohl er vorher schon etwas Zuneigung für die Weiße hatte. Nun dachte ich, nunja, nun wird das weiße Weibchen sich wohl dem blauen übrig gebliebenen Männchen widmen, der den ganzen Tag erzählt und bei ihr Annäherungsversuche macht. Das habe ich auch nur gedacht. Sie ignoriert ihn komplett und hat sich den Grünen ins Auge gefasst. Oft sitzt der Grüne mit den zwei Weibchen zusammen und er in der Mitte. Kann diese Konstellation für immer bestehen bleiben? Ein Männlein bleibt alleine und einer hat zwei??

    Herzliche Grüße

    Tulamben
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo tulamben,
    ich denke mal, es ändert sich immer mal wieder etwas.

    Bei meinen sehe ich, dass Fiete um alle bemüht ist, und die Weibchen anfangs allein waren.
    Dann war Fiete um Malia bemüht und Keisha-May blieb alleine und inzwischen ist Finn (!), der vorher ja gar kein Interesse an Weibchen zeigte :~ um Malia bemüht, und Fiete gleichmäßig (!) um Keisha-May (schnäbeln), Malia (anbalzen) und Finn (füttern :~), was bedeutet, dass er viel zu tun hat, aber auch längere Zeit am Tag jedem Weibchen widment, wie es (ihm) gerade passt.
    Die Weibchen springen da auch drauf an und balzen fröhlich zurück oder ziehen sich mal zurück (Malia), wenn es ihnen doch zu viel wird, das Fiete angestürmt kommt und mit putzen will.

    So weit ich gehört habe, ändert sich in kleinen und großen Schwärmen bei Wellensittichen auch immer mal wieder etwas, die Paare können, müssen aber nicht immer zusammen bleiben und manche Wellensittiche haben ausgesprochene Freundschaften.

    Bei mir war erst Keisha-May außen vor, dann eher beide Weibchen und inzwischen ist jeder mit jedem mal intensiver (am Tag) zusammen.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Vermutlich ist der eine einfach attraktiver. Die Damen suchen sich die Hähne ja danach aus, wer vermeintlich in der Lage ist, die besten Nachkommen zu zeugen.
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 4. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Zusätzlich auf welche Farben sie als JV geprägt sind (Farbe der Nestgeschwister)
    Ivan
     
  6. Chichi

    Chichi Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinen Wellis ist es ganz ähnlich. Ich habe hier auch zwei Hennen und zwei Hähne, und ein Hahn (opalin-grün) hat hier zwei Hennen (normal-grün und Albino), und schnäbelt auch gelegentlich mit dem zweiten Hahn (blau-weiß gescheckt), der aber bei den Hennen nicht so gut ankommt.

    Ich habe aber nicht den Eindruck, dass der Single-Hahn deshalb unglücklich ist. Er ist ja immer im Schwarm dabei und freut sich zwitschernd des Lebens.:)
     
  7. tulamben

    tulamben Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chichi,

    bei meinem Single-Mann habe ich allerdings das Gefühl, dass er sehr gerne mit einem Weibchen zusammen wäre. Er schaut immer zu den dreien und versucht es dann wieder einmal mit einem Annäherungsversuch, wird meistens aber von den Weibern weggehackt )-:

    Hallo Ivan,

    mit den Farbschlägen kenne ich mich nicht so aus. Mein Blauer hat ein weißes Gesicht, wäre das nicht auch farblich passend zu der weißen australischen Schecke? Wie gesagt, habe davon keine Ahnung.

    Herzliche Grüße

    Tulamben
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kann ein Männchen zwei Weibchen haben?