Kann man ZF in einer Außenvoliere halten?

Diskutiere Kann man ZF in einer Außenvoliere halten? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, meine Schwiegereltern haben letzten von kleinen süßen Vögeln mit einem roten Schnabel geschwärmt. Ich wußte, dass sie die Zebrafinken...

  1. #1 yessica, 05.10.2004
    yessica

    yessica Guest

    Hallo,
    meine Schwiegereltern haben letzten von kleinen süßen Vögeln mit einem roten Schnabel geschwärmt. Ich wußte, dass sie die Zebrafinken meinten.

    Ich werde mir wahrscheinlich keine holen, aber mich würde doch mal interessieren, ob man die in einer Außenvoliere halten kann und zwar mit 6 Wellis und Zwergwachteln zusammen.
    Die Außenvoliere hat ein Schutzhaus, dass im Winter mit einem 60 W Dunkelstrahler beheizt wird. Habe leider keine Ahnung, wie warm es dann drin wird, aber sicherlich keine 15 Grad.
     
  2. #2 Quitschy, 05.10.2004
    Quitschy

    Quitschy Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    In einer Außenvoliere mit Schutzhaus kann man ZF halten. Sie mögen nur keine Temperaturen unter 6°C.

    Ob man Sie zusammen mit Wellis und Zwergwachteln halten kann? Keine Ahnung! :+keinplan
     
  3. #3 bluesky, 06.10.2004
    bluesky

    bluesky Guest

    Hallo yessica,

    ich halte seit ca. 10 Jahren meine Zebrafinken zusammen mit Nymphensittichen in einer Ausßenvoliere mit Schutzhaus und hatte noch nie probleme.
    Seit 4 Jahre sind noch einige Wachteln dazu gekommen und seit diesem Jahr noch Diamanttauben und ein alter Kanarienhahn.
    Mit meinen Wellis habe ich es auch schon mal versucht, doch leider sind meine Wellis ganzschöne Biester und haben die armen ZF´s gejagt.
    Aus diesem Grund halte ich eine Vergesellschaftung mit Wellis für schwierig.

    (Meine Wellis dürfen jetzt nur noch über Winter in die Große Voliere, während die ZF´s im Haus sind)

    Gruß

    Jennifer :0-
     
  4. #4 HelmutG., 06.10.2004
    HelmutG.

    HelmutG. Guest

    Hallo zusammen,
    Zebrafinken kann man in der Aussenvoliere halten das ist kein problem in der kalten Jahreszeit solltest du aber darauf achten das im Schutzhaus die Temp.
    nicht unter 6 Grad geht.

    Mit Wellensittichen oder Krummschnäbel auf keinenfall.



    Mfg
    HelmutG.
     
  5. #5 missmoonshiny, 08.10.2004
    missmoonshiny

    missmoonshiny Guest

    Hi @all,

    ich möchte meinen Senf auch dazugeben :p
    Also wir halten Zebrafinken und Wellensittiche zusammen in einer Außenvoliere von etwa 9-10 qm und, ehrlich gesagt, sie nehmen nicht viel Notiz voneinander. Mittlerweile brüten je 1 ZF- und 1 Wellipäärchen bereits zum 2.Mal erfolgreich. Außerdem fressen und baden sie gemeinsam und sitzen teilweise mit ca.2cm Abstand auf den Ästen, ohne sich gegenseitig je belästigt zu haben. Vielleicht haben wir ja nur Glück mit dieser Situation, vielleicht hängt es aber auch mit dem Umstand zusammen, daß nach Fertigstellung der Voliere alle gleichzeitig umquartiert wurden, sodaß niemand einen Heimvorteil hatte?
     
  6. #6 Luigi, 09.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2004
    Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich halte Nymphensittiche und Zebrafinken seit über einem Jahr gemeinsam in einer 5,5m² (11m³) großen unbeheizten Ausenvoliere mit Schutzhaus, und es hat bis jetzt keine Probleme gegeben. Die Nymphen können direkt neben den Zebras landen und umgekehrt, ohne das sie es in irgendeiner Weiße stört. Die Nymphen hacken schon mal hin, wenn ihnen ein Zebra zu nah an den Leib rückt, aber das ist maximal ein berühren der Federn der Zebras mit ihrem Schnabel. (normalerweise bleibt es beim drohenden hacken in die Luft). Laut Züchter brauchen die Zebras im Winter aber unbedingt ein Nest zum schlafen.
    Ach und nochwas. Jetzt ist es schon zu kalt, dass du sie in die Außenvoliere lässt. Sie müssen schon im Sommer hinaus, damit sich ihr Federkleid langsam nach der Kälte richten kann.
    Ob es mit Wellensittichen funktioniert kann ich dir nicht sagen; ich habe schon mal gehört, dass die etwas frecher sind, andererseits habe ich schon wiederholt gehört das manche die Arten ohne Probleme zusammenhalten - sie brauchen auf jeden Fall genug Platz zum ausweichen.
     

    Anhänge:

  7. #7 yessica, 09.10.2004
    yessica

    yessica Guest

    So viel Platz könnte ich den Kleinen aber nicht bieten ...3mx1mx2m. Davon geht ca. ein halber Meter fürs Schutzhaus ab. Das ist wiederum 1mx1mx1m für die Wellis und der untere Teil ist für die Wachteln...selbe Größe.

    Daher denke ich, dass wir uns das Ganze aus dem Kopf schlagen können. Ist ja auch nicht so schlimm. Besser vorher informieren, bevor ich alles wieder rückgängig machen muss.
     
  8. #8 bienstein, 11.10.2004
    bienstein

    bienstein Guest

    Ich habe schon von Wellis gehöhrt, die den Zebrafinken die Beine abgeknipst haben (Nur gehöhrt, nicht gesehen). Es kommt sicher auf die Größe der Voliere an. Deine dürfte dafür zu klein sein.

    Ich bin immer reichlich skeptisch, wenn ich von exotischen Vögeln (Wellis, Wachten Zebrafinken) in Außernvolieren lese. Zwar können meine auch ganzjährig ins Freihe, aber sie können auch im beleuchteten Keller (ca. 13-15 Grad) auf mehreren Quadratmetern fliegen. Wenn es kalt ist, kommen sie nur selten und kurz ins Freihe. Diese Vögel sind eingentlich nicht winterhart. Bei Gewöhnung können sie im Winter draußen überleben - Menschen übrigens auch, aber frieren werden sie trotzdem. Im Schutzhaus sollten die Vögel daher schon fliegen können, Licht haben und meiner Meinung nach mind. 10 Grad.
     
Thema:

Kann man ZF in einer Außenvoliere halten?

Die Seite wird geladen...

Kann man ZF in einer Außenvoliere halten? - Ähnliche Themen

  1. Wie oft kann man einer Henne die Brut auf Plastik-Eiern zumuten?

    Wie oft kann man einer Henne die Brut auf Plastik-Eiern zumuten?: Ich bin ja schon am überlegen wie ich das im Frühjahr mache, also nicht wieder aufregen ;) 1.1 das im Frühjahr dann 9 Jahre alt ist. Da denke...
  2. Wie kann man Nestbau einer Taube verhindern?

    Wie kann man Nestbau einer Taube verhindern?: Habe gerade ne Mailanfrage bekommen: --- Beginn des Original-Texts ------------------------------- bei einer Bekannten von mir beginnt...
  3. Kann man nur Täubinen halten (Lachtauben)

    Kann man nur Täubinen halten (Lachtauben): Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, Ich habe seit letztem Jahr lachtauben in Haus Haltung (Voliere) es war ein Pärchen das mittlerweile in...
  4. Ein Diamanttäubchen kann nicht einschlafen und fliegt dann im Dunkeln

    Ein Diamanttäubchen kann nicht einschlafen und fliegt dann im Dunkeln: Hallo Liebe Tierfreunde, wir haben seit kurzem wieder Diamanttäubchen 2 Paare in einem Käfig in der Wohnung (relativ groß). Ich hatte schon Mal 3...
  5. Kann diesen Welli jemand aufnehmen?

    Kann diesen Welli jemand aufnehmen?: Bei Ebay Kleinanzeigen habe ich Heute diesen Welli entdeckt. Der arme Vogel, ich hätte ihn ohne den Käfig aufgenommen, geht aber leider nicht....